Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
29. November 2018

Gigantische Gerüchte zum Galaxy S10

Wenn diese Infos zu Hardware und Design stimmen, dann will Samsung ganz neue Smartphone-Maßstäbe setzen.

Samsung Galaxy S10 Gerüchte

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die aktuellen Apple Smartphones werden noch auf Herz und Nieren geprüft - da geht der Blick schon wieder voraus. Aufs Frühjahr.

Dann wird Samsung die Version 10 seines Flaggschiffs - das Samsung Galaxy S10 - vorstellen. Und das soll einiges drauf haben in den Kategorien Display, Kamera und Speicher.

Mindestens drei Versionen

Mitte des Jahres haben wir bereits die ersten Gerüchte gecheckt. Unter anderem, dass es offenbar mindestens drei unterschiedlich hochwertige Versionen des S10 geben wird. Ähnlich, wie es bereits Apple mit XS, XS Max und XR macht.

Diese Vermutung bestätigt sich jetzt und es gibt viele weitere Neuheiten zum Samsung-Power-Smartphone.

Kamera mit enormer Auflösung

Ein Highlight wird definitiv die Kamera werden. Wie es mittlerweile Standard ist, wird sie mit drei Linsen ausgestattet sein.

Eine Hauptlinse für Weitwinkel-Aufnahmen. Eine Super-Weitwinkellinse. Und eine Telekamera. Damit soll ein 3-facher opitscher Zoom möglich sein.

Neue Maßstäbe will Samsung mit der Auflösung setzen: 48 Megapixel soll der Sensor unterstützen. Damit wären super detailreiche und scharfe Fotos möglich. Zum Vergleich: Das iPhone XS Max hat einen 12-MP-Sensor.

Quelle: https://www.instagram.com/samsungist/

Keine Notch

Ein weiteres Ausrufezeichen will Samsung laut den aktuellen Gerüchten mit dem Display setzen. Die Notch soll wegfallen.

Die Kamera wird nicht mehr großflächig ausgespart, stattdessen wird es kleine Löcher im Display geben, das den Namen “Infinity 0” tragen soll.

Zusätzlich soll es an den Seiten kaum noch sichtbare Ränder geben. Das Display wird offenbar so aussehen, als sei es komplett um die Front gewölbt.

Bis zu 1 TB Speicher

Auch beim Speicher fährt Samsung groß auf. Es ist davon die Rede, dass in der Luxus-Version bis zu 12 GB Arbeitsspeicher stecken sollen - und 1 TB Speicher.

Um zu verdeutlichen, was für eine Schippe Samsung hier draufpackt: Das XS Max hat 4 GB Arbeitsspeicher und maximal 512 GB Speicher.

Die verschiedenenen Gerüchtequellen sprechen auch von ersten Benchmarkergebnissen. Danach steckt in dem kommenden Galaxy-Modell mehr Power als im Huawei Mate 20 Pro - an das XS Max sollen die Werte aber nicht rankommen.

5G mit an Bord

Und dann noch dieses Gerücht: Die teuerste Variante des Samsung Galaxy S10 soll sogar den neuen Mobilfunkstandard 5G unterstützen.

Es wird deutlich, dass die Version 10 des Samsung Galaxy mit superlativen um sich werfen wird. Welche Gerüchte sich im Februar 2019 bestätigen, bleibt spannend - genauso wie die Zeit bis dahin, in der es noch viele weitere Gerüchte geben wird.

Kurz gesagt

  • Das Samsung Galaxy S10 soll mit Triple-Kamera kommen, die 48-MP-Fotos macht
  • Das Display soll die komplette Front ausfüllen - ohne Notch
  • Das Premiummodell soll 12 GB RAM und 1 TB Speicher haben - und 5G unterstützen
Antonio

AntoniOS ist Apple Nerd und braucht zum Arbeiten ordentlich Input: Schüttest Du Red Bull rein, kommen feinste Reviews raus. Ganz einfach. 

Themen dieses Artikels
Android Smartphone
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de