Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
22. Dezember 2017

Caschys Tipps: Weg mit den Lastern!

Nach den Feiertagen kommt die Zeit für das Ablegen von Lastern. Ihr braucht für alles eine App? Es gibt für alles eine App!

Caschy App-Test

2017 neigt sich seinem Ende entgegen. Zeit für Besinnlichkeit, Zeit, um das alte Jahr ausklingen zu lassen und auch Zeit, um Pläne für das kommende Jahr zu schmieden.

Nach der wilden Woche der Völlerei und Jahreabschlusspartys kann man dann frisch durchstarten. Manche Menschen benötigen ja den Jahresbeginn als kleinen Motivationsanstoß, die Wahl des Ziels spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

Share the Meal

Bei all dem können auch Apps behilflich sein, ein paar passende für den Jahreswechsel präsentieren wir an dieser Stelle. Den Anfang macht Share the Meal, eine Spenden-App, die denen hilft, die sich nicht mit der Weihnachtsgans die Bäuche vollschlagen können.

Die App ermöglicht es auf einfachste Weise, an Bedürftige zu spenden. Die Besonderheit dabei: Selbst mit Kleinstbeträgen kann man bereits Gutes tun, das fällt gerade zum Jahresende vielen oftmals ein bisschen leichter. Aber Share the Meal ist natürlich auch eine App, die man im Laufe des Jahres super verwenden kann. (iOS/ Android)

Sing! Karaoke by Smule

Silvester-Party und es mag nicht so recht Stimmung aufkommen? Karaoke ist in der Regel ein sehr geeignetes Mittel, um die Stimmung auf den Siedepunkt zu bringen – positiv gemeint natürlich. Wer das entsprechende Equipment nicht hat, kann sich auch einfach mit einer App behelfen, zum Beispiel "Sing! Karaoke by Smule".

Die App bietet zahlreiche Songs, die man nicht nur fröhlich mitträllern kann. Auch eine Videoaufnahme ist möglich, ebenso lässt sich die Stimme mit Effekten anpassen. Je mehr mitmachen, desto größer der Spaß – und dank Aufnahmefunktion kann man sich dann auch im nächsten Jahr für seine Performance schämen.

Bleibende Erinnerungen quasi inklusive. Wem der kostenlose Inhalt nicht ausreicht, der kann sich auch für kleines Geld einen zeitlich begrenzten Zugang zulegen, der Vollzugriff auf alle Innhalte gibt. (iOS/ Android)

Smoke Free – Nichtraucher-Hilfe

Nach der Party kommt der Kater und der gute Vorsatz, im nächsten Jahr alles anders zu machen. Die Hauptvorsätze bewegen sich seit jeher um einen Bereich: Gesundheit.

Der Mensch möchte gesünder leben, vielleicht ein bisschen Sport machen oder berühmte Laster wie das Rauchen aufgeben. Das gestaltet sich wesentlich einfacher, wenn man ein bisschen Motivation erhält und Erfolge auch sichtbar sind.

Bleiben wir gleich beim Rauchen. Dass Rauchen ungesund ist, ist hinlänglich bekannt. Ebenso, dass sich eine Menge Geld einsparen lässt, wenn man jenes eben nicht sprichwörtlich in Rauch aufgehen lässt.

"Smoke Free – Nichtraucher-Hilfe" trackt die Fortschritte bei diesem Vorhaben. Man erhält Auszeichnungen, wenn man bestimmte Meilensteine erreicht hat, sieht aber natürlich auch, wie sich die rauchfreie Zeit auf die Gesundheit auswirkt und wie viel man einspart. (iOS/ Android)

Fabulous - Motivierend

Vielleicht ist die App für den ein oder anderen genau der Anstoß, der noch gefehlt hat. Mangelt es hingegen grundsätzlich an Motivation, sollte man vielleicht einmal einen Blick auf "Fabulous - Motivierend!" werfen.

Die App motiviert den Nutzer bei täglichen Routinen, die unterschiedlicher Art sein können. Gesünderer Lebensstil, Sport, Diät – Gründe für eine Umstellung des eigenen Verhaltens gibt es zahlreich. Die App hilft dabei, diese Routinen zu ändern und gleichzeitig den Nutzer zum "am Ball bleiben" zu bewegen.

Das ist eine App, auf die man sich einlassen muss, die einem dann aber tatsächlich bei Veränderung helfen kann. Eine der Apps, die man sich einmal intensiv anschauen sollte, bevor man sich für oder gegen eine Nutzung entscheidet. (iOS/ Android)

Microsoft To Do

Wer hingegen bereits genau weiß, was er ändern möchte und auch das Wie nicht das Problem darstellt, der kommt vielleicht auch mit einer normalen ToDo-App zurecht. Von Microsoft zum Beispiel ToDo, die App soll einmal Wunderlist ablösen.

Die App ist hübsch gestaltet und bietet auch alle wichtigen Funktionen, wenn man sie als ToDo-App für eine Einzelperson nutzt. Eine Team-Arbeit ist noch nicht vorgesehen.

So etwas könnte sich nachteilig zeigen, falls man seine Ziele für 2018 mit anderen zusammen abarbeiten möchte. Für den, der Ziele aber lieber für sich selbst verfolgt, eine der besseren ToDo-Apps da draußen. (iOS/ Android)

30 Tage Fitness-Challenge

Der Speck muss weg? Eine Anmeldung im Fitnessstudio, das man nach der ersten Januar-Woche dann nicht mehr besucht, kann man sich im Normalfall sparen. Wie wäre es denn gleich mit einem verkürzten Ansatz? Zum Beispiel der "30 Tage Fitness-Challenge".

Die App bietet verschiedene Workout-Pakete, die sich über einen Zeitraum von 30 Tagen immer weiter steigern. Effektives Training soll so möglich sein, egal ob man Gewicht verlieren oder Muskeln aufbauen möchte. Beach Body 2018 – here i come! (iOS/ Android)

Die App wird allerdings nicht dabei helfen, den inneren Schweinehund zu besiegen, dieses possierliche Tierchen schafft es ja auch immer wieder, uns von Dingen abzuhalten.

Kommt gut ins neue Jahr 

Was auch immer 2018 für Euch bringen mag - ich wünsche Euch einen guten Start in das neue Jahr und einen ebenso guten Ausklang für 2017! Genießt die Tage im kreise Eurer Liebsten und geht dann in Ruhe die Vorsätze für das neue Jahr an.

Caschy

Dortmunder im Norden. Blogger, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac. Auch zu finden bei Twitter, Google+ , Facebook, XING und youtube

Themen dieses Artikels

Caschy App
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de