Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
31. August 2015

Wieso ausgerechnet Netflix?

Wieso ausgerechnet Netflix – Titelbild

Liebe Leser, ich bin Kon – und ich nutze Netflix nahezu täglich! Wieso es für mich keinen anderen Dienst mehr geben kann? Das erfahrt Ihr jetzt.
Von Videospielen, über Comics und Podcasts bis zu Filmen und Serien: Ich konsumiere verdammt viele Unterhaltungsmedien – jeden Tag und quasi rund um die Uhr. Nach kurzer Zeit findet man seine Lieblinge und top Streaming-Dienste und bleibt ihnen dann entsprechend treu. Im Falle von Filmen und Serien ist das bei mir ganz klar Netflix.

Es liegt nicht daran, dass ich keine Zeit mit der Konkurrenz verbracht habe. Ganz im Gegenteil bin ich zum Beispiel glücklicher Sky Kunde und nutze sowohl das Online-Angebot des Pay-TV Senders, als auch das Live-Programm über Kabel. Im Gegensatz zu Netflix setzt Sky mit seinem Streaming-Dienst Sky Go allerdings auf die veraltete und (von Microsoft selbst) zum Tode verurteilte Technologie: Streaming mit Microsoft Silverlight. Der Player ist technisch unausgereift und sorgt selbst bei leistungsstarker Hardware für schlimme Bauchschmerzen.

Aber nicht nur das, der Streaming-Ableger des britischen TV-Senders bietet viele Filme und Serien ausschließlich in deutscher Vertonung an. Das mag für einige Nutzer nicht von großer Bedeutung sein, wenn man allerdings wie ich Medien lieber in der originalen Sprache konsumiert, ist das nicht Sky Go, sondern ein großes No Go!

Jetzt will ich aber gar nicht auf Sky herumhacken, sondern eigentlich ein lautes Loblied auf Netflix singen: Netflix erleichtert mir vor allem das Leben, weil ich einen Film zur Hälfte auf meinem Laptop und zur anderen Hälfte über die App auf meiner Spielekonsole am Fernseher zu Ende schauen kann. Ich muss mich nicht bemühen und hakelig die Stelle herauskramen, an der ich aufgehört habe zu schauen, sondern knüpfe den Film nahtlos da an, wo ich aufgehört habe.

Nun mögen Netflix Konkurrenten auch genau dieses Feature bieten, aber irgendwie ist ein Film ja doch an ein soziales Ereignis geknüpft – sei es ein Kinobesuch oder ein gemeinsamer Couch-Abend. Netflix schafft es durch die Verknüpfung mit Facebook alle Freunde am eigenen Film zu beteiligen…und irgendwie ist das schön.

Der Streaming-Anbieter hat ursprünglich als Video-Verleih angefangen, sich dann als erstes auf den Streaming-Markt konzentriert und sich schon früh bei vielen Filmanbietern breit gemacht. Seitdem ist das Video-Streaming eine ganz große Nummer geworden und diverse Rechteinhaber sind von Netflix verschwunden, um, wie zum Beispiel Warner Bros., einen eigenen Streaming-Dienst aufzumachen. Netflix hat hier früh genug eingelenkt und produziert seit einiger Zeit eigene, exklusive Serien wie House of Cards, Orange is the New Black oder Daredevil, wobei letzteres eine Co-Produktion von Marvel (Disney) und Netflix ist.

Schon für diese Handvoll Serien lohnt sich der monatliche Preis von Netflix.
Netflix bietet in Deutschland vielleicht ein kleineres Angebot als Amazon Instant Video oder Watchever, aber durch seine Bedienbarkeit und das Erlebnis, von der Empfehlung eines Freundes begrüßt zu werden oder an den Film, den man in der Bahn auf dem Smartphone gestartet hat, nahtlos auf der Couch anknüpfen zu können, ist unschlagbar.

KON

Kon liebt Videospiele, Wrestling und Technik. Mehr von Kon auf www.pixelburg.tv und auf Twitter unter @kon1312.

Themen dieses Artikels

Streaming Video Video on Demand TV
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de