Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
13. Februar 2019

Gerüchte zum neuen Huawei P30

Die neuen Huawei-Handys stehen in den Startlöchern. Hier bekommst du alle aktuellen Leaks zur neuen P30-Reihe von Huawei.

News zum Smartphone-Hersteller Huawei

Im Hause Huawei jagt gerade ein Fail den nächsten. Erst zeigte ein Hüllenhersteller das kommende Huawei-Handy in seiner vollen Pracht. Dann hat Huawei versehentlich den Zeitpunkt und Ort für die Vorstellung des neuen Huawei P30 und P30 Pro gespoilert. Wir klären dich auf und verraten, was das neue Huawei-Handy in petto hat.

Release und Design des neuen Huawei P30 und P30 Pro

Einen offiziellen Release-Termin für das neue Huawei-Handy gibt es noch nicht. Doch was da beiläufig in einer Pressemitteilung zu lesen war, hat auch unser Interesse geweckt: Demnach findet die offizielle Vorstellung des Huawei P30 und P30 Pro Ende März statt. Und wo? Na klar, in Paris! Dort, wo schon der Vorgänger – das Huawei P20 – das Licht der Welt erblickte.

Wie das neue High-End-Gerät aussehen wird, lässt sich mit ziemlicher Sicherheit sagen – dem unvorsichtigen Treiben des Handy-Case-Herstellers „Spigen“ sei Dank. Zusätzlich nährt das Bild die Gerüchte für den genauen Release-Tag: Auf der Display-Anzeige ist klar das Datum 28. März zu erkennen. Zufall oder vertrauenswürdiger Leak?

Was wir sehen, überzeugt zunächst einmal: Mit einem nahezu randlosen Display und einer kleinen tropfenförmigen Notch für die Selfie-Cam könnten die neuen Huawei-Modelle P30 und P30 Pro maximale Ausbeute beim Bildschirm liefern. Beide Modelle sollen zudem ein OLED-Display haben.

Das Huawei P30 könnte mit einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel an den Start gehen, während das größere P30 Pro mit 2.310 x 1.080 Pixeln etwas mehr bieten würde. Unterschiede gibt's auch bei der Größe: So soll das P30 6 Zoll messen, das P30 Pro 6,4 oder 6,5 Zoll.

Das Gehäuse soll zudem aus Kunststoff bestehen – nicht wirklich top, aber zumindest kann das neue Huawei-Handy dann nicht so leicht aus der Hand flutschen wie ein Smartphone mit Glasgehäuse. Zur Farbauswahl ist noch nicht so viel bekannt. Aber in Schwarz und Blau wird es das Huawei P30 und P30 Pro bestimmt geben.

Übrigens: Höchstwahrscheinlich wird es auch vom P30 eine Lite-Version geben, wie es beim P20 der Fall war. Gerüchten zufolge soll das Huawei P30 Lite schon beim Mobile World Congress 2019 Ende Februar in Barcelona präsentiert werden.

Wie sieht die Kameraausstattung beim Huawei 2019 aus?

Das eigentlich Interessante beim Huawei P30 und P30 Pro befindet sich auf den Rückseiten: Hier offenbaren sich gleich drei bzw. vier Highlights für alle Kamera-Addicts. Die Bilder zeigen eindeutig, dass das Huawei P30 mit einer Triple-Cam ausgestattet sein könnte und das größere P30 Pro sogar eine royale Quad-Kamera an Bord haben könnte.

Zusammen könnten die Linsen eine Auflösung von etwa 38 bis 41,5 Megapixeln erzielen. Die Front-Cam kommt wahrscheinlich nur mit einer Linse, sollte dich mit etwa 24 Megapixeln aber perfekt in Szene setzen und für unique Selfies sorgen. Natürlich haben die neuen Huawei-Handys auch einige Kamera-Features parat, wie einen verbesserten Zoom oder den beliebten Bokeh-Effekt.

Läuft wie ein Länderspiel – das neue Huawei

Huawei sorgt auch bei seiner P-Reihe für eine starke Innenausstattung: So sollen das P30 und P30 Pro den Power-Prozessor Kirin 980 an Bord haben, der für Highspeed bei der Bedienung sorgt und auch für AR-Anwendungen optimal geeignet ist. Satte 6 oder 8 GB RAM (P30) bzw. 12 GB RAM (P30 Pro) Arbeitsspeicher lassen bei den 2019er Huaweis keine Wünsche offen. Mit einer prallen Akkukapazität von 4.000 mAh hätte das Gerät auch nach einer durchtanzten Nacht noch genug Saft, damit du dir ein Taxi Richtung Bett rufen kannst.

Da das neue Huawei angeblich einen internen Speicher von 128 GB (P30) bzw. 256 GB (P30 Pro) mitbringt, kannst du eine Mega-Auswahl deiner Lieblingssongs aufs Smartphone packen. Wer Kopfhörer mit Kabel nutzt, dem steht wohl nur beim P30 ein Klinkenanschluss zur Verfügung. Beim P30 Pro soll Huawei den Anschluss wegrationalisiert haben – hier musst du auf Bluetooth setzen.

Die Features des neuen Huawei-Handys zusammengefasst

  • Das neue Huawei P30 bzw. P30 Pro kommt wohl mit einem nahezu randlosen Display und Mini-Notch.
  • Die Triple-Cam beim P30 und die Quad-Kamera in der Pro-Version könnten die Qualität deiner Pics auf ein neues Level heben.
  • Das Huawei 2019 soll mit einer Top-Akkulaufzeit glänzen und dank High-End-Prozessor und Mega-Arbeitsspeicher geschmeidig laufen.
  • Das Huawei P30 (Pro) wird vermutlich am 28. März 2019 in Paris präsentiert.

Titelbild: ©Shutterstock/Veja

mic-Redaktion

Hier schreibt die Redaktion. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, leidenschaftliche Smartphone-User und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und am Puls der Zeit. 

Themen dieses Artikels
Huawei Smartphone Redaktion
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de