Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
03. Dezember 2018

PlayStation Classic - die ersten Reviews

Taugt Sonys Retro-Konsole als Weihnachtsgeschenk? Wir fassen die ersten Testberichte zusammen.

Playstation_Classic_Titelbild

Sony springt auch auf den Retro-Zug auf, macht es Nintendo nach und bringt die erste PlayStation in einer Neuauflage heraus.

Über die Ankündigung und Spieleübersicht hatten wir schon berichtet. Jetzt gibt es die Retro-Konsole zu kaufen und die ersten Testberichte sind da.

Kein Must-Buy

Das Team von CNET ist der Meinung, dass die PlayStation Classic weit davon entfernt ist, ein “Must-Buy” zu sein.

Das liegt aber auch daran, dass die Zeit der ersten PlayStation “einfach nicht die goldene Zeit der Konsolengames war”.

Die Spiele sind auch ein großer Kritikpunkt bei The Verge. “Kein Gran Turismo, Parappa the Rapper oder Crash Bandicoot - es ist schon etwas komisch, dass solche bedeutenden Spiele nicht dabei sind.”

Tolles Design

In sämtlichen Reviews wird das Retro-Design der PlayStation Classic gelobt. Rund 50% kleiner ist die graue Konsole im Vergleich zu der Original-Playstation aus dem Jahr 1994 und sieht laut IGN super schick im Regal aus.

Kritik für die Hardware kommt allerdings auch von allen Seiten. Die Kabel der Controller seien zu kurz, außerdem gäbe es nur ein Steuerkreuz und keinen Analog-Stick bemängelt zum Beispiel CNET.

Viele kleine Schönheitsfehler

Für The Verge ist die gesamte Bedienung der Konsole ein Graus. “Es gibt keinen Home Button oder irgendeine andere Möglichkeit ein Spiel über den Controller zu beenden.

Jedes Mal, wenn man ein Spiel wechseln möchte, muss man aufstehen und den Reset-Button auf der PlayStation drücken.”

Die PlayStation Classic wird über ein USB-Kabel an den Strom angeschlossen, ähnlich wie Smartphones.

Allerdings liefert Sony kein Adapter für das USB-Kabel mit und die Power der USB-Anschlüsse von Smart-TVs reicht oft nicht, berichtet EuroGamer.

Ihr braucht also den Adapter von eurem Smartphone-Ladegerät oder kauft euch noch extra einen.

Nur ein wenig Nostalgie-Magie

Alle Testberichte berichten über flüssig laufende Spiele, ein extrem simples Menü und etwas lieblose Übersetzungen.

Bei den Spielen scheint vor allem “Final Fantasy VII” in der heutigen Zeit noch am besten zu wirken, wie TechCrunch schreibt.

Am Ende blicken alle Reviews eher negativ und enttäuscht auf die PlayStation Classic.

Für IGN ist sie halbherzig umgesetzt, EuroGamer sieht die Retrokonsole als verpasste Chance, in der trotzdem noch etwas Magie stecke und GamePro wird ganz deutlich: “Finger weg! Die PlayStation Classic sieht zwar wunderhübsch aus und tut generell was sie soll, hat aber eklatante Schwächen in der Spieleauswahl.”

Die PlayStation Classic bekommt ihr ab sofort bei Media Markt, Amazon und Co für rund 100 Euro.

Kurz gesagt

  • Die Spielauswahl bei der PlayStation Classic steht in der Kritik
  • Zu kurze Kabel und die fehlenden Analog-Sticks bemängeln viele Tester
  • Optisch ist die Konsole ein schönes Retro-Schmuckstück
  • Laut der Testberichte lohnt sich ein Kauf nur für Hardcore-Fans, da die Neuauflage der Konsole zu halbherzig ist
Antonio

AntoniOS ist Apple Nerd und braucht zum Arbeiten ordentlich Input: Schüttest Du Red Bull rein, kommen feinste Reviews raus. Ganz einfach. 

Themen dieses Artikels
Gaming Konsolen Ratgeber
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de