Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
21. August 2016

Das Social Web 2016: Apps, die sich lohnen

Wir zeigen euch die beiden bisher größten Social Media Trends des Jahres und verraten euch, welche Apps ihr ausprobieren solltet.

SocialMediaTrends2016_Titel

Etwas mehr als die Hälfte des Jahres ist schon rum. Das ging natürlich mal wieder viel zu schnell und die ersten Weihnachtsmänner sollen auch schon in den Supermarktregalen gesichtet worden sein.

In diesem Jahr hat sich mal wieder einiges getan und wir wollen euch ein paar Tipps geben, welche neuen Plattformen und Apps wir besonders cool finden und die nur darauf warten, dass auch ihr sie endlich mal ausprobiert.

 

Go live or go home

Was 2015 mit Meerkat und Periscope gestartet ist, kam dieses Jahr so richtig in Fahrt. Live Streaming geht gerade einfach ganz schön ab.

Facebook ist mit einer eigenen Live-Funktion an den Start gegangen und Twitter hat sich schon im vergangenen Jahr Periscope unter die Vogelkralle gerissen.

Snapchat hat seine Live-Stories hervorgezaubert und es kommen neue Plattformen wie etwa VYDA, eine App mit der ihr Live-Gaming posten könnt und die gerade vor allem in Osteuropa ganz schön durch die Decke geht.

Ob man wirklich immer und überall sehen muss, was die Nachbarin gerade in der Badewanne macht, ist Geschmackssache. Richtig cool finden wir aber die Möglichkeit zur Echtzeit-Interaktion.

Bei so gut wie allen Diensten haben die Zuschauer die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Live-Streamer kann dann über das Mikrofon antworten oder bestimmte Bereiche der Umgebung mit der Kamera zeigen.

Wer noch keinen Live-Stream gestartet hat, sollte das mal ausprobieren... Egal ob als Streamer oder erstmal als Zuschauer.

  

Periscope bekommt ihr für iOS und Android.


VYDA ist ebenfalls im AppStore und bei Google play  erhältlich.

 

Dreht den Sound auf

In den USA haben die Kids gerade scheinbar nur eins im Kopf: “musical.ly”.

Mit der App macht man kurze Videos, in denen ihr in einer Playback-Performance zu angesagten Pop-Songs und Klassikern der Musikgeschichte oder Filmzitaten beweisen könnt, dass ein echter Rock Star in euch steckt.

Zur Verschönerung stehen euch Filter und Loop-Funktionen zur Auswahl. Die Anzahl der verfügbaren Songs ist riesig auch wenn in Deutschland natürlich mal wieder nicht alle genutzt werden können.

Sich zum ersten musical.ly zu überwinden, dürfte allerdings für einige ungefähr so angenehm sein, wie in einer großen Runde Singstar zu spielen. Echte Bühnensäue werden hingegen nichts anderes mehr machen wollen.

Besonders gut ist die App auch für alle, die sich nochmal wie 14 fühlen möchten...

Zum Next Big Thing werdet ihr mit iOS und Android.


Wenn ihr noch ein wenig Inspiration braucht, haben wir hier noch das Richtige.

Antonio

AntoniOS ist Apple Nerd und braucht zum Arbeiten ordentlich Input: Schüttest Du Red Bull rein, kommen feinste Reviews raus. Ganz einfach. 

Themen dieses Artikels

Tipps Neuheiten Apps
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de