Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
17. Juni 2020

Sternbilder per App erkennen

Per Astro-App holst du den Sternenhimmel auf Smartphone und Tablet. Viele Sternbilder-Apps sind sogar kostenlos.

Sternbilder-Apps

Inhalt

SkyView Lite

Star Walk 2

SkySafari

NASA-App

Sternatlas

Das Wichtigste im Überblick

Du schaust in wolkenlosen Nächten gerne in die Sterne, kennst den Polarstern und weißt, wo der große Wagen parkt? Du würdest gern auch andere Sternbilder erkennen und mehr über sie erfahren? Kein Problem. Hol dir eine der folgenden Astro-Apps aufs Smartphone oder Tablet und erweitere damit buchstäblich deinen Horizont!

SkyView Lite

Mit der kostenlosen Skyview App (Android | iOS) nutzt du einfach deine Handykamera, um Objekte am Himmel zu identifizieren. Die Sternbilder-App bestimmt automatisch deinen Standort und zeigt dir die wichtigsten Himmelskörper sofort als grafische Darstellung an. Komfortabler geht es kaum. Tippst du ein Objekt an, erhältst du Informationen darüber und bekommst ggf. die Flugbahn angezeigt.

Dank Augmented Reality (AR) kannst du dir mit der App und deiner Smartphone-Kamera tags und nachts Himmelsobjekte anzeigen lassen und ganze Objektgruppen ausblenden. Bei Dunkelheit kannst du Filter für einen roten oder grünen Nachtmodus einstellen. Deine schönsten Bilder hältst du einfach fest und teilst sie direkt mit Freunden und Familie.

Star Walk 2

Bei dieser Sternatlas-App ist der Name Programm. Tippe in Star Walk 2 (Android | iOS) einfach einen der Sterne oder Planeten an – schon begibst du dich auf eine virtuelle Reise dorthin. Viele Informationen warten auf dich, darunter auch Daten wie der Abstand des Himmelskörpers zur Erde.

Viele Basisfunktionen der Sternbilder-App lassen sich komplett kostenlos nutzen. Per In-App-Kauf kannst du den Funktionsumfang günstig erweitern und alle Features der Premium-Version genießen. So kannst du zum Beispiel faszinierende 3D-Modelle von Nebelflecken, Sternbildern, Zwergplaneten, Kometen, Asteroiden und Satelliten betrachten.

Per Filter siehst du den Himmel wie durch ein Infrarot- oder Röntgenteleskop. Außerdem hat die Sternbilder-App eine Sprachsteuerungsfunktion zu bieten. Lerne mehr über Mondphasen, Mondfinsternisse und Meteoritenschauer, lass dir anzeigen, wann die Sonne untergeht, und greife auf Echtzeitdaten von über 8.000 Satelliten sowie auf ausführliche Artikel zu.

SkySafari

Diese Astro-App für (Android | iOS) ist genau das, womit sie wirbt: ein leistungsstarkes, intuitiv bedienbares Planetarium, das in die Hosentasche passt. Mit SkySafari hast du „das Universum immer zur Hand“. Halte dein Smartphone oder Tablet einfach Richtung Himmel – schon ortest du Planeten, Konstellationen, Satelliten, Millionen von Sternen und Deep-Sky-Objekten.

Mit der Funktion „Tonight’s Best“ erfährst du, welche Himmelsobjekte du heute Abend am besten sehen kannst. Genieße animierte Meteoritenschauer, erweitere dein Wissen über Geschichte, Mythologie und Wissenschaft des Himmels und stöbere in Hunderten von Beschreibungen astronomischer Objekte.

Die Basisversion von SkySafari ist kostenlos. Über In-App-Käufe schaltest du auf Wunsch weitere Funktionen frei – zum Beispiel den Orbit-Modus: Damit lässt du die Erdoberfläche hinter dir und erlebst das Sonnensystem aus der Perspektive einer NASA-Raumsonde.

NASA-App

Apropos NASA: Natürlich hat auch die renommierte US-Weltraumbehörde eine gleichnamige App (Android | iOS) zu bieten. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine klassische Sternbilder-App, sondern vielmehr um eine kostenlose App, die umfangreiches Wissen und Features für alle bietet, die sich für das Thema Raumfahrt und Weltraumforschung interessieren.

Mit der englischsprachigen NASA-App wirst du beinahe selbst zum Astronauten. Fliege zu den Sternen, schaue NASA-TV live und greife auf Tausende Bilder und Videos zu. Betritt die ISS oder sieh dir Live-Videos vom HDEV-Experiment (High Definition Earth Viewing) an. Bestaune 3D-Planetenmodellen und teile die schönsten Eindrücke direkt mit deinen Freunden.

Sternatlas

Auch mit der Sternatlas-App (Android | iOS) hältst du dein Smartphone oder Tablet einfach Richtung Himmel. Die App zeigt dir in Echtzeit die aktuelle Position der von der Erde aus sichtbaren Sterne und Planeten – egal, ob bei Tag oder Nacht!

Navigiere auf der hübschen Sternenkarte direkt zu den Sternbildern und Himmelskörpern und lass dir viele Details anzeigen. Im Forschungsmodus fliegst du in 3D von Himmelskörper zu Himmelskörper und betrachtest die Objekte aus nächster Nähe.

Auch die Sternatlas-App ist in der Basisversion kostenfrei. Optional kannst du ein paar Euro investieren und den erkundbaren Radius des Sonnensystems erweitern. So schaltest du auch viele weitere Himmelsobjekte wie Satelliten und Kometen frei. Interessant ist auch das Extra „Moments in Time“, das dich mit Infos zu besonderen Objekten wie dem Mars Rover oder der ISS versorgt.

Du bist neugierig auf weitere coole digitale Helferlein? Wir stellen dir die spannendsten Apps und Games für den Alltag vor. Und wenn du mehr Datenvolumen für all die nützlichen Anwendungen brauchst, schau dich doch einmal bei unseren Tarifen um!

Das Wichtigste im Überblick

  • Den Himmel und Weltraum zu erkunden, war nie einfacher: Per Sternbilder-App hast du dein eigenes Planetarium immer dabei und das Universum in deiner Hand.
  • Richte dein Smartphone oder Tablet auf den Himmel und lass dir Sternbilder und Himmelskörper anzeigen. Erweitere dein Wissen dank umfangreicher Informationen.
  • Viele Astro-Apps lassen sich vollständig kostenfrei nutzen. Je nach App musst du mit gelegentlichen Werbeeinblendungen rechnen. Per In-App-Kauf kannst du diese meist deaktivieren und spannende Premium-Features freischalten.
  • Mit Apps wie der NASA-Apps wirst du fast selbst zum Astronauten. Näher dran geht kaum.

Foto: ©Shutterstock/Artsiom Petrushenka

Gunnar

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Ist bei Twitter zu finden und nebenbei Buchautor.

Themen dieses Artikels
Android iOS Smartphone
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de