Die fünf besten 5G-Handys

5G ist auf dem Vormarsch. Und das überrascht nicht, schließlich bietet dir der neue Standard rasantes Internet für unterwegs!

Jemand hält zwei Handys in den Händen.

Klar, noch ist die 5G-Infrastruktur in Deutschland hier und da etwas löchrig. Aber die Fortschritte beim Netzausbau sind schon jetzt enorm! Da kommt es gerade recht, dass auch immer mehr Smartphones die Voraussetzungen für den neuen Mobilfunkstandard mitbringen. Wir präsentieren dir die fünf besten 5G-Handys, die derzeit zu bekommen sind.

Platz 1: Samsung Galaxy S21 Ultra

Du möchtest ein Smartphone, das 5G-fähig ist und dazu noch eine erstklassige Knipse am Start hat? Dann ist das Samsung Galaxy S21 Ultra genau das richtige Modell für dich! Das High-End-Smartphone kommt mit einer überragenden Vierfach-Kamera inklusive optischem Bildstabilisator und Teleoptik. Auch die 40-MP-Selfie-Cam beschert dir äußerst ansehnliche Shots.

Leidenschaftliche Zocker kommen dank der dynamischen Bildwiederholrate von maximal 120 Hz voll auf ihre Kosten. Die hohe Frequenz sorgt für butterweiche Bildübergänge, was vor allem bei Apps mit schnell wechselnden Animationen – zum Beispiel Handy-Games – zum Tragen kommt. Da macht das Daddeln gleich doppelt so viel Spaß!

Platz 2: Sony Xperia 1 III

Als Smartphone mit 5G bietet das Xperia 1 III nicht nur alle Voraussetzungen für rasend schnelle Surf-Sessions, sondern bietet auch sonst technische Specs auf allerhöchstem Level. So ist beim brandneuen Export aus Japan unter anderem ein fabelhaftes Triple-Kamera-Setup mit doppelter Teleoptik mit an Bord. Alle Linsen sind mit einem dualen Phase-Detection-Autofokus ausgestattet.

Das 6,5 Zoll große Display erinnert mit seinem 21:9-Seitenverhältnis an eine Kinoleinwand im Miniformat. Das kann aber auch durchaus Vorteile bieten. Wenn du dir zum Beispiel einen Kinofilm auf deinem Smartphone ansiehst, fallen die schwarzen Streifen weg. Die OLED-Technologie beschert dir darüber hinaus spitzenmäßige Kontraste und eine bombastische Farbtiefe.

Platz 3: OnePlus 9 Pro

Auch OnePlus mischt bei den besten 5G-Handys kräftig mit und entert mit dem 9 Pro das Podium in unserer Bestenliste. Das Oberklasse-Smartphone sammelt vor allem dank seiner bärenstarken Performance reichlich Pluspunkte. Der Snapdragon-888-Chipsatz von Qualcomm plus 12 GB Arbeitsspeicher – das ist eine Kombination, die es in sich hat.

Zudem hat OnePlus seinem jüngsten Schützling ein grandioses 6,7-Zoll-OLED-Panel spendiert, das mit 3216 x 1440 Pixeln auflöst. Ein knackig scharfes Bild ist dir damit schon mal sicher. Aber nicht nur das: On top gibt’s auch noch satte Kontraste, eine extrem hohe Farbabdeckung und eine adaptive 120-Hz-Bildwiederholfrequenz für einen geschmeidigen Bildwechsel. Was will man mehr?

Platz 4: Xiaomi Mi 11

Mit dem Xiaomi Mi 11 bekommst du nicht nur ein famoses Handy, das 5G-fähig ist, sondern obendrein auch noch eine einwandfreie Triple-Cam. Für eine Menge Spaß beim Knipsen sorgt vor allem der 108-MP-Weitwinkelsensor, der astreine Fotos mit großem Detailreichtum und hervorragender Schärfe liefert. Videos nimmst du mit 8K-Auflösung bei 30 fps auf – ein Top-Wert!

Für die Performance sorgt kein Geringerer als der Snapdragon 888 – mehr Rechenpower geht nicht! Dazu profitierst du von extrem kurzen Akkuladezeiten, dank denen das Gerät in nicht einmal einer Stunde wieder voll aufgeladen ist. Sogar kabelloses Laden ist mit dem Xiaomi Mi 11 möglich, dann allerdings mit geringerem Speed.

Platz 5: OPPO Find X3 Pro

Auch das OPPO Find X3 Pro schafft es in unser Top-5-Ranking der besten 5G-Handys. Dabei hat das High-End-Smartphone wesentlich mehr zu bieten als bloß superschnelle Verbindungen. So zaubert dir der 6,7 Zoll große Screen ein ungemein helles (bis zu 895 Nits) und scharfes (521 ppi) Bild, und auch die leistungsstarke Quad-Kamera mit ihrem 50-MP-Weitwinkelsensor kann sich sehen lassen.

Wie die meisten Android-Smartphones aus der Oberklasse wird auch das OPPO Find X3 Pro vom Snapdragon 888 angekurbelt, dem achtkernigen Überflieger-Chip von Qualcomm. Ein erfreuliches Extra-Feature für alle, die ihr Smartphone auch bedenkenlos im Schwimmbad nutzen möchten, ist das IP68-Zertifikat. Was das heißt, fragst du dich? Ganz einfach: Das Gerät ist wasserdicht!

©Shutterstock/H_Ko

Daniel

Das Beste ist für Daniel gerade gut genug, und das will der gebürtige Berliner auch immer für seine Leser rausholen. Auf seiner persönlichen Tier-Bestenliste stehen übrigens Giraffen ganz oben.

Alle Artikel aufrufen