Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
16. Juli 2016

iPhone 7 ohne Klinke – gut oder schlecht?

Kommt das neue iPhone ohne Kopfhöreranschluss? Sollten wir auf die Barrikaden gehen oder uns über Veränderung freuen?

Blog iPhone7 Artikel

Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte – jedes Jahr aufs Neue häufen sich die Spekulationen um den Release des iPhone-Updates.Jetzt ist es wieder so weit: Es brodelt die Gerüchteküche um das iPhone 7.

Kopfhörer von gestern ohne Zukunft

Seit einigen Monaten verdichten sich die Spekulationen um eine spezielle Neuerung des iPhone 7s: Wahrscheinlich wird das neue Apple Smartphone ohne Klinkenbuchse erscheinen! Das heißt, dass alle “klassischen” Kopfhörer nicht mehr ohne weiteres mit dem iPhone 7 funktionieren.

Stattdessen will Apple vermutlich auf den Lightning-Port (den ihr jetzt schon zum Laden des Gerätes benutzt) setzen und Musik über diesen Anschluss an etwaige Kopfhörer senden. Wahrscheinlich würde dem neuen iPhone dann sogar ein Lightning-auf-Klinke Adapter beiliegen.

Wenn man dem Wall Street Journal glaubt, hat Apple vor, das neue iPhone nicht gravierend zu verändern, sondern einfach nur zu verschlanken – und das geht am einfachsten, indem man die dickste Komponente im Telefon raus lässt: den Kopfhöreranschluss.

Das ist mal was Neues

Einen so radikalen Schritt ist Apple bis jetzt noch nicht gegangen. Seit dem guten alten Kasettenrekorder hören wir über den Klinkenanschluss Musik – warum sollte sich das also ausgerechnet jetzt ändern?

 

Wie ihr auf dieser Grafik von The Verge erkennen könnt, würde Apple mit dem Klinkenanschluss nicht das erste mal eine Schnittstelle aus einem Apple Produkt verbannen. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass Apple bestimmte Formate (wie die DVD) oder Schnittstellen (wie VGA) zurücklässt, sobald ihre Zeit abgelaufen ist. Es scheint so, als hätte Apple einen Plan.

Klinkenstecker – gar nicht so cool

Auch wenn sich schon über 300.000 Menschen auf einer Petition für den Erhalt des Klinkensteckers eingetragen haben, ist es wahrscheinlich gar nicht so schlecht für uns, dass die Kopfhörerbuchse vielleicht schon bald das Zeitliche segnet.

Apple schiebt diesen Grund womöglich erstmal nur vor, aber Fakt ist, dass die Klinkenbuchse unsere Telefone dicker macht, als sie sein könnten! Und mal im Ernst: Wer hätte nicht gerne ein superdünnes Smartphone?! Hinzu kommt, dass sich die Miniklinke eigentlich nur für die Übertragung von Ton eignet… warum also nicht auf ein anderes System setzen?

Es ist schwer vorherzusehen, ob der potentielle Umstieg (immerhin sind zur Zeit alles nur Gerüchte) auf neue Kopfhörer einen Fluch oder einen Segen für uns darstellen wird – aber wir blicken der Zukunft, insbesondere mit dünneren iPhones, gespannt entgegen.

Was sagt ihr? Hängt ihr sehr an den alten Klinkensteckern oder begrüßt ihr Veränderungen, die uns das Leben vielleicht etwas schöner machen?

mic-Redaktion

Hier schreibt die Redaktion. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, leidenschaftliche Smartphone-User und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und am Puls der Zeit. 

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 18:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de