Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
11. September 2020

Kleine Smartphones: Unsere Top 5

Kleine Smartphones unter 6 Zoll sind schwer zu finden. Wir haben sie aufgespürt und in einer Bestenliste zusammengetragen.

Kleines Smartphone

Ein kleines Smartphone zu finden, ist alles andere als leicht. Handys mit Displaygrößen von 6 Zoll und mehr sind heutzutage nicht nur extrem beliebt, sondern auch im Handel vorherrschend. Doch nicht jeder kann sich mit den Smartphones in Phablet-Größe anfreunden. Manchmal möchte man halt ein kleines, kompaktes Gerät, das easy in die Hosentasche passt.

Um dir angesichts der bescheidenen Auswahl an kleinen Modellen zu helfen, das passende für deine Anforderungen zu finden, haben wir die besten kleinen Smartphones in unserem Test herausgefiltert und in einer Bestenliste aufgeführt.

Platz 1: Apple iPhone SE 2

Das iPhone SE 2 hat es in unserem Test der kleinen Handys klar auf den ersten Platz geschafft. Das Low-Budget-Gerät ist mit einer Displaygröße von 4,7 Zoll nämlich nicht nur ausgesprochen handlich, sondern hat auch in Sachen Performance einiges auf dem Kasten.

Dem einen oder anderen wird das Äußere des iPhone SE 2 bereits vom iPhone 8 bekannt sein. Anstatt ein neues, gewollt innovatives Design zu ersinnen, greift der US-amerikanische Hersteller lieber auf Altbewährtes zurück und packt die zweite Generation des iPhone SE ins Kleid des 2017er-Modells. Ein kluger Schachzug: Immerhin hat das iPhone 8 gerade wegen seines klassischen Designs immer noch viele Fans.

Drei Ausführungen des iPhone SE 2

Foto: ©Apple

Im Inneren geht es hingegen moderner zu: Mit dem A13 Bionic hat Apple den Flaggschiff-Chip verbaut, der für eine starke Leistung sorgt. Bei der Kamera setzen die Kalifornier eher auf Qualität statt auf Quantität. Vorne und hinten sitzen jeweils eine Linse mit einer Auflösung von 12 MP bzw. 7 MP. Modernste Bildverarbeitungssoftware macht aus jedem Fotomotiv ein Highlight. Ein echtes Highlight ist zudem auch der Preis: Das iPhone SE 2 bekommst du schon für unter 500 Euro.

Du willst mehr über die Specs erfahren? Hier findest du den kompletten Testbericht zum iPhone SE 2!

Details
Apple iPhone SE (2nd generation) 64GB schwarz
Hersteller

Apple

Beschreibung

4,7 Zoll (11,94 cm Diagonale) Widescreen LCD MultiTouch Display mit IPS Technologie,12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel­objektiv,A13 Bionic Chip,Schnelles Aufladen: bis zu 50 % in 30 Minuten,WLAN 6 und LTE Advanced für viel schnellere Downloads

×
P-3351077
Apple iPhone SE (2nd generation) 64GB schwarz
Prozessor+++++
Kamera++++0
Akku+++++
4,7 Zoll (11,94 cm Diagonale) Widescreen LCD MultiTouch Display mit IPS Technologie,12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel­objektiv,A13 Bionic Chip,Schnelles Aufladen: bis zu 50 % in 30 Minuten,WLAN 6 und LTE Advanced für viel schnellere Downloads
Online bestellbar
Details
433,20EUR
Prozessor+++++
Kamera++++0
Akku+++++

Platz 2: Google Pixel 4

Auch das Google Pixel 4 kann in unserem Test der kleinen Smartphones überzeugen. Das 2019er-Modell ist mit 5,7 Zoll zwar ein Stückchen größer als das iPhone SE 2, aber um einiges kleiner als die Flaggschiffe anderer Hersteller.

Das kleine Android-Smartphone ist vor allem für seine leistungsstarke Kamera und Kamerasoftware bekannt. Beides macht das Pixel 4 auch zu einem absoluten Geheimtipp. Die duale Kamera auf der Rückseite ist mit einem 12,2-MP- und einem 16-MP-Sensor ausgestattet. Vorne befindet sich eine 8-MP-Selfie-Cam. Zusammen mit der hochgelobten Google-Kamerasoftware zählen die Fotos und Videos des kleinen Smartphones zu den besten, die die Handywelt zu bieten hat.

Das Design des Google Pixel 4 ist schlicht und gediegen – doch genau das ist es, was uns in unserem Test an dem kleinen Handy besonders gefällt. Im Gegensatz zu den Smartphones vieler anderer Hersteller wirkt das Design des Handys sehr unaufdringlich. Das Kameramodul fügt sich zudem perfekt in die Rückseite des 5,7-Zoll-Geräts ein.

Hier geht’s zum ausführlichen Testbericht des Google Pixel 4.

Platz 3: Sony Xperia XZ2 Compact

Das Sony Xperia XZ2 Compact ist zwar nicht mehr das aktuellste der Sony-Flotte, aber dennoch eine gute Wahl für all diejenigen, die ein kleines Smartphone suchen. Das Display des 2018er-Modells misst gerade einmal 5 Zoll und bietet eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel. Zudem ist es IP68-zertifiziert und damit staub- und wasserdicht. Mit nur 168 g ist es außerdem sehr leicht.

Qualcomms Flaggschiff-Prozessor von 2018 – der Snapdragon 845 – sorgt auch heute noch für eine beeindruckende Leistung. Die Fotos der 19-MP-Kamera machen ebenfalls eine gute Figur und überzeugen vor allem bei Tageslicht mit Schärfe und Natürlichkeit. Videofans kommen ebenfalls auf ihre Kosten: Ob Zeitlupe oder 4K-Aufnahmen – das kleine Smartphone beeindruckt im Test mit erstaunlich guten Ergebnissen.

Platz 4: Xiaomi Redmi Go

Ein kleines und leichtes Android-Smartphone ist auch das Xiaomi Redmi Go, das 2019 veröffentlicht wurde. Mit einer Displaydiagonalen von 5 Zoll und einem Federgewicht von 137 g passt das Handy locker in die Hosentasche.

Für einen Preis von unter 100 Euro eignet sich das Xiaomi Redmi Go vor allem als Einsteigerhandy. Mit der 8-MP-Hauptkamera und der 5-MP-Frontkamera kannst du problemlos fotografieren, auch wenn die Bildqualität nicht an die höherpreisiger Smartphones herankommt. Wer ein kleines Handy mit Kamera sucht, das keine High-End-Performance liefern muss, liegt mit dem Xiaomi Redmi Go jedoch genau richtig.

Platz 5: Apple iPhone 8

Ein weiteres Apple-Gerät hat es auf unsere Liste der besten kleinen Smartphones geschafft. Wie bereits eingangs erwähnt, hat Apple das Design des iPhone 8 für sein 2020 erschienenes iPhone SE recycelt. Der aufmerksame Leser weiß also, dass das iPhone 8 mit einer Displaygröße von 4,7 Zoll und den Maßen 138,4 x 67,3 x 7,3 mm zu den wenigen Smartphones unter 5 Zoll gehört. Auch bringt es lediglich 148 g auf die Waage.

Die 12-MP-Hauptkamera liefert gute HDR-Fotos und kann sogar 4K-Videos mit 60 fps aufnehmen. Auch die 7-MP-Frontkamera verfügt über einen HDR-Modus, sodass auch deine Selfies glänzen werden. Für Power sorgt der A11 Bionic, der zwar etwas älter ist als der A13 Bionic im iPhone SE 2, aber immer noch seine Leistung bringt. Dank Update auf das aktuellste Betriebssystem ist das iPhone 8 zudem voll auf der Höhe der Zeit.

Titelbild: ©Shutterstock/BT Image

Antoine

Antoine jongliert täglich mit Zahlen und sorgt dafür, dass die Artikel auch bei Google gefunden werden. Ansonsten sieht er aus wie Prinz Harry.

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de