Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
09. März 2018

Samsung Galaxy S9: Der Test

Was kann man machen, wenn Innovationen ausgehen? Das fragte sich auch Samsung beim Galaxy S9. Ob es trotzdem was taugt?

Samsung Galaxy S9

Bei neuen Smartphones ist es ja immer so eine Sache: Wo liegen die Unterschiede zum Vorgänger-Modell, was kann die Kamera und wie sieht es mit dem Vergleich zur Konkurrenz aus? Ohne nun Trübsal blasen zu wollen, nahezu alle High End Geräte ähneln sich in einer gewissen Art und Weise. Frage ist, ob Samsung mit dem Galaxy S9 ausbrechen kann?

Das Fazit vorweg: Das Samsung Galaxy S9/ Galaxy S9+ ist ein wirklich gutes Smartphone – innen wie außen. Wer ein älteres Modell besitzt, kann hier zuschlagen und wird wahrscheinlich restlos begeistert sein. Besitzt ihr ein Galaxy S8, ein iPhone X oder ein Huawei Mate 10 Pro, dann werden euch kaum große Unterschiede auffallen. Hier gehts zum Galaxy S9, hier zum Galaxy S9+.


Dennoch hat Samsung beim Galaxy S9 auf ein Sorglos-Paket gesetzt, dem Device fehlt es an nichts. Da wäre das OLED-Display mit einer Auflösung von 2.960 x 1.440 Pixel, der Exynos 9810 Prozessor mit 4 GB (S9) oder 6 GB (S9+) oder auch die IP68 Zertifizierung sowie die Klinkenbuchse, die man bei der Konkurrenz oft (noch) vermisst.

Galaxy S9: Eine Weiterentwicklung 

Lohnt sich denn nun das Upgrade? Samsung ist behutsam vorgegangen und wollte mehr die Schwachstellen des Vorgänger-Modells in Angriff nehmen und deswegen ist an der Optik kaum geschraubt worden. Vorder- sowie Rückseite bestehen aus Glas und das Galaxy S9 schmiegt sich wunderbar in eure Hände – hochwertig ist das Handy allemal.

Einer der Punkte, die Samsung beim Galaxy S9 optimiert hat, ist der Fingerabdruck-Sensor, der sich nun unterhalb der Kamera befindet und gut erfühlbar ist. Die Gesichtserkennung wurde ebenfalls optimiert und dank des 18,5:9-Formats liegen beide Geräte trotz 5,8 bzw. 6,2 Zoll sehr gut in der Hand und sind angenehm schmal.

Ein kurzes Wort zum Display sei noch gestattet, denn dieses ist mit beeindruckender Schärfe, den abgerundeten Ecken und satten Farben eine wirkliche Augenweide. Neben den Augen möchte auch das Ohr umworben werden und so gab es auch beim Lautsprecher eine Anpassung. Ihr bekommt nun eine Art Stereosound, der gar nicht mal so schlecht klingt.

Kamera des S9 ist top! 

Ihr seht schon, dass es beim Galaxy S9 und dem Galaxy S9+ durchaus gelungene Anpassungen gegeben hat, allerdings werden Besitzer eines Galaxy S8 wohl nur bedingt umsteigen wollen und ehrlich gesagt gibt es dazu auch wenig Gründe. Wie eingangs erwähnt, sind es eher Besitzer älterer Modelle, die hier voll auf ihre Kosten kommen werden.

Loben müssen wir noch die neue 12 Megapixel-Kamera, die bei dunklen Lichtverhältnissen mit der f/1.5-Blende und bei hellem Licht mit der f/2.4-Blende arbeitet. Beim S9+ setzt Samsung auf eine Dual-Kamera, die euch eine Zoom-Funktion spendiert. Beide Smartphones verfügen zusätzlich über eine Superzeitlupe mit 960 Bildern/Sekunde.

Da wir mit dem Fazit angefangen haben, bleibt nicht mehr viel zu sagen. Das Samsung Galaxy S9 (+) verfügt über wahnsinnig viele Features, die wir nicht mal alle hier aufnehmen können – Wireless Charging haben wir zum Beispiel unterschlagen. Ansonsten ist wirklich alles top und wer auf der Suche ist, sollte hier unbedingt zuschlagen.

Gunnar Social

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Themen dieses Artikels
Samsung Smartphone Android
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de