Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
19. November 2020

Unterschiede: iPhone 12 mini und Pro Max

iPhone 12 mini vs. iPhone 12 Pro Max: Wo liegt der Unterschied zwischen den beiden Apple-Modellen? Wir zeigen es dir.

Vergleich: iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max

Das Warten hat ein Ende: Die neue iPhone-Generation ist endlich da. Und wieder hat sich Apple nicht lumpen lassen, denn neben einer Basic-Variante des iPhone 12 kommen gleich drei weitere Modelle auf den Markt, darunter das kompakte iPhone 12 mini und das vielseitige iPhone Pro Max. Was unterscheidet die beiden Varianten? Wir klären auf.

Design und Display: Das sind die Unterschiede

Mini vs. Pro Max – da dürfte klar sein, wo einer der Hauptunterschiede liegt: natürlich bei der Größe. So punktet das iPhone 12 mini dank einer Bildschirm-Diagonale von nur 5,4 Zoll vor allem mit Kompaktheit. Das Display der Pro-Max-Variante misst hingegen 6,7 Zoll. In Kombination mit der Auflösung von 2.778 x 1.284 Pixeln erhältst du eine atemberaubend gute Darstellung!

Wie bei allen anderen Modellen der 12er-Reihe hat sich Apple auch beim iPhone 12 mini und beim Pro Max dazu entschlossen, zum alten iPhone-Design zurückzukehren. Das bedeutet im Klartext: Kanten anstelle von abgerundeten Ecken. Dadurch werden die Smartphones auch gleich viel griffiger.

Was die beiden Modelle jedoch unterscheidet: Der Rahmen zwischen Vorder- und Rückseite besteht beim Mini-iPhone aus Aluminium, beim Pro-Max-Modell aus hochglanzpoliertem Edelstahl. Dadurch wirkt Letzteres deutlich hochwertiger.

Details
iPhone 12 Pro Max 128GB graphit
Hersteller

Apple

Beschreibung

6,7" Super Retina XDR Display (17 cm Diagonale)¹,Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas,5G fähig²,A14 Bionic, der schnellste Chip in einem Smartphone,Pro Kamerasystem mit 12 MP Ultraweitwinkel-, Weitwinkel- und Teleobjektiv, 5x optischer Zoombereich, Nachtmodus, Deep Fusion, Smart HDR 3, Apple ProRAW³, 4K Dolby Vision HDR Aufnahme

×
P-3367891
iPhone 12 Pro Max 128GB graphit
Kamera+++++
Performance+++++
Akku+++++
6,7" Super Retina XDR Display (17 cm Diagonale)¹,Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas,5G fähig²,A14 Bionic, der schnellste Chip in einem Smartphone,Pro Kamerasystem mit 12 MP Ultraweitwinkel-, Weitwinkel- und Teleobjektiv, 5x optischer Zoombereich, Nachtmodus, Deep Fusion, Smart HDR 3, Apple ProRAW³, 4K Dolby Vision HDR Aufnahme
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
Details
1217,50EUR
Kamera+++++
Performance+++++
Akku+++++
Auch hinsichtlich der Gehäusefarben gibt es Neuerungen – zumindest beim iPhone 12 mini: Die kompakte Variante erhältst du jetzt auch in schickem Blau. Außerdem gibt’s die Mini-Variante noch in den Farben Schwarz, Weiß, Grün und Rot – Violett fällt dafür weg. Beim iPhone 12 Pro Max setzt Apple voll auf Eleganz: Graphit, Silber, Gold und Pazifikblau stehen zur Auswahl.

iPhone 12 Pro Max mit Top-Kamerasystem

Abweichungen gibt es in puncto Kamera. Beide Modelle sind mit einer 12-MP-Standard-Weitwinkel- und einer 12-MP-Ultraweitwinkelkamera ausgestattet, die auf der Rückseite untergebracht sind. Beim Pro Max kommt aber noch ein Teleobjektiv mit 65 mm Brennweite hinzu. Dadurch gelingen dir auch bei schlechten Lichtverhältnissen Top-Aufnahmen!

Details
iPhone 12 mini 64GB schwarz
Hersteller

Apple

Beschreibung

5,4" Super Retina XDR Display (13,7 cm Diagonale)¹,Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas,5G fähig³,A14 Bionic, der schnellste Chip in einem Smartphone,Fortschrittliches Zwei-Kamera-System mit 12 MP Ultraweitwinkel- und Weitwinkelobjektiv, Nachtmodus, Deep Fusion, Smart HDR 3, 4K Dolby Vison HDR Aufnahme

×
P-3367849
iPhone 12 mini 64GB schwarz
Kamera+++++
Akku+++++
Performance+++++
5,4" Super Retina XDR Display (13,7 cm Diagonale)¹,Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas,5G fähig³,A14 Bionic, der schnellste Chip in einem Smartphone,Fortschrittliches Zwei-Kamera-System mit 12 MP Ultraweitwinkel- und Weitwinkelobjektiv, Nachtmodus, Deep Fusion, Smart HDR 3, 4K Dolby Vison HDR Aufnahme
Online bestellbar
Details
778,85EUR
Kamera+++++
Akku+++++
Performance+++++
Ein weiteres Top-Feature, das ausschließlich dem iPhone 12 Pro Max vorbehalten bleibt, ist der Sensor-Shift-Bildstabilisator. Damit vermeidest du verwackelte Fotos. Darüber hinaus überzeugt das iPhone 12 Pro Max durch einen stark verbesserten Nachtmodus. Und: Dank vergrößertem Sensor sind deutlich hochwertigere Videos als beim iPhone 12 mini möglich.

Geballte Power bietet vor allem das iPhone 12 Pro Max

Die immense Größe des iPhone 12 Pro Max bringt noch einen weiteren großen Vorteil mit sich: So liegt die Akkukapazität bei überragenden 3.687 mAh. Lange Nutzungsdauer ohne lästiges Laden sind also kein Problem mehr – zumal die neu eingeführte 5G-Funktion den Akku mit Sicherheit arg beanspruchen wird. Das iPhone 12 mini bringt dich mit einer Akkukapazität von 2.227 mAh aber ebenfalls gut durch den Tag.

Apropos Power: Sowohl das iPhone 12 mini als auch das Pro Max sind mit einem leistungsstarken A14-Bionic-Chip ausgestattet – über mangelnde Performance kannst du dich bei diesem 1A-Prozessor nicht beklagen. Das iPhone 12 Pro Max punktet darüber hinaus mit einem Arbeitsspeicher von 6 GB RAM. Das Mini-iPhone kommt hier auf immerhin 4 GB RAM.

 

iPhone 12 mini

iPhone 12 Pro Max

Displaytechnologie

OLED Super Retina XDR

OLED Super Retina XDR

Displaygröße

5,4 Zoll

6,7 Zoll

Displayauflösung

2.340 x 1.080 Pixel

2.778 x 1.284 Pixel

Prozessor

Apple A14 Bionic

Apple A14 Bionic

Kamera

12-MP-Weitwinkel- und Ultraweitwinkelkamera

12-MP-Weitwinkel-, Ultraweitwinkel und Telekamera

Frontkamera

12 MP mit ƒ/2.2m

12 MP mit ƒ/2.2m

Akkukapazität

2227 mAh

3687 mAh

Farben

Schwarz, Weiß, Grün, Rot + Blau

Graphit, Silber, Gold + Pazifikblau

So viel kosten das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max

Insbesondere das herausragende Kamerasystem ist verantwortlich dafür, dass das iPhone 12 Pro Max alles andere als ein Schnäppchen ist. Wir haben für dich die UVPs aufgeführt. Wie üblich hängen die Preise von der Speicherkapazität ab.

iPhone 12 mini:

  • 64 GB: 778,85 Euro
  • 128 GB: 827,55 Euro
  • 256 GB: 944,55 Euro

iPhone 12 Pro Max:

  • 128 GB: 1217,50 Euro
  • 256 GB: 1334,45 Euro
  • 512 GB: 1558,65 Euro

Fazit: iPhone 12 mini und Pro Max jeweils mit individuellen Vorzügen

  • Der auffälligste Unterschied zwischen den Modellen ist – wenig überraschend – die Größe: Während das mini-iPhone eine Bildschirm-Diagonale von 5,4 Zoll hat, kommt das Pro Max auf 6,7 Zoll. Auch wegen seiner Größe hat Letzteres die deutlich höhere Akkukapazität.
  • Beim Kamerasystem geht der Punkt nicht zuletzt wegen des zusätzlichen Teleobjektivs klar ans iPhone 12 Pro Max. Aber auch das iPhone 12 mini besitzt ein mehr als solides Kamerasystem.
  • Das iPhone 12 mini ist dafür wesentlich preiswerter als sein großer Bruder.
  • Was beide Modelle auszeichnet, ist der leistungsstarke Prozessor, die 5G-Konnektivität und das attraktive Design.

Foto: ©Apple

Maro

Maro ist ein Phänomen, denn er liebt iOS und Android gleichermaßen. Beste Voraussetzungen, um neue Smartphones fair auf Herz und Nieren zu prüfen. Privat hat Maro eine dicke Katze und viel schwarzen Humor.

Themen dieses Artikels
Apple iOS Smartphone