Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
22. April 2020

iPhone SE 2: Endlich ist es da!

Du willst ein iPhone, aber kein Vermögen dafür ausgeben? Apple hat dich endlich erhört. Alles über das iPhone SE 2020.

iPhone SE 2 Test

Inhalt

Altes Design, neues Innenleben

Besseres Display, herausragende Kamera

Starker Akku, mehr Lademöglichkeiten

Fazit: iPhone 8 + iPhone SE = Apples neues Einsteigerphone

Günstig wie das iPhone SE, optisch ansprechend wie das iPhone 8 und mit der Leistung eines iPhone 11: Nach langem Warten bringt Apple am 24. April 2020 endlich den Nachfolger des iPhone SE heraus – und macht das iPhone wieder erschwinglich. Ab 479 Euro ist es zu haben.

Altes Design, neues Innenleben

Nanu, das kommt einem doch bekannt vor? Beim Test des iPhone SE 2020 fällt auf, dass Apple das Design des iPhone 8 für sein neuestes Modell nutzt. Das Gehäuse besteht aus Glas und Aluminium und ist größer und flacher als das ursprüngliche iPhone SE. Neu ist ebenfalls, dass das iPhone SE 2 nach IP67 wasserdicht ist.

Drei Ausführungen des iPhone SE 2

Foto: ©Apple

Die alte Hülle sollte aber nicht davon ablenken, dass im iPhone SE 2 ein leistungsstarker A13-Bionic-Prozessor arbeitet – der gleiche wie im iPhone 11. Das sorgt für eine starke Performance – Games, Filme und Augmented Reality laufen schnell und flüssig. Auch bei LTE und WLAN hat Apple eine Schippe draufgelegt: Das neue SE ist mit WLAN 6 und LTE Advanced ausgestattet.

Du willst nur das Beste vom Besten? Im klarmobil.de-Shop findest du natürlich auch das iPhone 11!

Besseres Display, herausragende Kamera

Das Retina-HD-Display hat eine Auflösung von 1334 x 750 Pixeln und eine Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll. Damit ist das iPhone SE 2020 zwar etwas kleiner als das iPhone 11 mit einer Diagonale von 6,1 Zoll, es liegt dafür aber auch besser in der Hand. Augenscheinlicher Unterschied: Das iPhone SE 2 hat keine Face ID. Fans des Home-Buttons (und von Touch ID) kommen ganz auf ihre Kosten.

Wie beim Prozessor setzt Apple auch bei der Kamera auf die Technik des iPhone 11. Es gibt zwar nur eine 12-MP-Linse, aber dafür überzeugt das iPhone SE 2 im Test mit hochwertiger Bildverarbeitungstechnologie. Dazu gehören:

  • Nachtmodus
  • Sechs Porträtmodi
  • Bokeh-Effekt für einen weichgezeichneten Hintergrund während oder nach der Aufnahme
  • Smart HDR für besser belichtete und kontrastreichere Bilder

Kamerafoto des iPhone SE 2

Foto: ©Apple

Videoaufnahmen kannst du in 4K mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde machen. HDR steht dir dafür ebenfalls zur Verfügung. Mit der Funktion „Quicktake“ kannst du aus einem Foto blitzschnell ein Video machen, indem du einfach den Auslöser gedrückt hältst.

Starker Akku, mehr Lademöglichkeiten

Die Akkukapazität des iPhone SE 2020 ist, laut Apple, ungefähr so gut wie die des iPhone 8. Das bedeutet bis zu 13 Stunden Videowiedergabe, bis zu 8 Stunden Videostreaming und bis zu 40 Stunden Audiowiedergabe. Das iPhone SE 2 beherrscht Schnellladen und Wireless Charging – allerdings liegt auch dieses Mal nur das Standardladegerät bei.

Das iPhone SE 2 in weiß

Foto: ©Apple

Das iPhone SE dder zweiten Generation wird in den Farben Schwarz und Weiß angeboten. Zusätzlich gibt es eine rote Variante aus Apples „PRODUCT (RED)“-Reihe, bei der ein Teil des Erlöses für die Bekämpfung von Covid-19 gespendet wird. Das SE 2 hat neben einem Schubfach für eine Nano-SIM-Karte eine eSIM verbaut. So kannst du das Smartphone auch mit Dual-SIM nutzen. Das iPhone SE 2020 ist in drei Speichergrößen erhältlich:

  • 64 GB: 479 Euro
  • 128 GB: 529 Euro
  • 256 GB: 649 Euro

Haben wir dein Interesse geweckt? Das neue iPhone SE 2 findest du natürlich in unserem Online-Shop!

Fazit: iPhone 8 + iPhone SE = Apples neues Einsteigerphone

  • Das Warten hat sich gelohnt: Das iPhone SE 2, Apples neues Einsteiger-Smartphone, überzeugt mit hochwertiger Technik und kleinem Preis.
  • Im Gehäuse des Apple iPhone 8 arbeitet hauptsächlich Technik, die auch im iPhone 11 zum Einsatz kommt. Vor allem bei der Performance und der Kamera macht sich dies bemerkbar.
  • Mit einem Preis ab 479 Euro ist das iPhone SE 2020 preislich unschlagbar.

Foto: ©Apple

Gunnar

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Ist bei Twitter zu finden und nebenbei Buchautor.

Themen dieses Artikels
Apple Gunnar
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de