Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
04. November 2019

Die 5 besten Android-Apps

Die Menge an verfügbaren Apps ist riesig – und wächst stetig weiter: Unsere kleine, feine Auswahl der Top Android-Apps.

 

MIC-Titel_Android_Apps

Du hast ein neues Android-Smartphone, das nun erst einmal bestückt werden muss? Doch wo nur anfangen bei der unüberschaubaren Menge an Apps, die für Android-Handys im Google Play Store um deine Gunst buhlen und dich zum Download verlocken wollen? Unsere Top 5 Android-Apps sind ein guter Start!

Tipp: Die meisten unserer vorgeschlagenen Android-Apps sind sogar kostenlos – und auch für interessierte Apple-Nutzer verfügbar.

Google Maps: Damit du nicht die Orientierung verlierst

Auf einem Android-Handy sind so einige Apps vorinstalliert, von denen du viele nie öffnen wirst. Doch Google Maps (Android | iOS) ist definitiv ein treuer Begleiter und sollte direkt auf den Startbildschirm wandern. Als Fußgänger, Öffi-Fan, Fahrrad- oder Autofahrer kannst du dich sicher zum Ziel leiten lassen. Einfach schnell die Route berechnen lassen und los geht’s.

Bilder der App GoogleMaps.

Mit Google Maps findest du in Sekundenschnelle heraus, wo eine Adresse liegt, wie weit der nächste Geldautomat entfernt ist, wann deine Bahn fährt oder wie viel Zeit dich der Stau vor dir kosten wird – und ob es vielleicht eine schnellere Alternativroute gibt. Eine hilfreiche Android-App, die allerdings während einer längeren Navigation viel Akku-Power frisst.

WhatsApp: Der beliebteste Messenger

SMS benutzt schon lange kaum noch jemand. Ein Messenger-Dienst ist also sicher eine der ersten Android-Apps, die du benötigst. WhatsApp (Android | iOS) müssen wir wohl nicht näher vorstellen.

Doch wenn du Lust auf was Neues hast, gibt es auch einige Alternativen wie . Die meisten dieser Messenger-Dienste sammeln zudem deutlich weniger Daten über dich und deine Kontakte.

Shazam: Welcher Song war das nochmal?

Shazam (Android | iOS) ist die perfekte Ergänzung zu deiner Musik-Streaming-App. Du hörst einen coolen Song, aber hast keine Ahnung, wie Titel oder Interpret lauten? App einschalten und schon analysiert sie den Song. Nach kurzer Wartezeit weißt du genau, zu was deine Füße da wippen.

Bilder der App Shazam.

Doch das ist noch nicht alles, was Shazam dir bietet. Du kannst dir zudem Songtexte durchlesen, Videos ansehen oder in Songs reinhören – und sie direkt auf deiner Spotify-Playlist ergänzen. Außerdem schlägt dir Shazam ständig neue Musik vor, basierend auf deinen Favoriten.

Snapseed: Pimpe deine Bilder

Den Fotoapparat immer dabeihaben: Das ist einer der großen Vorteile eines Smartphones. Gerade die neuesten Geräte lassen sich auch nicht lumpen und verstecken unter ihrer schlanken Haube so einige Megapixel. Hier haben wir dir die besten Kamera-Smartphones zusammengetragen. Um deine Bilder dann noch nach Wunsch zu optimieren und zu bearbeiten, gibt es ebenfalls so einige Android-Apps: Wir empfehlen dir Snapseed (Android | iOS).

Sei es ein dezentes Aufhellen, ein Erhöhen der Dynamik oder gleich das Setzen von Fokuspunkten sowie das kreative Spiel mit Filtern und Effekten: All das kannst du mit Snapseed machen, sogar mit RAW-Dateien.

CodeCheck: Bewusster konsumieren

Die Versuchungen sind überall: Bunte Shampoo-Flaschen, hübsch verpackte Fertiggerichte, deine liebsten Süßigkeiten oder das toll duftende Waschmittel. Doch weißt du auch, was da überall drin ist? Wenn du bewusster und umweltfreundlicher shoppen willst, ist CodeCheck (Android | iOS) die optimale Android-App für dich.

Bilder der App CodeCheck.

Einfach Barcode einscannen oder den Produktnamen eintippen und schon erhältst du eine Übersicht über die Inhaltsstoffe. Und zwar samt einer übersichtlichen Ampel-Färbung, damit du auch was mit dem Ergebnis anfangen kannst. So vermeidest du spielend Kosmetikprodukte mit Mikroplastik oder anderen umweltschädlichen Inhaltsstoffen und kannst dir gut vor Augen führen, was in deinem Brotaufstrich eigentlich alles drin steckt.

Noch ein paar Top Android-Apps für dich:

  • Kaspersky (Android): Für Sicherheit beim Surfen muss schließlich gesorgt sein
  • Too Good To Go (Android | iOS): Rette Lebensmittel vor dem Müll
  • Ecosia (Android | iOS): Surfe sicher, privat und pflanze dabei Bäume

Foto: ©Shutterstock/ Alexander Supertramp

 

Finja

Finja liebt gut gemachte Anwendungen und kennt (so gut wie) jede App. Wenn Sie nicht das Smartphone ihrer Freundin einrichtet, soll sie gerüchteweise auch mal in der analogen Welt unterwegs sein.

Themen dieses Artikels
Android Smartphone