Samsung Galaxy S24-Serie - alle Modelle im großen Vergleich

Die Modelle der Samsung S24-Serie sind da. Hier erfährst Du, wo die Unterschiede zwischen den Varianten liegen und für welche Bedürfnisse die Geräte geeignet sind.

mic: Samsung S24-Serie Vergleich_Header Image

S24-Serie: Display und Größe im Vergleich

Die größten und vor allem auffälligsten Unterschiede zeigen sich bei den drei Geräten der neuen Samsung S24-Serie vor allem beim Display. Während das Standardmodell Samsung Galaxy S24 6,2 Zoll misst und etwa 167 Gramm wiegt, sind die beiden anderen Modelle deutlich größer. Hier misst das Display jeweils 6,7 ( S24+) bzw. 6,8 Zoll ( S24 Ultra). Mit bis zu 232 Gramm Gewicht ist letzteres zudem deutlich schwerer.

Technisch überzeugen alle drei Geräte, besonders scharf ist die Darstellung allerdings bei dem S24+ oder dem S24 Ultra. Sie haben eine Quad HD+-Auflösung mit 3.120 x 1.440 Pixeln zu bieten. Bis zu 120 Hertz Bildwiederholrate ermöglichen Dir eine besonders flüssige Wiedergabe aller Inhalte, dies macht sich etwa beim Scrollen auf Internetseiten bemerkbar.

S24-Modelle im Vergleich: Performance, Prozessor und Speicher

Leistungsstarke Hardware darf bei den High-End-Geräten der neuen S24-Serie von Samsung nicht fehlen. Das klassische Galaxy S24 und das S24+ setzen auf einen Exynos 2400 Prozessor, zusammen mit acht bzw. zwölf Gigabyte Arbeitsspeicher. Die Arbeitsgeschwindigkeit fällt dementsprechend gut aus.

Dennoch lässt das S24 Ultra die beiden anderen S24-Geräte durch einen Snapdragon 8 Gen3 Prozessor deutlich hinter sich. Vor allem bei rechenintensiven Aufgaben spürst Du das Leistungsplus, etwa bei KI-Anwendungen oder bei 3D-Games.

Gleichzeitig profitierst Du von ausdauernden, großzügig dimensionierten Akkus. Schon das Basismodell der S24-Serie kann auf maximal 4.000 mAh Kapazität zurückgreifen, beim S24+ sind es 4.900 und beim S24 Ultra sogar 5.000 mAh. Alle Varianten unterstützen Schnellladen und induktives Laden.

In puncto Speicherplatz hast Du beim S24 die Wahl zwischen:

  • 128 GB

  • 256 GB

Das S24+ und das S24 Ultra sind mit folgenden Speichervarianten erhältlich:

  • 256 GB

  • 512 GB

S24-Reihe: Software und besondere Features

Alle drei Varianten der neuen S24-Serie kommen schon ab Werk mit dem neuen Android 14-Betriebssystem von Google, inklusive der überarbeiteten Oberfläche des Herstellers Samsung. Dies sorgt für ein hohes Sicherheitsniveau, da natürlich alle aktuellen Sicherheitsupdates bereits installiert sind. Zudem darfst Du Dich für einen langen Zeitraum auf regelmäßige Aktualisierungen verlassen.

Die grundlegende Ausstattung fällt mit Wi-Fi 6, Bluetooth 5.3 oder allen aktuellen 5G-Frequenzen breit gefächert aus. Zudem profitierst Du von innovativen KI-Features, die das Smartphone noch mehr zu einem unverzichtbaren Begleiter werden lassen. Mit diesen Funktionen vereinfachst Du etwa die Kommunikation durch eine integrierte Live-Übersetzung oder profitierst von einer noch besseren, effektiven Suche im Internet.

Samsung Galaxy S24 256 GB Onyx Black

Performance
Kamera
Design
Online bestellbar
899.00

Samsung Galaxy S24+ 256 GB Onyx Black

Soundqualität
Display
Speicher
Online bestellbar
1149.00

Samsung Galaxy S24 Ultra 256 GB Titanium Black

Display
Kamera
Performance
Online bestellbar
1449.00

Hier sind alle drei Geräte der Samsung S24-Serie auf einem ähnlichen Stand, gerade bei den KI-Funktionen macht sich aber der stärkere Prozessor des S24 Ultra bemerkbar.

Natürlich kannst Du Dich bei den Modellen der S24-Serie auf verschiedene Farben freuen und somit bequem die passende Variante für Deinen Geschmack finden.

Für das Samsung Galaxy S24 und S24+ stehen Dir die folgenden Farbtöne zur Verfügung:

  • Marble Gray

  • Onyx Black

  • Cobalt Violet

  • Amber Yellow

Das Samsung Galaxy S24 Ultra bekommst Du in den folgenden Varianten:

  • Titanium Black

  • Titanium Gray

  • Titanium Violet

  • Titanium Yellow

S24-Modelle: Fotos, Videos und Kamerafunktionen

Die aktuelle Triple-Kamera der Samsung Galaxy S24-Serie ermöglicht Dir unterwegs, auf Reisen oder im Alltag hervorragende, detaillierte Aufnahmen. Das S24 und das S24+-Modell setzen auf eine Kombination aus drei Objektiven mit 50, 12 und 10 Megapixel-Auflösung. Hierbei handelt es sich um ein Weitwinkel-, ein Tele- und ein Ultraweitwinkelobjektiv.

Beim Samsung Galaxy S24 Ultra setzt der Hersteller noch eins drauf: Hier kommt eine Vierfachkamera zum Einsatz, die zudem mit deutlich mehr Auflösung überzeugt: 200, 12, 50 und 10 Megapixel garantieren noch mehr Details und weitere Möglichkeiten zur effektiven Nachbearbeitung.

Gerade hierfür sind bei den Geräten der neuen S24-Serie praktische Software-Features mit an Bord. Die Geräte ermöglichen Dir somit etwa ein schnelles Optimieren bestehender Aufnahmen. Eine verbesserte Belichtung oder auch das Entfernen unerwünschter Objekte gelingen Dir mit den neuen Software-Kniffen im Handumdrehen.

Technische Daten der S24-Reihe im Überblick

Hier findest Du die technischen Daten der drei S24-Modelle von Samsung in der praktischen Übersicht:

Samsung Galaxy S24Samsung Galaxy S24+Samsung Galaxy S24 Ultra
Display6,2 Zoll6,7 Zoll6,8 Zoll
Auflösung2.340 x 1.080 Pixel (FHD+)3.120 x 1.440 Pixel (Quad HD+)3.120 x 1.440 Pixel (Quad HD+)
ProzessorExynos 2400Exynos 2400Snapdragon 8 Gen3
Arbeitsspeicher8 GB12 GB12 GB
Speicherplatz128 GB / 256 GB256 GB / 512 GB256 GB / 512 GB
KameraTriple-Kamera (50/12/10 Megapixel)Triple-Kamera (50/12/10 Megapixel)Quad-Kamera (200/12/50/10 Megapixel)
Akkukapazität4.000 mAh4.900 mAh5.000 mAh
BetriebssystemAndroid 14Android 14Android 14
Abmessungen147,0 x 70,6 x 7,6 mm158,5 x 75,9 x 7,7 mm162,3 x 79,0 x 8,6 mm
Gewicht167 g196 g232 g
FarbenMarble GrayMarble GrayTitanium Black
Onyx BlackOnyx BlackTitanium Gray
Cobalt VioletCobalt VioletTitanium Violet
Amber YellowAmber YellowTitanium Yellow

Zusammenfassung des S24-Vergleichs

  • Mit den drei Geräten der S24-Serie bietet Samsung für verschiedene Zielgruppen die passende Smartphones.

  • Das Samsung Galaxy S24 ist für alltägliche Anwendungen hervorragend geeignet, bietet ein modernes Design und eine umfangreiche Ausstattung.

  • Mehr Speicher und ein deutlich größeres Display weist das S24+ vor.

  • Für höchste Ansprüche ist das S24 Ultra geeignet, auch dank eines schnellen Chipsatzes und weitergehenden Funktionen.

  • Bei allen Geräten sind zahlreiche neue KI-Features für eine einfachere, effektivere Nutzung mit dabei.

Samsung S24-Serie - häufig gestellte Fragen

Welche Kamerafunktionen bieten die unterschiedlichen S24-Modelle?

Das Samsung Galaxy S24 sowie das S24+ sind mit einer praktischen Triple-Kamera ausgestattet, die mehr als nur einfache Ausnahmen ermöglicht. Sie besteht aus einer Kombination aus einem 50 Megapixel Hauptsensor und zwei weiteren Linsen. Beim S24 Ultra ist sogar eine Quad-Kamera mit 200-MP-Hauptkamera an Bord. Hinzu kommen bei allen drei Modellen zahlreiche Software-Features, etwa für eine nachträgliche Optimierung oder eine automatische Anpassung der Einstellungen.

Welche Speicheroptionen sind für die Galaxy S24-, S24+ und S24 Ultra-Modelle verfügbar?

Mit viel Speicherplatz stellen alle Modelle der Samsung S24-Serie auch für größere Datenmengen eine sehr gute Wahl dar. Beim klassischen Galaxy S24 stehen mindestens 128 Gigabyte zur Verfügung, es gibt aber auch eine Ausführung mit 256 Gigabyte Speicherplatz. Beim S24+ und beim S24 Ultra sind ab Werk mindestens 256 Gigabyte verbaut, alternativ beträgt das Maximum 512 Gigabyte.

Welche Betriebssystem- und Software-Updates hat die Samsung S24-Serie?

Die neuen Geräte kommen Anfang 2024 mit einer umfangreich aktualisierten Android-Version daher. Bei allen drei Modellen ist das Betriebssystem Android 14 vorinstalliert. Zudem sind viele neue KI-Features mit an Bord, die etwa die Nutzung des persönlichen Assistenten noch einmal verbessern.

Foto: ©Samsung

Maro

Maro ist ein Phänomen, denn er liebt iOS und Android gleichermaßen. Beste Voraussetzungen, um neue Smartphones fair auf Herz und Nieren zu prüfen. Privat hat Maro eine dicke Katze und viel schwarzen Humor.

Alle Artikel aufrufen
Weitere Beiträge zu diesen Themen
Samsung Android Neuheiten Vergleich