Die besten Handys 2022

Ein neues Smartphone muss her? Wir stellen dir die besten Modelle vor, die in puncto Leistung, Kamera und Co. überzeugen.

Ein Stapel Smartphones.

Mit iOS oder Android als Betriebssystem, mit kleinem oder extra-großem Display, Budget- oder High-End-Gerät – jedes Jahr kommen unzählige Smartphones auf den Markt. 2022 stellt da natürlich keine Ausnahme da. Wir haben uns die aktuell verfügbaren Modelle etwas genauer angeschaut und stellen dir unsere Favoriten für das Jahr 2022 vor.

Achtung, Spoiler: Noch wirst du so einige Modelle aus dem letzten Jahr in unserer Bestenliste vorfinden. Sobald neue Smartphones ihren Release feiern, werden wir sie natürlich ebenfalls genau checken und unsere Liste entsprechend updaten. Aber nun genug der Vorgeschichte, her mit den (bisher) besten Smartphones 2022!

Platz 1: iPhone 14 Pro Max

Mit dem iPhone 14 Pro Max kommt der Senkrechtstarter des Jahres aus den Werkstätten von Apple. Das Premium-Handy glänzt nicht nur mit einem hochauflösenden 6,7-Zoll-Display, sondern auch mit einem extrem effizienten Turbo-Chip. Dabei handelt es sich um den A16 Bionic, einen Sechs-Kern-Prozessor, den Apple selbst entwickelt hat.

Darüber hinaus findest du beim iPhone 14 Pro Max eine bärenstarke Dreifach-Knipse, bei der vor allem die lichtempfindliche 48-MP-Hauptkamera hervorsticht. Mit der Linse lassen sich auch bei Schwachlicht detailreiche Fotos aufnehmen. Eine Ultraweitwinkellinse mit Makro-Funktion und eine optisch stabilisierte Telelinse sind ebenfalls mit an Bord.

iPhone 14 Pro Max 256 GB Space Black

Kamera
Performance
Akku
Online bestellbar
1579.00

Platz 2: Samsung Galaxy S22 Ultra

Mit dem Galaxy S22 Ultra hat Samsung wieder einmal ein spitzenmäßiges Gerät herausgebracht, das dank seines Note-Designs auch optisch ein echter Leckerbissen ist. Damit du es noch einfacher als ein Notizbuch verwenden kannst, hat es erstmals ein festes Stiftfach spendiert bekommen – der S Pen ist hier inklusive. Das schicke Dynamic-AMOLED-2X-Display misst 6,8 Zoll und sorgt mit seiner QHD+ Auflösung und seiner Bildschirmhelligkeit von 1.750 Nits für eine spitzenmäßige Darstellung.

Du suchst ein Smartphone mit Top-Kamera? Auch in der Hinsicht kann das Galaxy S22 Ultra mit seinem leistungsstarken Vier-Kamera-System überzeugen. Die Hauptkamera knipst mit 108 Megapixeln, die zweite zusätzliche Tele-Linse zaubert dank zehnfachem optischem Zoom erstklassige Nahaufnahmen – und das selbst bei Nacht. Angetrieben wird das Flaggschiff-Modell vom leistungsstarken Exynos 2022 Prozessor. Den großen Hammer gibt es in Sachen Speicher: Wenn du bereit bist, etwas mehr Geld für dein neues Smartphone auszugeben, gibt es satte 1TB Flashspeicher.

Samsung Galaxy S22 128GB Phantom White

Ausstattung
Display
Kamera
Online bestellbar
849.00

Platz 3: iPhone 14 Pro

Kein Zweifel: Das iPhone 14 Pro ist ein Modell der Superlative. Vor allem beim Kamera-Setup hat sich Apple mächtig ins Zeug gelegt und ein exzellentes Linsentrio an den Start gebracht. Neben einer lichtempfindlichen 48-MP-Hauptkamera gehören eine 12-MP-Ultraweitwinkellinse mit Makro-Funktion und eine optisch stabilisierte 12-MP-Telelinse zur Ausstattung.

Das Hauptargument für das iPhone 14 Pro ist allerdings die extrem lange Akkulaufzeit. Trotz einer verhältnismäßig geringen Batteriekapazität von 3200 mAh wächst das Gerät über sich hinaus und ermöglicht eine durchgehende Videowiedergabe von 23 Stunden. Neben der adaptiven Refresh Rate von 120 Hz gilt dabei vor allem der stromsparende Chipsatz als entscheidender Faktor.

iPhone 14 Pro 256 GB Deep Purple

Kamera
Performance
Display
Online bestellbar
1429.00

Platz 4: iPhone 13 Pro

Was Samsung kann, kann Apple mindestens genauso gut? iOS-Fans wird es freuen, dass auch die Premium-Version des iPhone 13 es auf unsere Liste der besten Smartphones 2022 geschafft hat. Für eine makellose Darstellung sorgt das 6,1 Zoll große Super-Retina-XDR-Display, das mit einer adaptiven Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz für flüssiges Scrollen sorgt. Im Inneren des iPhone 13 Pro steckt ein leistungsstarker A15 Bionic mit 6-Core-CPU und 5-Core-GPU. Damit laufen selbst rechenaufwendige Apps und Games wie geschmiert.

In Sachen Kamera hat Apple beim iPhone 13 Pro nochmal ordentlich nachgelegt. Mit dem 12-Megapixel-Kamerasystem auf der Rückseite, das aus drei Objektiven und einem LiDAR-Scanner besteht, kommen nicht zuletzt Makrofotografie-Fans voll auf ihre Kosten. Der neue Kinomodus sorgt bei Videos für eine Tiefenschärfe wie aus dem Bilderbuch – oder in dem Fall einem Blockbuster. Je nach Wunsch bekommst du auch hier bis zu gigantische 1 TB an internem Speicher.

Tipp: Bist du auch schon gespannt wie ein Flitzbogen auf die Nachfolger-Serie? Dann check unbedingt unsere neuesten Gerüchte zum iPhone 14 aus.

iPhone 13 Pro 128GB Graphit

Performance
Display
Kamera
Online bestellbar
1149.00

Platz 5: Xiaomi 12 Pro

Das Xiaomi 12 Pro gehört definitiv zu den besten Android-Handys, die derzeit im Handel erhältlich sind – und das liegt nicht zuletzt an der Kamera.

Die Dreifach-Knipse kommt mit optisch stabilisiertem Weitwinkelsensor und Teleobjektiv und macht bei allen Lichtbedingungen einen überragenden Job. Außerdem punktet das Xiaomi-Smartphone durch ein grandioses 6,7-Zoll-AMOLED-Display mit dynamischer Refresh Rate und QHD+ Auflösung.

Für ein rasantes Tempo sorgt der Snapdragon 8 Gen 1 von Marktführer Qualcomm. Der 5G-kompatible High-End-Prozessor ist aber nicht nur extrem schnell unterwegs, sondern bietet mit seiner hochmodernen GPU auch optimale Voraussetzungen für spaßige Gaming-Sessions.

Interessiert? Dann schau dir das Xiaomi 12 Pro in unserem Shop an!

Platz 6: Google Pixel 6 Pro

Mit dem Pixel 6 Pro hat Google Ende 2021 einen echten Kracher auf den Markt gebracht. Das schicke Android-Phone ist mit einem 6,7 Zoll großen, kontrastreichen OLED-Screen ausgestattet, der mit QHD+ auflöst und somit für ein messerscharfes Bild sorgt. Zudem ist der Bildschirm dank Gorilla-Glass-Victus-Beschichtung gut gegen Stöße gewappnet.

Was den Prozessor betrifft, setzt der US-Hersteller erstmals auf ein selbst entwickeltes Modell – mit Erfolg. In Sachen Geschwindigkeit kommt der Tensor-Chip fast an den Exynos 2200 von Samsung heran. Darüber hinaus hat der achtkernige 5G-Prozessor beeindruckende KI-Skills im Gepäck. Das hat einen spürbaren (positiven) Effekt auf die Kameraleistung. Somit landet das Google Pixel 6 Pro verdientermaßen in unserem Ranking der besten Smartphones 2022.

Google Pixel 6 Pro 128GB Stormy Black

Akku
Kamera
Performance
Online bestellbar
899.00

Platz 7: iPhone 14 Plus

Das iPhone 14 Plus ist die perfekte Wahl für alle, die ein Faible für Apple-Handys und große Displays haben. Die Bildschirmdiagonale liegt bei 6,7 Zoll, was zu einer Pixeldichte von sage und schreibe 457 ppi führt. Damit das knackig scharfe Panel nicht gleich beim ersten Sturz kaputtgeht, hat Apple den Screen mit einer Schicht aus Ceramic Shield überzogen.

Aber auch die inneren Werte des iPhone 14 Plus lassen uns frohlocken. Prunkstück des Systems ist dabei zweifellos der A15 Bionic, ein sechskerniger Chipsatz aus der hauseigenen Werkstatt. Der High-End-Prozessor ist nicht nur unfassbar schnell, sondern auch extrem sparsam unterwegs. Das hat einen spürbaren Effekt auf die Akkuleistung.

iPhone 14 Plus 256 GB Blue

Display
Performance
Akku
Online bestellbar
1279.00

Platz 8: iPhone 14

Du möchtest dir ein neues, hochkarätiges Smartphone gönnen, das sich noch mit einer Hand bedienen lässt? Dann solltest du dir unbedingt das iPhone 14 bestellen! Mit einer Displaydiagonale von 6,1 Zoll ist das top verarbeitete Apple-Modell verhältnismäßig kompakt; dennoch bietet das stylishe Gerät Power bis zum Abwinken.

Der von Apple selbst entwickelte A15-Bionic-Chip sorgt für ein schnelles Tempo und eine exzellente Grafikleistung, während der 3279 mAh starke Wunder-Akku für überragende Laufzeiten von rund 14 Stunden sorgt. Das iPhone 14 lässt sich zudem kabellos laden, ist nach IP68 wasserdicht und hat eine überzeugende Dual Cam mit Sensor-Shift-Technik an Bord. Was will man mehr?

iPhone 14 256 GB Midnight

Display
Kamera
Performance
Online bestellbar
1129.00

Platz 9: OnePlus 10T

Das OnePlus 10T hat es nicht zuletzt wegen seines blitzschnellen Prozessors in unser Ranking geschafft. Der Snapdragon 8+ Gen 1 von Qualcomm erreicht eine überragende Taktrate von 3,19 GHz und sorgt so für ein extrem hohes Arbeitstempo. Gleichzeitig arbeitet der Chip sehr effizient, wodurch du sehr lange Akkulaufzeiten erhältst.

Darüber hinaus hat OnePlus seinem Oberklasse-Modell einen großzügigen 6,7-Zoll-AMOLED-Display mit Full-HD+ Auflösung spendiert. Dank der hohen Refresh Rate von bis zu 120 Hz flattern Bildschirminhalte weich und flüssig über den Screen. Eine optisch stabilisierte Dreifach-Kamera mit lichtstarkem 50-MP-Hauptsensor gehört ebenfalls zur Ausstattung des Android-Krachers.

Platz 10: Samsung Galaxy Z Fold4

Das Galaxy Z Fold4 zählt ganz klar zu den diesjährigen Highlights in der Technik-Sparte – und das liegt nicht zuletzt an dem innovativen Faltmechanismus. Dank diesem lässt sich das Gerät nämlich in ein waschechtes Mini-Tablet mit 7,6-Zoll-OLED-Display verwandeln. Wenn du für den Alltagsgebrauch ein kleineres Panel bevorzugst, kannst du hingegen das 6,2 Zoll große Außendisplay nutzen.

Solltest du das praktische Android-Phone auch für die eine oder andere Foto-Session nutzen wollen, wirst du dich über die erstklassige Dreifach-Knipse freuen. Neben einem lichtstarken 50-MP-Hauptsensor umfasst das Setup unter anderem auch eine optisch stabilisierte 10-MP-Telelinse. Der kraftvolle Snapdragon 8+ Gen 1 sorgt darüber hinaus für eine turboschnelle Performance und 5G.

Platz 11: Oppo Find X5 Pro

Oppo hat sich längst vom Underdog zu einem echten Big Player aufgeschwungen. Mit dem Find X5 Pro hat das Unternehmen nun ein weiteres Top-Modell fürs Oberklasse-Segment ins Rennen geschickt. Der Snapdragon-8-Gen-1-Chip erweist sich als echte Rakete und beschert dir schnelle 5G-Verbindungen, zudem überzeugt das schicke Gerät mit extrem kurzen Akkuladezeiten.

Ein weiteres Highlight ist die erstklassige Displayqualität. Das 6,7 Zoll große Panel, das beim Oppo Find X5 Pro zum Einsatz kommt, liefert dank modernster OLED-Technologie ein knackscharfes Bild mit traumhaften Kontrasten und toller Farbwiedergabe. Die hohe Frequenz von 120 Hz führt zu einer besonders weichen, flüssigen Darstellung ohne jeden Makel. Damit mag das Oppo Find X5 Pro vielleicht nicht das beste, aber definitiv eins der besten Handys 2022 sein.

Platz 12: Sony Xperia 5 IV

Mit dem Xperia 5 IV ist Sony ein echtes Meisterwerk gelungen. Das top verarbeitete High-End-Phone hat nicht nur eine exzellente Triple Cam mit Teleoptik an Bord, sondern überzeugt darüber hinaus auch durch eine beeindruckende Performance. Und das ist nicht wirklich überraschend, denn als Chipsatz dient kein Geringerer als der pfeilschnelle Snapdragon 8 Gen 1 von Qualcomm.

Zudem wächst auch das 6,1 Zoll große OLED-Display förmlich über sich hinaus. Dank einer Pixeldichte von 449 ppi und einer Refresh Rate von 120 Hz erhältst du ein hochkarätiges Bild ohne den geringsten Makel. Trotz der hohen Frequenz kannst du dich auf lange Akkulaufzeiten freuen. Eine Batteriekapazität von 5000 mAh erweist sich dabei als entscheidender Faktor.

Platz 13: OnePlus 9 Pro

Ein weiteres Flaggschiff, das letztes Jahr das Licht der Welt erblickt hat und uns nach wie vor überzeugt, ist das OnePlus 9 Pro in coolem Edge-Design. Ein 6,7 Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 3216 x 1440 Pixeln sorgt hier für eine gestochen scharfe Anzeige. Angetrieben wird das Handy vom leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 888 Prozessor, der für eine ordentliche Schnelligkeit und die nötige Laufruhe sorgt.

Die Triple-Cam des OnePlus 9 Pro setzt sich aus einer Weitwinkelkamera sowie einer Ultraweitwinkelkamera und einem Tiefensensor zusammen. Insbesondere die Weitwinkelkamera mit ihrem modernen 50-MP-Sensor, dem Sony IMX789, überzeugt selbst bei wenig Licht mit super detailreichen Aufnahmen.

Wenn du gerne Selfies mit Freunden oder Familie knipst, wird es dich freuen, dass das OnePlus 9 Pro außerdem eine ausgezeichnete 16-MP-Frontkamera mit an Bord hat. Der leistungsstarke 4.500-mAh-Akku mit ultraschnellem Warp Charge 65T sorgt dafür, dass dem OnePlus 9 Pro nicht so schnell die Luft ausgeht.

Platz 14: Samsung Galaxy Z Flip4

Auch das Samsung Galaxy Z Flip4 schafft es in die Top 10 der besten Handys. Das praktische Klapphandy ist extrem handlich und begeistert im Test vor allem wegen seiner Performance. Mit dem Snapdragon 8+ Gen 1 hat das Android-Modell einen der schnellsten Smartphone-Chips überhaupt unter der Haube, dazu hat Samsung seinen Schützling mit 8 GB RAM ausgestattet.

(Hobby-)Fotografen werden an der 12-MP-Dual-Cam auf der Rückseite des Geräts ihre Freude haben. Das Gespann aus optisch stabilisierter Weitwinkel- und Ultraweitwinkellinse knipst auch bei weniger guten Lichtbedingungen hervorragende Bilder. Praktisch: Dank dem 1,9 Zoll großen OLED-Außendisplay kannst du ohne Weiteres mit der Hauptkamera Selfies knipsen.

Samsung Galaxy Z Flip4 128 GB Graphite

Display
Performance
Bedienung
Online bestellbar
1099.00

Platz 15: Nothing Phone (1)

Kein Zweifel: In Sachen Optik ist das Nothing Phone der Senkrechtstarter des Jahres. Das Gerät hat mit seiner transparenten Rückseite und dem leuchtenden Glyph-Interface zwei echte Alleinstellungsmerkmale. Doch auch in technischer Hinsicht hat das Android-Modell einiges zu bieten. Vor allem der achtkernige Snapdragon 778G+ von Qualcomm liefert eine bärenstarke Leistung ab.

Daneben kommt das stylishe Midrange-Handy mit einem hochwertigen 6,55-Zoll-OLED-Display, das mit robustem Gorilla Glass 5 überzogen ist. Der Screen zaubert nicht nur ein gestochen scharfes und kontrastreiches Bild, sondern punktet ebenso mit einer Refresh Rate von 120 Hz. Dadurch scrollt es sich gleich viel flüssiger und auch Bildübergänge wirken deutlich weicher.

Nothing Phone (1) 256GB White

Display
Kamera
Preis-Leistungs-Verhältnis
Online bestellbar
499.00

Foto: ©Shutterstock/Tereza Hanoldova

Daniel

Das Beste ist für Daniel gerade gut genug, und das will der gebürtige Berliner auch immer für seine Leser rausholen. Auf seiner persönlichen Tier-Bestenliste stehen übrigens Giraffen ganz oben.

Alle Artikel aufrufen