Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
26. Juni 2016

Akkulaufzeit: App zu! Es zieht!

Ziehen Apps im Hintergrund wirklich den Saft aus dem Akku? Wir haben hier die plausibelsten Erkenntnisse der Smartphone Forschung.

Akkulaufzeit

Klingt logisch, oder? Apps, die nicht geöffnet sind, verbrauchen auch keinen Strom. Konsequente Schlussfolgerung: Alles was nicht gebraucht wird, muss geschlossen werden. Mit einem Wisch, sind alle weg.

Jetzt der Schock: Alles Quatsch! Bringt Null Komma Null! Das behaupten zumindest die Dudes von Apple und Google. Was ist dran?

Fakt ist, dass eine App, die längere Zeit nicht genutzt wird, in eine Art Stand-by Modus fällt und dann keine Energie verbraucht. Die Betriebssysteme der Smartphones verfügen längst über ausgefeilte Speichermanagement-Algorithmen, die die laufenden Apps selbstständig managen, das zumindest twittert der Google-Fachmann Hiroshi @lockheimer. Und auch iOS-Chef Craig Federighi äußerte sich zu dem Thema.

Apps zu schließen kann eine Belastung sein

Schlimmer noch. Apps zu schließen, sei sogar eine Belastung für den Akku. Genau! Denn die komplett runtergefahrene App wieder neu zu starten, kostet am Ende mehr Energie, als die Stand-by App zu wecken.

Das sagen die Experten. Aber, was ist mit Apps, die an Ortungsdienste geknüpft sind? Google Maps, Instagram, Facebook und so weiter. Fakt ist nämlich auch, dass GPS Ortungsdienste einen kräftigen Zug draufhaben.

Tipps für den Akku im Video

Die meisten von euch werden einigen Apps “Beim Verwenden” den GPS Gebrauch erlauben. Wenn also ganz nebenbei 5 Apps unnötig GPS Daten senden, kann das definitiv eine negative Wirkung auf den Akku haben.

Das solltet ihr mal checken, denn diese Apps zu schließen, kann so schlecht nicht sein. Aber Leute, keine Panik. Es gibt neben dieser Close-or-Not Debatte noch so viele Möglichkeiten, die Laufzeit zu verlängern. Hier in diesem Video findet ihr ein paar gute Tipps um den Akku zu schonen.

Aber für wen das Appwischen bis jetzt ein toller Zeitvertreib war, der soll das auch weiterhin tun. Nur bringt’s halt nix.

Sven

Technisches Trüffelschwein mit tollwütigem Text Tick. Erschnüffelt die wildesten Gadgets, Games und Gerüchte für den Mic-Blog.

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de