Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
19. September 2016

Mehr Speicher auf dem Smartphone

Mit diesen Tipps habt ihr in jeder Situation genug Speicher auf dem Smartphone

Speicher voll

Wer zu voll ist, verpasst das Beste. Das gilt nicht nur für die nächste Geburtstagsfeier sondern auch für den Speicher eures Smartphones.

Verdammt ärgerlich, wenn ihr gerade das geilste Foto aller Zeiten machen wollt und der Speicher plötzlich voll ist.
“Der Bär kommt sicher morgen wieder vorbei!”, “den dreifachen Rückwärtssalto vom Zehner mache ich einfach nochmal” und “so jung kommen wir jeden Tag wieder zusammen”. Das sind Sätze, die niemals jemand sagt.
Für die besten Bilder habt ihr leider oft nur eine Chance.
Außerdem wird euer treuer Begleiter mit vollem Speicher leider auch nicht gerade schneller.

Deshalb haben wir für euch ein paar Tipps gesammelt, mit denen ihr auf dem Handy mal wieder richtig für Platz sorgen könnt.

Kurz und schmerzlos: Apps löschen

Die einfachste Methode, um mehr Speicherplatz zu bekommen: Einfach von Altlasten befreien. Das ist wie das letzte Mal als ihr mit eurem Freund/ eurer Freundin Schluss gemacht habt, weil sie euch einfach zu sehr eingeengt hat. Genauso ist das mit Apps auf dem Smartphone, die einfach zu viel Platz einnehmen.

Auf dem iPhone geht ihr auf Einstellungen> Allgemein>Speicher- & iCloud-Nutzung> Speicher verwalten.
Bei Android schaut ihr unter Einstellungen> Speicher> Verwendete Anwendungen (Beispiel Samsung). 

Hier könnt ihr nun in Ruhe checken, wo sich die dicken Speicherfresser versteckt haben. Die Apps werden der Dateigröße nach von oben nach unten geordnet angezeigt. Frohes Löschen!

Sauber bleiben

Wenn ihr Daten auf eurem Gerät löscht, bleiben immer auch Datenspuren im Zwischenspeicher zurück. Die können sich genauso wie Apps ungünstig auf euren Speicherplatz und die Leistung auswirken.
Damit ihr nicht gleich mit Tränen in den Augen euer Smartphone zurücksetzen müsst, gibt es Apps, die mal so richtig den Cache aufräumen.
Für Android ist das z.B. Clean Telefon. Für iOS Geräte empfiehlt sich die Software PhoneClean.

Für iPhone Besitzer haben wir hier noch einen netten Trick, mit dem ihr gratis für mehr Speicherplatz sorgen könnt.

 

 

Schubladendenken

Wenn ihr keinen Bock habt, irgendwas auf eurem Smartphone zu löschen, geht es auch mit dem Prinzip “Mehr ist mehr”.
Wenn ihr ein Gerät mit SD-Karten-Slot besitzt, könnt ihr auch einfach (fast) unendlich Speicher ins Smartphone stopfen.

Spaß mit Karten gibt es aber nicht für iPhone-Besitzer. Android- und Windows Phone -Nutzer haben es hier schon besser. Es werden SD-Karten in unterschiedlichen Größen und Preisen angeboten. In Zukunft werden auch Erweiterungen mit gigantischen 2TB Speicherplatz erhältlich sein.

Die “besten Karten” haben hier Windows Phone User. Hier lassen sich auch spielend leicht Apps auf die SD-Karten verschieben. Das ist mit Android zwar auch möglich, allerdings gibt es Unterschiede bei den verschiedenen Herstellern, Modellen und Android-Versionen.

Eure Musik und eure Fotos sind aber generell auf allen SD-Karten gut aufgehoben und sorgen für bisher ungekannte Freiheit.

Über den Wolken muss der Speicherplatz grenzenlos sein

Und wo gibt es sonst noch massig freien Speicherplatz? Richtig, in diesem Internet.

Cloud-Lösungen scheinen der heilige Gral für mehr Speicherplatz auf dem Smartphone zu sein. Solange ihr euch damit abfinden könnt, dass all eure Klo-Selfies dann auf irgendeinem Server liegen.

Aber naja, auf Instagram habt ihr sie ja sowieso schon gepostet, oder?

Einer der beliebtesten und wohl auch der besten Anbieter ist hier Dropbox. Die Gratisversion bietet euch immerhin 2GB Speicherplatz für Android und iOS. In den Pro-Versionen gibt es schon bis zu heftige 1TB.

Habt ihr Dropbox auf verschiedenen Geräten installiert, werden die Daten natürlich automatisch synchronisiert. Läuft bei euch.

Damit ihr immer euer neues Lieblingsfoto speichern könnt, gibt es auch noch Google Photos. Hier bekommt ihr 3,2 GB Cloud-Speicher gratis für eure Fotos.
Außerdem könnt ihr mit der App eure Fotos organisieren, synchronisieren und bearbeiten. Google Photos bekommt ihr gratis für iOS und Android.


Egal ob ihr euch von alten Apps verabschiedet, dem Cache einen Frühjahrsputz verpasst, zur SD-Karte greift oder über den Wolken schwebt:

Google Photos zeigt euch unten im Video noch einmal, warum ihr im richtigen Moment nie mehr ohne Speicherplatz für eure Fotos dastehen wollt.

 

 

Antonio

AntoniOS ist Apple Nerd und braucht zum Arbeiten ordentlich Input: Schüttest Du Red Bull rein, kommen feinste Reviews raus. Ganz einfach. 

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de