Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
02. Dezember 2016

Freies WLAN bei der Deutschen Bahn

Endlich keine Langeweile mehr beim Bahnfahren - WLAN nun auch in der zweiten Klasse.

Caschys Rückblick Bahn 500

Fährt man häufiger mit der Bahn, kennt man das Problem. Trotz eines eventuell vorhandenen Datenpaketes lässt sich das mobile Internet nicht in der Form nutzen, wie man es möchte.

Die ständige Netzsuche macht einem da gerne einmal einen Strich durch die Rechnung. Reist man in der ersten Klasse, kennt man das Problem weniger, dort steht ein kostenfreier WLAN-Zugang zur Verfügung. Nun möchte die Deutsche Bahn auch in der zweiten Klasse Gratis-WLAN anbieten, allerdings nicht so unlimitiert wie in der ersten Klasse.

Deutsche Bahn spendiert 200 MB Datenvolumen

200 MB pro Kunde und Tag sind vorgesehen. Laut Untersuchungen der Bahn genügt dieses Volumen mehr als 80 Prozent der Fahrgäste aus. Diese 200 MB werden flotter Geschwindigkeit angeboten, man kann sie also nutzen wofür man möchte - wobei man natürlich gut haushalten sollte.

Aber auch nach Aufbrauchen des kostenlosen Volumens wird nicht abrupt Schluss mit der Internetverbindung sein. Kunden können dann mit langsamerer Geschwindigkeit weiter surfen.

Wie langsam diese Geschwindigkeit ist, hat die Deutsche Bahn noch nicht im Detail verraten. Nur so viel, es wird schneller als 128 kbps sein. Also durchaus noch brauchbar, um WhatsApp und Co. nutzen zu können, nur bei Anwendungen wie Streaming wird es dann mau aussehen.

Apropos Streaming, Maxdome hat einen Deal mit der Bahn, welches das Streaming über den Anbieter von der Volumenbegrenzung ausnimmt, hier hat die Bahn auch Festplatten mit Inhalten des Maxdome-Angebots im Zug.

Zusatzpakete sind geplant

Für Reisende in der ersten Klasse ändert sich nichts, sie erhalten weiterhin unbegrenzten WLAN-Zugang, dürfen sich aber über stabilere und schnellere Verbindungen (Internet, nicht die Bahnfahrt selbst) freuen.

Wie hoch die Surfgeschwindigkeit sein wird, hängt von mehreren Faktoren ab. Die neue Technik, die nun eingesetzt wird, kann auf alle Mobilfunknetze zugreifen und durch eine Bündelung vergleichsweise hohe Datenraten erzielen.

Auf Nachfrage bestätigte die Deutsche Bahn außerdem, dass man bereits darüber nachdenkt, den Kunden der zweiten Klasse auch Zusatzpakete anzubieten.

Wie man es aus dem Mobilfunk kennt, könnte man dann nach Verbrauch der kostenlosen 200 MB mit voller Geschwindigkeit weiter surfen, wenn man einen Betrag X bezahlt. Diese Pläne sind aber noch nicht konkret, sodass die Zusatzpakete auch nicht ab Dezember zur Verfügung stehen werden.

Freies WLAN ab Dezember auch in zweiter Klasse

Ab Dezember möchte die Bahn das Gratis-WLAN in der zweiten Klasse in den Rund 250 ICEs anbieten, 90 Prozent davon sind schon mit der neuen technischen Ausstattung versehen. Kunden, die das WLAN der Bahn nutzen möchten sollten sich vielleicht auch einmal Gedanken über die Nutzung eines VPN-Dienstes machen.

Ein VPN macht die Nutzung von öffentlichen WLANs sicherer, Daten können nicht so einfach abgegriffen werden. Es gibt einige kostenlose Anbieter, allerdings zeigt die Erfahrung, dass man mit kostenpflichtigen Angeboten in der Regel besser fährt.

Positiv zeigt sich hier beispielsweise immer wieder Freedome von F-Secure. Eine App steht für Windows, macOS, Android und iOS zur Verfügung, der Dienst kostet - je nach Paketwahl - rund 5 Euro im Monat, dafür surft man geschützter, egal ob unterwegs oder von zu Hause.

Auf jeden Fall dürfte das kostenlose WLAN in der Bahn für viele regelmäßige Bahnfahrer ein netter Bonus sein, gerade bei Zugfahrten hat man oftmals viel Zeit, die man sich gerne einmal im Internet vertreibt. Das wird künftig möglich sein, wenn auch erst einmal nur in den ICEs der Deutschen Bahn.

Caschy

Dortmunder im Norden. Blogger, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac. Auch zu finden bei Twitter, Google+ , Facebook, XING und youtube

Themen dieses Artikels

Internet Caschy WLAN
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de