Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
24. April 2015

Getestet: Das HTC One M9 im mic-Check

htconem9.jpg

Letzte Woche haben wir uns ausführlich mit dem Samsung Galaxy S6 Edge beschäftigt. Heute stellen wir euch das HTC One M9 im Video-Test vor.

Design

Das Design des HTC One M9 ist vor allem robust. Das Aluminiumgehäuse in Gunmetal Grey sieht edel aus und liegt durch den kantigen Schnitt und die geschwungene Rückseite sicher in der Hand. Dafür ist es mit seinen 9,6 Millimetern und 157 Gramm aber auch um einiges dicker und schwerer als das Samsung Galaxy S6 Edge (7,2 Millimeter und 138 Gramm).

Display

Das 5 Zoll Display arbeitet mit LCD Technologie und löst mit 1920x1080 Pixeln auf, was in Hinblick auf die Kamera ein wenig schade, aber ausreichend ist. Immerhin ist das Bild aus beinahe jedem Winkel sehr scharf und auch die Farbtreue ist gegeben. Einziger Wermutstropfen: Das Display wirkt oft ein wenig zu dunkel. Aber daran gewöhnt man sich.

Kamera

Mit der 20-Megapixel Kamera hat das HTC One M9  endlich die größte Schwäche des M8 beseitigt. Die Kamera macht Fotos mit gigantischen 5248x3936 Pixeln und Videos sogar in 4K (3840x2160 Pixel). Das gibt es sonst nur im Kino.

Drei eingebaute Mikrofone sorgen dafür, dass auch der aufgenommene Sound eine entsprechende Qualität erreicht. Bei Telefonaten filtern sie auch Störgeräusche heraus. Schade ist hier, dass man sich die Videos auf dem Display “nur” in Full HD ansehen kann. Trotz der Verbesserung: Richtig geile Fotos macht das HTC One M9 trotzdem nicht.

Lautsprecher

Die eingebauten BoomSound Stereo Lautsprecher mit Dolby Audio sind der absolute Hammer. Bluetooth Lausprecher gehören mit dem M9 der Vergangenheit an.

Innenleben

Das HTC One M9 gehört aktuell zu den schnellsten Geräten auf dem Markt. Ein 64bit Achtkern-Prozessor mit 2 GHz und 3 GB Arbeitsspeicher holen einiges raus. Hier kann das M9 sogar fast mit dem Samsung Galaxy S6 mithalten -  aber nur fast.

Speicher

HTC hat dem M9 einen eingebauten 32 GB Speicher spendiert. Großartig und super für die 4K Videoaufnahmen: Der Speicher lässt sich mit einer microSD erweitern.

Features

Das HTC One M9 kommt mit einigen Features. Der integrierte Kindermodus funktioniert zwar nicht richtig gut, ist aber grundsätzlich eine super Idee für Eltern.

Die Software lässt sich in fast allen Bereichen personalisieren: Nicht nur die Farben, sondern auch die Display-Buttons. So kann dem Android Menü z.B. ein vierter Menüpunkt hinzugefügt werden.

Sogar die auswählbaren Funktionen der Kamera lassen sich anpassen.

Richtig gut gefallen hat uns, dass man auf dem Home-Bildschirm Apps für Zuhause, die Arbeit und Unterwegs definieren kann.

Fazit

Das HTC One M9 ist eigentlich ein Top-Smartphone, kann aber leider nicht zu 100% überzeugen. Werden die erwähnten Kinderkrankheiten durch Updates beseitigt, sichert sich das M9 aber einen Platz im oberen Drittel.

Alles auf einem Blick

  • Super LCD 5 Zoll Display mit 1920x1080 Pixeln
  • Schneller 2GHz Achtkern Prozessor
  • 3Gb Arbeitsspeicher
  • 32 GB interner Speicher
  • Erweiterbar auf bis zu 128 GB durch microSD
  • BoomSound Stereo Lautsprecher mit Dolby Audio
  • Kameraauflösung: 20,7 Megapixel (5248x3936)
  • Hochauflösende 4K-Videos (3840x2160 Pixel)
  • 3 Mikrofonen

Eure Meinung

Was haltet Ihr vom HTC One M9? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare. Wir sind gespannt! 

mic-Redaktion

Hier schreibt die Redaktion. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, leidenschaftliche Smartphone-User und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und am Puls der Zeit. 

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de