Beste Handys 2021

Apple, Google und Co. haben zuletzt so manchen Knaller rausgehauen. Wir zeigen dir die besten aktuellen Smartphones.

Eine Hand, die ein Smartphone hält.

In den letzten Monaten hat so manches Top-Gerät den Smartphone-Kosmos erobert. Während das eine mit einer besonders hochwertigen Kamera knipst, hat das andere seine Stärken eher bei der Performance oder der Akkuleistung. Doch welches Handy bietet das überzeugendste Gesamtpaket? Wir präsentieren dir das ultimative Ranking mit den besten Smartphones 2021.

Platz 1: iPhone 13 Pro Max

Mit dem iPhone 13 Pro Max hat Apple ohne Zweifel das Top-Smartphone 2021 releast. Das Modell mit dem 6,7 Zoll großen OLED-Screen liefert dank Full-HD+-Auflösung ein messerscharfes Bild ohne Makel und trumpft außerdem durch eine adaptive Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz auf. Heißt: Beim Scrollen oder Zocken geht die Frequenz automatisch nach oben, bei Stillstand nach unten.

Auch was das Innenleben angeht, deklassiert Apple einmal mehr die Konkurrenz. Wie bei den Vorgängermodellen setzt der Hersteller beim iPhone 13 Pro Max wieder auf einen selbst entwickelten Chipsatz, in diesem Fall auf den A15 Bionic. Der Sechs-Kern-Prozessor erzeugt eine enorme Rechenpower und versorgt dich darüber hinaus mit dem neuen 5G-Standard.

Eine weitere Stärke des Premium-Smartphones ist der Akku. Die Kapazität von 4373 mAh fällt zwar gemessen an der gesamten Größe des Geräts nicht allzu üppig aus, doch dank des sparsam werkelnden Chips hält der Akku satte 17 Stunden durch.

iPhone 13 Pro Max 128GB Silber

Display
Kamera
Speicher
Online bestellbar
1249.00

Platz 2: Xiaomi Mi 11 Ultra

Innerhalb kurzer Zeit hat sich Xiaomi zum Big Player in der Welt der Smartphones gemausert. Und mit dem Xiaomi Mi 11 Ultra schafft es der Hersteller aus China sogar beinahe, Branchenprimus Apple auf die Pelle zu rücken.

Das Premium-Handy überzeugt vor allem durch ein extrem flottes Arbeitstempo und rasante 5G-Datenverbindungen. Hier kommt dir zugute, dass Xiaomi sein neues Flaggschiff mit dem Snapdragon-888-Chip ausgestattet hat, einem der besten Smartphone-Prozessoren weit und breit. Auch der Akku hat ordentlich Power im Gepäck – und lässt sich zudem ratzfatz wieder aufladen.

Prunkstück des Oberklasse-Handys ist allerdings die Dreifach-Knipse. Insbesondere die Aufnahmen der optisch stabilisierten 50-MP-Weitwinkellinse sind allererste Sahne; hinzu kommen noch eine 48-MP-Ultraweitwinkel-Cam mit 128-Grad-Winkel und eine 48-MP-Telelinse mit 5-fachem optischem Zoom. Alle drei Kameras schießen auch bei Dämmerlicht sehr ansprechende Fotos.

Platz 3: iPhone 12 Pro Max

„Back to the Roots“, dachten sich die Macher von Apple wohl, als sie die neue iPhone-12-Serie designten. Denn das neue Flaggschiff erinnert wegen seiner markanten Ecken doch sehr an ältere Modelle wie das iPhone 5s. Das soll aber nicht heißen, dass das neue iPhone 12 Pro Max nicht innovativ ist.

Vor allem die Kamera mit ihrem 12-MP-Weitwinkelsensor genügt wieder mal allerhöchsten Ansprüchen. Die Aufnahmen der Triple-Cam wirken nicht nur bei Tageslicht sehr hochwertig und dank der 12-MP-Telelinse sind auch deine Zoom-Fotos von hoher Qualität.

Zudem punktet das iPhone 12 Pro Max mit einem Prozessor der Extraklasse: Der A14 Bionic ist nicht nur extrem leistungsstark, sondern versorgt dich auch noch mit 5G. Damit surfst du auch unterwegs mit Highspeed im mobilen Internet.

iPhone 12 Pro Max 128GB pazifikblau

Kamera
Ausstattung
Performance
Online bestellbar
1129.00

Platz 4: Samsung Galaxy S21 Ultra

Mit dem Galaxy S21 Ultra hat Samsung einmal mehr ein High-End-Modell erster Güte aus dem Hut gezaubert, das ohne Frage zu den besten Handys 2021 zählt. Das Premium-Handy bietet dir eine exzellente Darstellung mit einem gestochen scharfen Bild (Pixeldichte: 516 ppi). Dazu profitierst du von einem erstklassigen Quad-Kamerasystem mit einem herausragenden 108-MP-Hauptsensor und gleich zwei Telelinsen.

Leidenschaftliche Gamer dürften sich über die adaptive Bildwiederholrate freuen, die sich je nach Anforderung zwischen 10 und 120 Hz bewegt. Heißt im Klartext: Du hast jederzeit ein flüssiges, geschmeidiges Bild, aber sparst auch noch einiges an Akku.

Darüber hinaus ist das Galaxy S21 Ultra extrem ausdauernd, denn in ein Handy mit einem 6,8 Zoll großen Display passt natürlich auch eine entsprechend große Batterie – sage und schreibe 5000 mAh bringt der Akku mit.

Platz 5: iPhone 13

Apple zum Dritten: Auch das iPhone 13 schafft es in unserem Ranking „Beste Handys 2021“ in die Top 5. Das High-End-Modell punktet wie sein größerer Bruder, das iPhone 13 Pro Max, mit einem extrem schnellen Arbeitstempo und hat außerdem einen erstaunlich ausdauernden 3227-mAh-Akku am Start. Da macht das Daddeln gleich doppelt so viel Spaß.

Natürlich hat Apple sein neues Spitzenmodell auch mit einer erstklassigen Zweifach-Kamera ausgestattet. Die 12-MP-Weitwinkel- und 12-MP-Ultraweitwinkellinse machen bei allen Lichtbedingungen einen grandiosen Job und bescheren dir schicke Fotos ohne Verwackler. Zudem kannst du dank dem neuen Cinematic-Modus hochwertige Videos mit Bokeh-Effekten drehen.

Top: Im Gegensatz zum direkten Vorgänger bekommst du das iPhone 13 mit sage und schreibe 512 GB internem Speicher. Damit steht dir garantiert genug Platz für deine Games, Fotos, Videos und Musik zur Verfügung.

iPhone 13 128GB Blau

Akku
Performance
Display
Online bestellbar
849.00

Platz 6: Sony Xperia 1 III

Das Sony Xperia 1 III gehört zu den wenigen High-End-Handys mit 21:9-Display, was zunächst etwas gewöhnungsbedürftig ist. Aber sieh es mal von der positiven Seite: Wenn du dir auf dem Smartphone einen Kinofilm ansiehst, gibt’s keine schwarzen Streifen! Im Übrigen: Qualitativ bietet dir der Screen eine Darstellung wie kaum ein anderes aktuelles Gerät; Schärfe und Kontraste sind allererste Sahne.

Auch die Performance ist nur schwer zu toppen. Kein Wunder, schließlich hat sich Sony in puncto Chipsatz ja auch für den Snapdragon 888 von Qualcomm entschieden, den aktuell schnellsten Smartphone-Chip, der aufzutreiben ist. Aber Schnelligkeit ist nicht die einzige Stärke des SoC. Nein, das Teil ist auch noch 5G-fähig, versorgt dich also mit rasanten Datenverbindungen.

Wenn du ein Talent für kleine Missgeschicke hast, kannst du beim Sony Xperia 1 III aufatmen, denn das Smartphone ist IP-zertifiziert und somit äußerst widerstandsfähig gegenüber Feuchtigkeit. Eine Klinkenbuchse für Kopfhörer ist zudem ebenso vorhanden wie ein Schacht für eine microSD oder eine zweite SIM-Karte. So entert das Xperia 1 III völlig zu Recht das „Treppchen“ in unserem Ranking.

Platz 7: OnePlus 9 Pro

Mit seinem aktuellen Premium-Smartphone hat OnePlus einen echten Tausendsassa erschaffen. Eines der größten Highlights ist dabei das 6,7 Zoll große Panel, das beim 9 Pro mit sage und schreibe 3216 x 1440 Pixeln auflöst. Die Anzeigequalität stimmt also schon mal. Dank AMOLED-Technologie ist das Bild außerdem reich an Kontrasten und auch die Farbabdeckung ist absolut überzeugend.

Wenn die Knipse für dich bei einem Smartphone oberste Prio hat, ist das OnePlus 9 Pro mit seiner Quad-Cam womöglich wie für dich gemacht. Der optisch stabilisierte 48-MP-Hauptsensor schießt auch bei schwachem Licht zufriedenstellende Aufnahmen; dazu lassen sich Videos in 8K-Auflösung und mit 30 Bildern pro Sekunde drehen.

Der einzige, winzig kleine Makel ist der Akku. Die Kapazität liegt zwar bei ordentlichen 4500 mAh, allerdings ist die Ausdauer eher mau. Aktiviert man die 120-Hz-Bildwiederholfrequenz, fällt die Laufzeit sogar noch um einiges geringer aus. Die kurze Ladedauer macht diesen Wermutstropfen aber wieder wett.

OnePlus 9 Pro 128GB Stellar Black

Display
Kamera
Akku
Online bestellbar
859.00

Platz 8: Xiaomi Mi 11

Das Xiaomi Mi 11 ist ein vielseitiges Oberklasse-Handy, das uns nicht zuletzt aufgrund seiner Kamera aus den Socken haut. Die 108-MP-Weitwinkellinse kommt mit optischem Bildstabilisator und liefert gestochen scharfe Fotos mit großem Detailreichtum. Zudem stehen dir eine Ultrawinkel- und eine Tele-Makro-Linse zur Verfügung.

Apropos Schärfe: Mit einer Auflösung von 3200 x 1440 Pixeln macht auch das OLED-Panel einen spitzenmäßigen Job und sorgt für eine Top-Anzeigequalität. Die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ist vor allem ein Feature für passionierte Zocker, denn dank diesem Wert erscheinen Animationen extrem weich und geschmeidig, was bei Games besonders deutlich erkennbar wird.

Übrigens: Mit dem integrierten Fingerabdrucksensor kannst du sogar deinen Puls messen. Wenn das mal nicht abgefahren ist!

Platz 9: OPPO Find X3 Pro

Auch OPPO hat mit seinem Find X3 Pro im Jahr 2021 ein echtes Ass im Ärmel. Das High-End-Modell punktet mit einer erstklassigen Quad-Kamera, zu der unter anderem eine Telelinse und eine Mikroskop-Kamera gehören – für extra hochwertige Nahaufnahmen. Dazu bieten sich dir zahlreiche Kamera-Features und Spielereien, etwa ein Nachtmodus und diverse Filteroptionen.

Auch in puncto Display gibt’s nichts zu meckern. Dank AMOLED-Technologie ist das Bild kontrastreich und auch der maximale Helligkeitswert von fast 900 Nits kann sich sehen lassen. Dazu performt das Find X3 Pro wie ein Duracell-Häschen, der hochkarätige Snapdragon-888-Chipsatz und 12 GB Arbeitsspeicher machen’s möglich.

Die Akkulaufzeit ist hingegen trotz einer Kapazität von 4500 mAh ausbaufähig. Nicht einmal 10 Stunden hält die Batterie durch. Dafür lässt sich der Akku per Qi-Technologie kabellos laden.

Platz 10: Google Pixel 4a 5G

Mit dem Pixel 4a 5G hat Google sein 4a-Modell noch einmal etwas gepimpt. Und das hat sich gelohnt! Mit dem Qualcomm Snapdragon 765G hat das Google-Smartphone einen Prozessor verpasst bekommen, der nicht nur stark performt, sondern auch – wie der Name des Modells schon vermuten lässt – 5G ermöglicht.

Die Darstellung des 6,2 Zoll großen OLED-Displays ist aber ebenfalls nicht von schlechten Eltern, insbesondere der Kontrastreichtum kann sich sehen lassen. Zudem gelingen dir mit der Dual-Cam selbst bei Dämmerlicht erstklassige Fotos. Hier zahlt sich der optische Bildstabilisator aus, der verwackelte Aufnahmen zuverlässig verhindert.

Der Akku mit seinen 3800 mAh ermöglicht dir eine lange Nutzung ohne lästiges Nachladen, was du vor allem auf langen Reisen zu schätzen wissen wirst.

Platz 11: Sony Xperia 5 II

Das Sony Xperia 5 II spielt nicht zuletzt wegen seines herausragenden Octa-Core-Chips in der Liga der besten High-End-Smartphones mit. Der Snapdragon 865 von Qualcomm sorgt in Kombination mit den 8 GB Arbeitsspeicher für eine Top-Performance und eine jederzeit flüssige Nutzung. Ein Umstand, der das Herz eines jeden Gamers höher schlagen lassen wird!

Aber auch die Qualität des vergleichsweise kompakten 6,1-Zoll-OLED-Screens ist beeindruckend. Kontrastwerte und Farbgebung bewegen sich auf einem hohen Level und auch die Pixeldichte von 449 ppi ist mehr als solide.

Hinzu kommt noch eine ordentliche Triple-Cam, die vor allem bei guten Lichtbedingungen einen sehr guten Job macht. Dank der 12-MP-Telelinse kannst du auch besonders detailreiche Zoom-Fotos knipsen! Prunkstück des Xperia 5 II ist aber der emsige Akku mit 4000 mAh Kapazität, der dich zuverlässig durch einen oder sogar mehrere Tage bringt.

Platz 12: LG Wing

Mit dem LG Wing ist dem Hersteller aus Südkorea ein echter Coup gelungen. Speziell Hobby-Fotografen dürften ihre Freude haben, denn die Triple-Cam inklusive 64-MP-Hauptsensor schießt ungemein hochwertige Fotos. Eine willkommene Abwechslung ist die vielseitige Gimbal-Linse, mit der du die Kamera sogar leicht schwenken kannst.

Das auffälligste Feature beim LG Wing ist aber ganz klar das zweite Display. Ja, richtig gehört! Neben dem 6,8 Zoll großen Hauptscreen steht dir noch ein 3,9 Zoll großer Zusatzbildschirm zur Verfügung. Dank dieser cleveren Option kannst du beispielsweise ein YouTube-Video anschauen und währenddessen eine WhatsApp-Nachricht schreiben.

Doch neben Quantität erhältst du in puncto Display auch Qualität. Denn beide Screens überzeugen durch eine kontrast- und farbreiche Darstellung sowie eine scharfe Anzeige. Der Hauptbildschirm bringt es auf eine Pixeldichte von 400 ppi, der zweite Screen sogar auf 416 ppi.

Platz 13: OPPO Find X2 Pro

OPPO hat sich in den letzten Jahren still und heimlich zu einem Geheimtipp in der Welt der Smartphones gemausert. Daher überrascht es kaum, dass auch das Find X2 Pro in unserem Ranking auftaucht.

Nicht zuletzt wegen seines bärenstarken Prozessors sammelt das High-End-Modell viele Pluspunkte. Denn mit dem Snapdragon 865 von Qualcomm werkelt das Nonplusultra unter den aktuellen Smartphone-Chips im Inneren des Geräts. Der achtkernige Prozessor sorgt in Kombination mit satten 12 GB Arbeitsspeicher für eine Top-Performance und lässt auch rechenintensive Apps flüssig laufen.

Dazu hat OPPO sein Flaggschiff-Modell mit einer grandiosen Triple-Cam ausgestattet. Der Hauptsensor knipst mit 48 Megapixeln und ist ebenso wie die Telelinse optisch stabilisiert. Dadurch erreichen die Aufnahmen vor allem bei günstigen Lichtbedingungen eine hervorragende Qualität.

Das 6,7 Zoll große OLED-Display bringt es zudem auf eine Pixeldichte von spitzenmäßigen 520 ppi, wodurch dir eine gestochen scharfe Darstellung sicher ist.

Platz 14: Xiaomi Mi 10 Pro

Auch das Xiaomi Mi 10 Pro schafft es in unser Ranking. Das High-End-Gerät überzeugt vor allem durch eine eindrucksvolle Akkuleistung, die dir lange Nutzungsdauern beschert. Aber auch sonst macht Xiaomi vieles richtig: Der Hauptsensor der Quad-Cam löst mit herausragenden 108 Megapixeln auf, Videos sind zudem mit 8K bei 30 Bildern pro Sekunde möglich.

Das 6,7 Zoll große OLED-Display trumpft mit einer erhöhten Bildwiederholrate von 90 Hz groß auf, wodurch eine geschmeidige Bedienung stets gewährleistet ist. Hinzu kommt ein maximaler Helligkeitswert von 1200 Nits. Lediglich die Pixeldichte von 386 ppi ist etwas enttäuschend.

Positiv ins Gewicht fällt hingegen die hohe Qualität der Lautsprecher. Da kann man beim Ausflug an den See schon mal die Bluetooth-Boxen zu Hause lassen.

Foto: ©Shutterstock/SFIO CRACHO

Daniel

Das Beste ist für Daniel gerade gut genug, und das will der gebürtige Berliner auch immer für seine Leser rausholen. Auf seiner persönlichen Tier-Bestenliste stehen übrigens Giraffen ganz oben.

Alle Artikel aufrufen