Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
28. Juni 2016

WhatsApp macht bald in GIF’s

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte und ein GIF haut sie eurem Gegenüber so richtig an die Backen. Da will WhatsApp mitmischen!

Netzfund GIF (Artikel)

Wer hätte gedacht, dass die Social-Welt mal so auf GIF’s abfährt? Ja, im Grunde ist das voll 80er, aber während man damals die Kartoffel nicht in den Spinat + Ketchup schieben durfte, ist es heute eben ein Smoothie. Zeit für WhatsApp, auch nachzulegen.

Als das Netz noch in den Kinderschuhen stecke, galten GIF’s als das Nonplusultra. Man musste auffallen und so. GIF’s verbrauchten keinen Speicherplatz und sahen schon irgendwie ganz geil aus. Dann kam Flash und das GIF ging in Rente. 

Heute sind wir alle ein wenig mundfaul und ganz ehrlich: Manchmal macht es mehr Spaß, ein auf den Punkt gebrachtes Filmchen zu senden, als umständlich zu erklären, was für ein Idiot der virtuelle Gegenüber ist.

Gif’s sind lustiger als Fips Asmussen

Das GIF ist also nicht tot zu bekommen und damit ein wenig das Fips Asmussen der digitalen Welt. Aber während GIF’s die Message auf den Punkt bringen ...., lassen wir diese Vergleiche. Twitter und Facebook haben die Endlos-Videos bereits integriert.

Zeit also, dass WhatsApp - als beliebtester Messenger der Welt – nachlegt. In der WhatsApp-Beta 2.16.7.1 heißt es, dass GIF’s bald unterstützt werden sollen und Beta-Tester @WABetaInfo zeigte via Twitter bereits den ersten Versuch.

Neben der neuen Kommentierfunktion (ja, nur für iOS) bald eine neue kleine Spielerei, die zwar das Rad auch nicht neu erfindet und uns nicht mit dem Kopf gegen die Wand rennen lässt, aber doch irgendwie einen gewissen Mehrwert bringt. Oder nicht, Fips?

Gunnar Social

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de