Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
02. März 2015

Gadget des Monats - Snowboard Weltcup Special: Oakley Airwave

Oakley Airwave Gadget des Monat

Die Welt wir immer smarter. Während in den 90ern eine Pudelmütze sowie eine Sonnenbrille reichten, um Kopf und Augen zu schützen, sind die Ansprüche an die Ausrüstung gewachsen. Wir haben für Euch daher eine ganz besondere Snowboard-Brille getestet: die Oakley Airwave 1.5, die Ihr bei uns gewinnen könnt.

Martin und Micha, die zuletzt die App „Actionshot“ auf Herz und Nieren prüften, haben sich für den Test erneut mit der Kamera auf die Piste gewagt und die Oakley Airwave einem Härtetest unterzogen. Dabei erfüllt die Brille natürlich die normalen Anforderungen, bietet Euch zudem noch viele nützliche Zusatzfunktionen.  

Das Herzstück ist sicher das in der Brille integrierte Display, das Ihr an der rechten unteren Innenseite sehen könnt. Dort sind verschiedene Statistiken wie die Geschwindigkeit, Höhenmeter oder Pistenübersicht ablesbar. Gesteuert wird die Anzeige über Euer Smartphone – GPS, Bluetooth und WiFi werden unterstützt.

Somit ist es auch möglich, eingehende Anrufe und SMS zu sehen. Im Lieferumfang befindet sich noch eine als Armband designte Fernbedienung. Diese könnt Ihr mit dem Smartphone verbinden und dank der großen Tasten auch mit Handschuhen bedienen – das Handy kann so bequem in der Tasche bleiben.

Knackpunkt ist der Preis. Mindestens 500 Euro müsst ihr auf den Ladentisch legen. Dafür bekommt Ihr natürlich eine Menge geboten. Neben SMS- und Telefon-Anzeige ist es möglich, die Playlist zu steuern oder Facebook-Nachrichten über das Display in Echtzeit zu lesen. Richtig praktisch ist die Funktion, vorgefertigte Textbausteine für SMS oder Facebook zu nutzen. Die Akku-Laufzeit ist dabei ausreichend und Ihr kommt bei normaler Nutzung locker über den Tag.

Fazit

Das Display könnt Ihr Euch wie einen Multi-Funktions-Tacho im Auto vorstellen und geübte Fahrer sollten wenig Probleme haben, den Mehrwert zu nutzen. Für Anfänger ist das Gadget aber wohl eine Nummer zu groß, denn die vielen Funktionen dürften überfordernd wirken und sind damit kaum ansprechend zu nutzen.

Geübte Fahrer werden ihren Spaß daran haben, SMS zu lesen, die Geschwindigkeit zu checken und eine Sprunganalyse zu bekommen. Insgesamt ist die Oakley Airwave 1.5 ein cooles Spielzeug und ein Tag im Schnee macht dank der vielen Funktionen auch viel Spaß. Ein Muss ist die Brille allerdings nicht.

Mehr zum Thema Snowboard, Gadgets und Wintersport, findet Ihr in unserem Snowboard-Special.

Teilnehmen und Gewinnen

Wenn Ihr die Brille selbst ausprobieren wollt, dann habt Ihr jetzt die Möglichkeit dazu! Nennt uns einfach die Funktion der Brille, die Ihr am coolsten findet (GPS, Navigation, Geschwindigkeit, etc.), schreibt sie in die Kommentare und sichert Euch die Chance auf eines der derbsten Gadgets der Skipiste.

Die Verlosung läuft noch bis zum 09. März 2015, 18:00 Uhr.

Teilnahmebedingungen & Datenschutz

mic-Redaktion

Hier schreibt die Redaktion. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, leidenschaftliche Smartphone-User und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und am Puls der Zeit. 

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de