Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
06. September 2016

Smartphones aus aller Welt: China

Die besten Smartphones kommen aus China? Vor Schreck fiel uns glatt ein Sack Reis um.

Smartphones aus China 500

Es ist kein großes Geheimnis: Wer ein gutes Smartphone braucht (Haben ist immer besser als Brauchen), der wird in China fündig, kann dabei seinen Geldbeutel schonen. Vor einigen Jahren schaute die Fachwelt mit Skepsis ins Land der Mitte, heute mit ungläubigem Staunen.                              

Hersteller wie Xiaomi, OnePlus oder Lenovo hat man schon mal gehört. Meizu, Vivo, LeEco oder ZTE sind dann aber doch Abkürzungen, die man in Liedern der Fanta 4 mitgrölen, aber doch eher nicht zuordnen können würde – macht ja aber auch nichts.

Erinnert an den Spruch: Man darf alles essen, aber nicht alles wissen. Was dazu führen kann, dick und doof auf dem Sofa zu liegen. Danke! Aber zurück zu den Smartphones aus China, die häufig mit kleinem Preis und großer Leistung locken.

Irgendwo muss der Haken aber doch sein, oder? Wer bei einem Mobilfunk-Anbieter bestellen kann, wird keine Probleme haben – mancher Hersteller verkauft auch direkt in Deutschland. Bei Importen sollte man allerdings mit offenem Auge shoppen.

Smartphones aus China: Vorsicht beim Import

Ein paar Dinge gibt es nämlich zu beachten: Oft werden wichtige Funkfrequenzen (UMTS 900/2100 MHz - LTE 800/1800/2600 MHz) nicht unterstützt: Bedeutet im Klartext, ihr solltet auf die Frequenzen achten, denn was nützt der beste LTE-Tarif, wenn das Handy das Band nicht unterstützt?

Und weiter gehts: Sollte beim morgendlichen Selfie das Smartphone in die Schüssel rutschen, müsst ihr es über den Importeur einschicken lassen. Das kann dauern, die Rücksendung kostet und die Seriosität des Händlers wird sich spätestens dann zeigen.

Wenn wir schon beim Schwarzmalen sind, bliebe noch die Geschichte mit den Updates. Der Support bei importierten Smartphones gilt als deutlich schlechter – Updates kommen somit selten oder gar nicht und die Menü-Sprache ist oft maximal nur in Englisch vorhanden.

Gute Hardware – guter Preis

Es gibt also einige Hürden, die umschifft werden müssen. Wem das egal ist, der wird viel Freude haben. Laut eines AnTuTu Benchmark-Tests finden sich in der Top Ten der schnellsten Smartphones sieben Geräte aus China wieder – darunter das Xiaomi 5 auf Rang fünf.

Was Verarbeitung und Technik angeht, liegen Smartphones wie das Meizu Pro 5 oder das Xiaomi Mi5 auf höchstem Niveau. Schaut man sich dazu den Preis an, wäre es so, als würde KiK plötzlich ein Mini Cabrio für Einsfünfzig anbieten. Nur warum verkauft ein Hersteller wie Xiaomi nicht in Deutschland?

Xiaomi vertreibt die Geräte direkt, was in Deutschland nicht üblich ist. Dazu gibt es auf dem Betriebssystem MIUI fast ausschließlich eigene und damit wenig Google-Dienste. Noch wichtiger ist, dass das Unternehmen kaum Patente hält, was hier zu Klagen ohne Ende führen könnte.

Fazit: Alles kann, nichts muss

Bei Importen aus China können hunderte von Euro gespart werden. Doch lohnt sich das? Garantie, Bedienung und Software bieten hie und da eingeschränkte Möglichkeiten. Der Preis ist im Gegensatz dazu oft heiß, die Specs über jeden Zweifel erhaben. Man muss also abwägen, wo die persönliche Schmerzgrenze liegt und ob man im Fall der Fälle Arbeit investieren möchte.

Gunnar Social

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Themen dieses Artikels

Smartphone
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de