Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
02. März 2016

iPhone 7 Gerüchte sind langweilig

Dieses Jahr wird ein neues iPhone erscheinen. Die bisherigen Leaks sind aber aus Sicht unseres Autoren nur Mittelmaß und wenig spannend.

micartikelbooooring.jpg

Eben gerade habe ich auf Caschys Blog gelesen, dass das kommende iPhone 7 endlich Stereo-Lautsprecher bekommen soll UND das es so dünn wie ein iPod Touch wird. Ich bin beinahe von meinem gemütlichen klarmobil-Hocker gefallen, als ich diese Nachricht gelesen habe.

Sofort stellten sich mir die über allem schwebenden Fragen:

Wie dünn ist überhaupt ein iPod Touch – und was für geheimnisvolle Gerüchte werden wir bis zum Release des neuen Apple Smartphones wohl noch hören?

Wie ich bereits des öfteren geschrieben habe, besitze ich selbst ein iPhone. Aktuell in der Version 6s – davor jahrelang ein iPhone 4, das mehr Stürze unbeschadet überlebt hat, als alle Nokia 3210 dieser Welt zusammen.

Zwischen beiden iOS-Geräten konnte ich sogar mal ein Android-Gerät, genauer gesagt ein OnePlus X, mein Eigenen nennen.

Hier war ich zuerst skeptisch – schließlich hat mich das Betriebssystem von Apple in seiner Leistung, Handhabung und Stabilität schon ziemlich verwöhnt. Und wenn man ehrlich ist: Als jahrelanger iPhone-Besitzer das System zu wechseln, fällt einem nicht unbedingt leicht.

Im Nachhinein betrachtet war dieser Argwohn gegenüber dem von Google entwickelten OS allerdings vollkommen unbegründet. Vor allem in den “Zurück”-Button habe ich mich ein bisschen verliebt. Hier könnte sich Apple für die kommenden Generationen ruhig mal etwas abgucken.

Egal…

Worauf ich eigentlich zu sprechen kommen wollte, ist der künstlich aufgebauschte Hype um ein Smartphone, dessen Weiterentwicklung zwar bestimmt den einen oder anderen Nutzer begeistern wird, aber ganz ehrlich: Ob das Teil jetzt ein 4 oder ein 6 Zoll Display hat, einen noch schnelleren A-Prozessor besitzt oder über zwei Rückkameras verfügt – so richtig spannend klingt das nicht.

Das iPhone 6s ist bereits ein mega-gutes Gerät – vielleicht sogar das beste Gesamtpaket, das es aktuell auf dem Smartphone-Markt gibt (Ja - auch besser als Android-Geräte!). Bevor man sich jedoch an irgendwelchen neuen Baugrößen vergreift und kosmetische Änderungen vornimmt, sollte man lieber die praktischen Probleme in Angriff nehmen.

Spontan fallen mir da drei Dinge ein:

  1. Sturzsicherheit – damit man ein Gerät, das wirklich gut designt wurde, nicht in eine Hülle verpacken muss!
  2. Akkulaufzeit weiter verbessern!
  3. … und einen Zurück-Button integrieren, weil diese fisselige Zurück-Funktion oben links total armselig zu bedienen ist und irgendwie gar nicht zum bisherigen iOS-Look-and-Feel passen mag.  

Oder habe ich da jetzt etwas vergessen? Die aktuellen Gerüchte sind aus meiner Sicht jedenfalls total lahm und geben einem nur das Gefühl, dass Apple noch mehr Kohle aus seinen Fans rausschrauben will.

Was meint ihr dazu? Schreibt mir eure Meinung gerne in die Kommentare. Bin gespannt, was ihr an einem iPhone gerne verbessern würdet!

… und wehe einer sagt jetzt: “Macht ein Android draus!”

 

Flo

Technik-Fan, Blogger, Social Media Enthusiast und Teil der mic Redaktion.

Themen dieses Artikels

iPhone Gerüchte Kolumne Apple
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de