Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
01. Juni 2016

Facebook: Euer Gesicht als Emoji

Fresse halten! Zieh Leine! Hach, bin ich glücklich! Emojis gibt es für alle Lebenslagen. Bald auch mit eurem Gesicht?

Gerüchteküche Emoji (Artikel)

Online-Kommunikation funktioniert einfach und simpel. Neben Abkürzungen sind es Emojis, die dazu beitragen, Emotionen zu versenden. Ein „Halt die Fresse“ ist inzwischen schnell umsetzbar und Facebook arbeitet daran, dies zu personalisieren.

Es ist natürlich nicht mehr, als nur eine Spielerei. Aber Menschen nutzen Emojis und Facebook hat unlängst seine Palette erweitert, um unter Artikeln verschiedene Emotionen ausdrücken zu können. Warum soll das nicht auch in Textnachrichten gehen?

Deshalb hat Facebook ein Patent beantragt. Es geht darum, eure bildhübschen Antlitze in Emojis umzuwandeln. Dafür wird die automatische Gesichtserkennung genutzt. Diese durchsucht eure Ordner und sortiert die passenden Gesichter bestimmten Emotionen zu.

Facebook will eure Fotos

Wollt ihr dann dem besten Freund schreiben, dass er doch bitte die Finger von eurer Freundin lässt und dieses mit einem bösen Smilie untermauern, würde Facebook in diesem Fall nach einem wütenden Gesichtsausdruck von euch suchen und diesen schicken.

Braucht kein Mensch? Joa, kann sein. Aber ist bestimmt eine ganz lustige Geschichte. Damit würde Facebook einmal mehr Slack folgen, aber auf eine etwas andere und automatisierte Art und Weise. Und der blaue Gigant hat ja auch was davon.

Denn wo sollen die Emojis denn herkommen, wenn ihr so unfassbar wenig Zeit auf Facebook verbringt und kaum Fotos hochladet? Genau, also: Ab auf Facebook, Fotos hochladen, für Traffic sorgen und dann eigene Grinsebacken als Emojis bekommen. Wann das Feature kommt? Ist ja momentan nur ein Gerücht ;)

Gunnar Social

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de