Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
01. Juli 2019

Facebook Dating: Singles aufgepasst!

Facebook Dating macht Druck auf Tinder & Co. Was das Feature kann und wann es nach Deutschland kommt, erfährst du hier.

Facebook Dating

Spätestens seit der offiziellen Ankündigung im Mai 2018 ist Facebook Dating in aller Munde. Wer sich hierzulande schon sein Dating-Outfit zurechtgelegt hatte, wurde allerdings bislang enttäuscht. Denn in Deutschland ist das Feature derzeit noch nicht verfügbar. Doch das könnte sich schon bald ändern.

Wir haben die aktuellen Gerüchte zum Deutschland-Release für dich zusammengestellt und verraten dir, worauf du dich bei Facebook Dating freuen kannst.

Facebook-Singles finden mit Facebook Dating

Mit der Ankündigung einer Facebook-Single-App hat es Facebook-Gründer Mark Zuckerberg geschafft, die Tinder-Aktie zum Einbrechen zu bringen. Tinder bekommt damit nicht nur irgendeinen Konkurrenten, sondern DEN Konkurrenten schlechthin – vor allem in Sachen Nutzerzahlen.

Zwar ist Instagram bei der Generation Z mittlerweile beliebter als Facebook; mit mehr als 1,5 Milliarden aktiven Nutzern weltweit hat Facebook allerdings immer noch klar die Nase vorn. Das kann letztlich auch der ausschlaggebende Faktor für den Erfolg von Facebook Dating sein.

Das Netzwerk zählt unter seinen Nutzern zig Millionen Singles, die nur darauf warten, ihrer Traumfrau oder ihrem Traummann zu begegnen. Anders als Tinder soll Facebook Dating jedoch nicht nur eine Plattform für lockere Bekanntschaften sein.

Im Gegenteil: Facebook Dating will dafür sorgen, dass zwei Singles aus derselben Region, die auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind, zueinander finden. Damit könnte Facebook nicht nur das Interesse der Millennials wecken, sondern auch bei Singles jenseits der 30 oder 40 auf Zuspruch treffen.

Mittlerweile findet ja die ältere Generation immer mehr Gefallen an Facebook (auch wenn Muttis durchaus für peinliche Social-Media-Momente sorgen können). Die Zielgruppe für Facebook Dating ist also extrem breit gefächert – was man von Tinder eher nicht behaupten kann.

Kommt die Facebook-Date-App?

Facebook Dating ist keine eigenständige App, sondern in die normale Facebook-App integriert. Ob der Social-Network-Gigant über kurz oder lang etwas daran ändern wird und eine eigene Facebook-Date-App auf den Markt bringt, ist noch nicht sicher.

Angeblich werkeln Facebooks Entwickler bereits fleißig an einer Facebook-Single-App. Sollten sich die Gerüchte nicht bewahrheiten, müsstest du über die normale Anwendung gehen, um mit Facebook-Singles aus deinem Umfeld zu flirten – auch kein Weltuntergang.

Übrigens: Auf den PC wirst du Facebook Dating wohl nicht nutzen können, sondern lediglich auf dem Smartphone über mobile Daten oder dem Tablet mit einem Datentarif. Wenn du noch auf der Suche nach einer günstigen Daten Flat bist, findest du sie bei uns.

So funktioniert die Facebook-Dating-Funktion

Die Einrichtung von Facebook Dating funktioniert spielend einfach. Du aktivierst das Feature und legst ein Dating-Profil an. Einige Daten wie dein Vorname und das Profilbild übernimmt Facebook Dating aus deinem normalen Facebook-Profil. Welche weiteren persönlichen Daten angezeigt werden, entscheidest du selbst.

Damit dir Facebook möglichst genaue Single-Vorschläge machen kann, beantwortest du einen Fragebogen mit 20 Fragen. Darin gibst du deine persönlichen Vorlieben und Interessen an. Darüber hinaus wählst du aus fünf verschiedenen Gender-Kategorien aus, nach wem du suchst: Mann, Frau, Transmann, Transfrau, Non-binär. Sehr fortschrittlich.

Wenn du magst, kannst du weitere Fotos zu deinem Profil hinzufügen. Indem du deinen Standort freigibst, schlägt dir Facebook Dating nur Singles vor, die sich in einem Umkreis von 100 km befinden. Liebeskummer aufgrund von Fernbeziehungen über Stadt-, Land- und Kontinentalgrenzen hinweg ist damit erstmal ausgeschlossen.

Und so funktioniert das Flirten mit Facebook Dating:

  • Ausgehend von deinen persönlichen Interessen schlägt dir Facebook passende Singles in deiner Umgebung vor. Dabei werden automatisch alle Kontakte aus deiner Facebook-Freundesliste sowie von dir blockierte Kontakte herausgefiltert. Freunde von Freunden können sich jedoch durchaus unter den Single-Vorschlägen tummeln. Erfahrungsgemäß gibt’s hier schließlich das größte Dating-Potenzial.
  • Du kannst entscheiden, ob du „interessiert“ oder „nicht interessiert“ bist.
  • Wer Kontakt zu dir aufnehmen möchte, ohne dass ihr euch vorher „gematched“ habt, kann dir nur Textnachrichten und Emojis Damit will Facebook verhindern, dass anstößige und unerwünschte Bilder über die Facebook-Dating-Funktion verschickt werden.
  • Ignoriert ein Nutzer eine Nachricht eines anderen, wird er zukünftig keine Nachrichten mehr vom Sender erhalten. Penetrante Anmachversuche von Usern, die nicht locker lassen wollen, sind damit Geschichte.
  • Mit der Funktion „Secret Crush“ hat Facebook eine weitere Dating-Möglichkeit integriert. Und das geht so: Du kannst bis zu neun Personen aus deiner Freundesliste, an denen du mehr Interesse hast, auf eine verborgene Liste packen. Hat dich eine dieser Personen ebenfalls auf ihrer Liste, gibt es ein Match und beide erhalten eine Benachrichtigung. Wenn nicht, bleibt deine Schwärmerei dein kleines Geheimnis. Aber wer weiß, vielleicht seid ihr doch mehr als nur Facebook-Kumpels?

Wann kommt die Facebook-Dating-Funktion nach Deutschland?

Wenn du jetzt nervös auf deinem Smartphone nach einer Facebook-Date-App suchst, müssen wir dich enttäuschen. Hierzulande kannst du die Single-Börse nämlich leider noch nicht nutzen. Nachdem Facebook Dating im September 2018 zunächst in Kolumbien erschien, stellte der Social-Network-Riese das Feature nach und nach auch in anderen Ländern wie Kanada oder Thailand bereit.

Deutschland gehörte bislang noch nicht zu den auserwählten Staaten. Gerüchten zufolge müssen sich Facebook-User jedoch nicht mehr lange gedulden. Angeblich plant Facebook den Europa-Release von Facebook Dating für Anfang 2020. Ob das Feature erst einmal nur in einzelnen Staaten zur Verfügung stehen wird oder ganz Europa auf einmal losflirten kann, ist ebenfalls noch nicht klar.

Unser Fazit zu Facebook Dating

  • Mit Facebook Dating bringt der Social-Media-Gigant eine eigene Single-Börse zu Facebook und macht anderen Date-Apps wie Tinder oder Lovoo ordentlich Konkurrenz.
  • Facebook möchte vor allem Singles, die eine ernsthafte Partnerschaft suchen, beim Flirten unterstützen.
  • Facebook Dating ist einfach in der Einrichtung und bietet diverse Funktionen, sich vor unerwünschten Angeboten zu schützen.
  • Wann Facebook Dating nach Deutschland kommt, ist noch nicht sicher. Gerüchten zufolge könnte das Feature jedoch Anfang 2020 bereitstehen.

Foto: ©Shutterstock/Wachiwit

mic-Redaktion

Hier schreibt die Redaktion. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, leidenschaftliche Smartphone-User und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und am Puls der Zeit. 

Themen dieses Artikels
iOS Redaktion Smartphone Android
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de