Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
10. Dezember 2020

iPhone Wecker: Lautstärke einstellen

Der Weckton deines iPhones ist zu laut oder zu leise? Wir zeigen dir, wie du die Lautstärke richtig einstellst.

iPhone Wecker Lautstärke

Du musst morgens um sieben Uhr aufstehen, um dich für die Arbeit fertig zu machen. Dein Wecker klingelt, doch der Gute ist so leise, dass du selig weiterschlummerst und schließlich gehetzt und trotzdem viel zu spät im Büro auftauchst. Damit dir ein solches Missgeschick erspart bleibt, solltest du den Wecker deines iPhones unbedingt auf die optimale Lautstärke stellen. Wir zeigen dir, wie es geht.

So stellst du die Lautstärke deines Weckers ein

Wenn du die Lautstärke deines iPhone Weckers anpassen möchtest, würdest du zunächst die Uhr-App auswählen, richtig? Tatsächlich aber kannst du hier lediglich die Weckzeit, den Weckton selbst und einige weitere Funktionen verändern. Der Hintergrund: Die Lautstärke deines Weckers ist abhängig von der Klingeltonlautstärke.

Details
iPhone 12 64GB schwarz
Hersteller

Apple

Beschreibung

6,1" Super Retina XDR Display (15,5 cm Diagonale)¹,Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas,5G fähig³,A14 Bionic, der schnellste Chip in einem Smartphone,Fortschrittliches Zwei-Kamera-System mit 12 MP Ultraweitwinkel- und Weitwinkelobjektiv, Nachtmodus, Deep Fusion, Smart HDR 3, 4K Dolby Vision HDR Aufnahme

×
P-3367864
iPhone 12 64GB schwarz
Display+++++
Kamera+++++
Performance+++++
6,1" Super Retina XDR Display (15,5 cm Diagonale)¹,Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas,5G fähig³,A14 Bionic, der schnellste Chip in einem Smartphone,Fortschrittliches Zwei-Kamera-System mit 12 MP Ultraweitwinkel- und Weitwinkelobjektiv, Nachtmodus, Deep Fusion, Smart HDR 3, 4K Dolby Vision HDR Aufnahme
Online bestellbar
Details
899,00EUR
Display+++++
Kamera+++++
Performance+++++

Um die Lautstärke deines Weckers zu verändern, wählst du daher „Einstellungen“, navigierst anschließend zu „Töne & Haptik“ und dann zu „Klinge- und Hinweistöne“. Bewege den Schieberegler nach links oder rechts, um die Lautstärke des Weckers einzustellen. Praktisch: Dabei wird direkt ein Ton abgespielt, damit du gleich einschätzen kannst, ob die Lautstärke optimal eingestellt ist.

Noch einfacher ist es natürlich, die Lautstärke deines Weckers über die Tasten am Gerät anzupassen. Damit du diese Funktion nutzen kannst, musst du aber erst einmal unter „Einstellungen“ und „Töne & Haptik“ die Option „Mit Tasten verändern“ aktivieren.

Praktisch: Das kann dein iPhone Wecker alles

Der Wecker deines iPhones ist aber noch mit allerlei weiteren praktischen Funktionen ausgestattet, die du direkt über die Uhr-App konfigurieren kannst. So kannst du beispielsweise einstellen, dass dein Wecker immer an bestimmten Wochentagen klingelt. Das ist vor allem dann praktisch, wenn du eine Teilzeitstelle hast und zum Beispiel nur montags und mittwochs um acht Uhr aufstehen musst.

Auch deinen Weckton kannst du natürlich selbst bestimmen. Wer zieht es nicht vor, von den entspannten Klängen seines Lieblingssongs geweckt zu werden? Navigiere in der Uhr-App einfach zur Wecker-Funktion und anschließend zu „Ton“.

Übrigens: Wenn du deinen Wecker gestellt hast, ist es wichtig, dass überhaupt irgendein Weckton ausgewählt ist. Sollte das nämlich nicht der Fall sein, gibt dein Wecker folgerichtig keinen Laut von sich – da kann die Lautstärke noch so hoch eingestellt sein.

So hilft dir Siri beim Stellen deines Weckers

Natürlich kannst du auch deine Alltagsheldin Siri damit beauftragen, deinen Wecker auf die gewünschte Uhrzeit zu stellen. Gib ihr dazu einfach Anweisungen wie „Siri, wecke mich morgen um 7:30 Uhr.“ Wenn du mehrere Wecker gleichzeitig aktiviert hast und schon fast den Überblick verlierst, kannst du dich mit Fragen wie „Welche Wecker habe ich gestellt?“ ebenfalls an Siri wenden.

Du willst mehr iPhone-Tipps? Bei uns erfährst du zum Beispiel, welche iPhone-Kurzbefehle dir das Leben erleichtern können.

Das Wichtigste im Überblick

  • Die Lautstärke deines iPhone Weckers regulierst du nicht über die Uhr-App, sondern über die Einstellungen und den Bereich „Töne & Haptik“.
  • Aktiviere die Option „Mit Tasten verändern“, damit du die Lautstärke über die Lautstärke-Buttons einstellen kannst.
  • Die Uhr-App bietet dir noch eine Reihe weiterer Möglichkeiten, den Wecker individuell an deine Gewohnheiten und Präferenzen anzupassen.

©Shutterstock/Cristian Dina

Lisa

Lisa hat schon früher ihren kleinen Brüdern die neuesten Gadgets erklärt. Sie weiß aber nicht nur technisch viel, sondern auch, wo es in Hamburg die beste Pizza gibt.

Themen dieses Artikels
Apple iOS