Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
03. Januar 2018

Crowdfunding: Neues Jahr, neue Technik

Die besten Geschenke macht man sich doch selbst, oder? Zeit also, um mal beim Crowdfunding vorbei zu schauen.

Kickstarter

Ich persönlich habe ja eine ziemlich coole Idee für eine Samstag-Abend-Show und glaubt mir, es wäre die größte Nummer seit Frank Elstner seinen Geistesblitz in die Welt posaunte.

Nur leider interessiert es keine entscheidungsbefugte Person. Wie dem auch sei, für coole Ideen gibt es Plattformen wir kickstarter.com oder indiegogo.com und hier sind mal ein paar schöne Sachen für euch.

Fahrrad-Lichter

Der fancy Überschrift folgt ein ernstes Thema. Ich bin wirklich auf der Suche nach interessanten Methoden, nicht jeden Tag fast drei Mal überfahren zu werden. Insgeheim habe ich schon über eine Raketen-Vorrichtung nachgedacht, die ich mal in einem Video gesehen habe. Vielleicht kann da ja mal jemand was zusammenbauen.


Vielleicht helfen auch neue Fahrrad-Lichter mit integriertem Bremslicht und Blinker. Da gibt es aktuell zwei verschiedene Versionen auf kickstarter.com. Die Magnic Microlights finde ich im Grunde sehr cool, denn dank Wirbelstrom braucht man weder eine Batterie noch lästige Kabel. Für diese Erfindung bekam Initiator Dirk Strothmann sogar schon einen Award.

Action Cam

So eine Action Cam kann man immer mal gebrauchen. Meist sind die Dinger allerdings sehr klobig oder einfach unfassbar teuer. Auch sind die Funktionen oft beschränkt und es schreit förmlich nach einer Komplettlösung, die man einfach haben muss. Auch hier bin ich auf kickstarter.com fündig geworden und werde wohl zuschlagen.

Caply — The World's Most Durable Action Camera! So heißt das Gerät also und es ist nicht größer als ein Lippenstift, wiegt rund 50 Gramm und kann praktisch überall befestigt werden. Die Cam nimmt bis zu 5 Stunden in FullHD auf, ist wasserdicht und kann per Sprache aktiviert werden. Schaut euch diese kleine Wundermaschine mal an.

Grober Schwachsinn

Tjo, wo gehobelt wird, da fallen Späne. Und auch auf kickstarter.com ist nicht alles Gold, was irgendwie ein wenig scheint. So gibt es auch Erfinder, die vielleicht nicht der hellste Stern am Himmel der Düsentriebe sind, aber trotzdem Aufmerksamkeit verdienen. So ist das bei „The Car Pool“. Dabei handelt es sich um eine portable Toilette für den Mann

Technisch nicht sonderlich aufwändig, denn es handelt sich im Grunde nur um einen zu groß geratenen Strohhalm, der sich ausziehen und biegen lässt - das wars auch schon. Funktioniert bei allen gängigen Hosen. Was allerdings passiert, solltet ihr euch eine Latzhose umschnallen, wird hier nicht verraten.

Schicke Kopfhörer

Vergangene Tage hab ich mich mit Leuten unterhalten und das Gespräch kam irgendwann auf die AirPods von Apple. Irgendwie sehen die ziemlich scheiße aus – finde ich zumindest. Die Frage kam auf, warum Apple da nicht ein wenig mehr Liebe reingesteckt hat. So bin ich nun auf die Headphones des Electronic Research Lab gestoßen.

Das Funding-Ziel ist längst erreicht und noch sieben Tage habt ihr Zeit, euch das mal genauer anzusehen. Bluetooth ist dabei, ein Case zum Aufladen der Kopfhörer und natürlich könnt ihr auch mit Google Assistant oder Siri plaudern. Klar, dass diese Dinger auch gegen Wasser uns Schweiß geschützt sind. Schaut es euch mal an.

 

Gunnar Social

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Themen dieses Artikels

Crowdfunding Kickstarter
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de