Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
05. Juni 2017

Facebook-Account nach dem Tod?

Was passiert mit Facebook-Konten nach dem Tod? So könnt ihr euer digitales Erbe im Sozialen Netzwerk verwalten.

facebook-account-nach-dem-tod-titel

Für viele Menschen gehört Facebook zum modernen Leben einfach dazu. Bei einigen hat man fast den Eindruck, ihr Leben bestünde eigentlich aus oder auf Facebook.

Urlaubsbilder, Flirtnachrichten, peinliche Fotos aus der 9.Klasse und Videos vom Junggesellenabschied – das alles posten oder versenden wir über das Soziale Netzwerk.

Was aber passiert mit all diesen persönlichen Inhalten, wenn wir sterben? Der Chatverlauf über den letzten Absturz bei der Beachparty inklusive Lästern und Fotos vom zehn Jahre jüngeren One-Night-Stand muss ja nun wirklich nicht bei Mutti landen.

Privatsphäre nach dem Ableben auf Facebook

Nun wissen wir ja alle: Das Internet vergisst nicht. Und Facebook ist ja bekanntlich der Elefant unter den Sozialen Netzwerken. Hier etwas aus dem digitalen Gedächtnis zu löschen scheint unmöglich.

Doch mit den Daten seiner verstorbenen Nutzer geht Facebook beinahe ungewohnt sensibel um. Gerade erst verloren Eltern einen Rechtsstreit gegen Facebook, die Einblicke in das Konto ihrer Tochter nach deren Tod verlangten.

Facebook hat klare Regeln für das Konto nach dem Tod

In Deutschland verstirbt etwa alle 3 Minuten ein Facebook-Nutzer. Damit das Konto nicht verwaist oder in die falschen Hände gelangt, kann jeder User selbst entscheiden, was im Falle des Falles mit seinem Account geschieht.

Kurz gesagt: Ob es in den Gedenkzustand versetzt oder dauerhaft aus Facebook gelöscht werden soll.

Das Konto im Gedenkzustand

Wird Facebook darüber informiert, dass der Nutzer verstorben ist, kann das Netzwerk den sogenannten Gedenkzustand aktivieren.

In diesem Fall bleiben das Konto und seine Inhalte bestehen und neben dem Namen erscheint der Schriftzug: “In Erinnerung an”.

Facebook-Freunde können weiterhin in der Chronik posten, z.B. Beileidsbekundungen hinterlassen oder zum Beerdigungstermin informieren.

Hat das Konto jedoch keinen Nachlasskontakt, kann sich niemand mehr einloggen oder etwas am Account ändern.

Einen Nachlasskontakt wählen

Hat der Nutzer einen  Nachlasskontakt bestimmt, kann dieser unter anderem das Profilfoto des Verstorbenen ändern oder auf Freundschaftsanfragen reagieren.

Je nach Einstellung kann euer Nachlasskontakt auch Bilder oder Videos von eurem Account herunterladen. Eine Anmeldung im Konto oder Einsicht in private Chats ist aber auch dem Nachlasskontakt unmöglich.

Das Konto komplett löschen lassen

Ihr könnt auf Facebook auch angeben, dass euer Konto nach eurem Ableben gelöscht wird. Auch eure Angehörigen können die Löschung des Kontos beantragen, falls ihr das zu Lebzeiten nicht festgelegt habt.

Alle beschriebenen Einstellungen könnt ihr in eurem Facebook-Account unter Einstellungen >> Allgemeine Kontoeinstellungen >> Konto verwalten festlegen.

 

 

Antonio

AntoniOS ist Apple Nerd und braucht zum Arbeiten ordentlich Input: Schüttest Du Red Bull rein, kommen feinste Reviews raus. Ganz einfach. 

Themen dieses Artikels

Facebook Digitales Erbe
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de