Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
13. Januar 2015

Caschy stellt vor: Das neue Samsung Galaxy A7

Samsung Galaxy A7

Während Samsung auf der CES 2015 keine neuen Smartphones im Fokus hatte, gibt es nun im Nachgang aber ein neues Gerät, das durchaus interessant erscheint. Das Galaxy A7 ist ein 5,5 Zoll-Smartphone, das mit 6,2 mm sehr dünn ist, dünner als viele Konkurrenz-Geräte der anderen Hersteller.

In Sachen Design behält Samsung seine neue Linie bei, trumpft mit einem Metallrahmen auf. Samsung positioniert das Gerät als Lifestyle-Produkt, das wird spätestens bei der 5 Megapixel Frontkamera mit extra Selfie-Features deutlich.

Technisch ist das Samsung Galaxy A7 so ausgestattet, wie man es Anfang 2015 erwartet, lediglich die Android-Version hinkt etwas hinterher, Samsung liefert das Gerät mit Android 4.4 KitKat aus. Beim 5,5 Zoll-Display handelt es sich um ein Super AMOLED-Panel, das eine FullHD-Auflösung bietet (1.920 x 1.080 Pixel).

Als Prozessor kommen zwei verschiedene Varianten zum Einsatz, das Galaxy A7 wird es nämlich in zwei Varianten geben. Auf dem deutschen Markt wird die LTE-Variante mit einem Octa-Core-Prozessor erscheinen, der im big.LITTLE-Design gestaltet ist. Vier Kerne des Prozessors liefern die benötigte Power bei Anwendungen und Spielen, diese sind mit 1,8 GHz getastet. Die anderen vier Kerne takten mit 1,3 GHz, wenn weniger Leistung benötigt wird. Dies wirkt sich positiv auf die Akkulaufzeit aus.

Das Gerät wird es auch in einer Dual-SIM-Variante geben. Eine SIM kann dann im LTE-Netz genutzt werden, die andere lediglich im 3G-Netz. Der hier eingesetzte Prozessor ist ebenfalls ein Opta-Core, etwas niedriger getaktet, aber dennoch leistungsstark. Vier Kerne auf 1,5 GHz und vier Kerne auf 1,0 GHz sorgen für die benötigte Rechenleistung. Dies ist aber nicht der einzige Unterschied zwischen den beiden Varianten, gleichzeitig kommt nämlich nur die Single-SIM-Variante mit der Nahfunktechnik NFC.

Den Rest der Technik haben beide Varianten gemeinsam. So gibt es 2 GB RAM und 16 GB Speicher. Den Speicher kann man mittels microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitern. Zwei Kameras bietet das Smartphone, vorne kommt wie bereits erwähnt eine 5 Megapixel-Knipse zum Einsatz, rückseitig gibt es die Hauptkamera mit 13 Megapixeln, Autofokus und LED-Blitz. Die Kamera-Features umfassen Wide-Selfie, Selfies mit der rückseitigen Kamera und Beauty Face, ein Feature zur Verbesserung der aufgenommenen Selfies.

Der Akku des Geräts bietet eine Kapazität von 2.600 mAh. Zwar sieht man in diesem Größenbereich auch Smartphones mit größerem Akku, allerdings ist bei einer Gerätedicke von 6,2 mm eben auch nur begrenzter Platz vorhanden. Der Akku sollte dennoch groß genug dimensioniert sein, dass er einen durch den Tag bringt, ohne groß aufpassen zu müssen, wie man das Smartphone nutzt.

Auch die von Samsung bekannten Features wie Ultra Power Saving Mode, Themes (Natural, Classic, Casual, Romantic), Private Mode, Multi Screen und Quick Connect fehlen beim Galaxy A7 nicht. Die Abmessungen des Gerätes betragen 151 x 76,2 x 6,3 mm, an Gewicht bringt das A7 141 Gramm auf die Waage und sieht dabei verdammt gut aus.

Wann genau und zu welchem Preis das Samsung Galaxy A7 auf den Markt kommt, verrät Samsung noch nicht, das erste Quartal ist hier aber sehr wahrscheinlich, da aller Voraussicht nach im März bereits der Nachfolger des Galaxy S5 vorgestellt wird.

Caschy

Dortmunder im Norden. Blogger, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac. Auch zu finden bei Twitter, Google+ , Facebook, XING und youtube

Themen dieses Artikels
Samsung Smartphone Android
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de