Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
02. Juni 2016

Moto G4: Früher war alles kleiner

Mensch, bist du groß geworden! Das Moto G4 ist längst kein kleiner Junge mehr. Ob Größe aber auch Klasse bedeutet, erfahrt ihr hier.

Moto G4 (Teaser)

Früher war alles besser? Immer die Frage. Lenovo hat erstmals die Zügel fest in der Hand und einiges umgestellt. Das Moto G galt früher als das perfekte Smartphone für kleines Geld. Ob das heute noch so ist? Hat der Spagat zwischen Nostalgie und Fortschritt geklappt?

Eins fällt sofort auf: Das Moto G, mittlerweile in der vierten Generation auf dem Markt beheimatet, ist gewachsen. Wir kannten das Moto G schon, da war es gerade mal (Hand schwebt in Knöchelhöhe über dem Boden) so groß.

Moto G4: Groß bist du geworden

Begonnen hat es mit 4,5 Zoll, das aktuelle Lenovo-Gerät misst stolze 5,5 Zoll und ist definitiv nicht mit einer Hand zu bedienen. Man kann nicht alles haben, dafür gibt es das Display jedoch in Full HD mit ganz ausgezeichneter Bildschirmhelligkeit.

Innen werkelt der Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 617 mit acht Kernen (4x1,2/4x1,5 GHz) und hat 2 GB RAM sowie 32 GB internen Speicher dabei. Das aktuelle Android 6.0.1 ist ebenfalls drauf und die Performance kann sich sehen lassen. Es gibt kaum Ruckler, selbst bei etwas anspruchsvolleren Games.

Nun der Absatz für unsere Kamerafreunde. Wie es heißt, soll sich zum Vorgängermodell nichts verändert haben. Es bleibt bei 13 MP, die bei gutem Licht für gute Fotos sorgen. Einen optischen Bildstabilisator konnten wir leider nicht finden.

Moto G4: Dual-SIM und lustige Farben

Wir haben hier eben Mittelklasse. Lobend erwähnen muss man die Software, die diesen Fauxpas ansatzweise ordentlich versucht auszubügeln. Selfies sind machbar und ein Displayblitz hilft, sich auch betrunken in der Nacht noch vorzeigbar zu präsentieren.

Zwei Dinge sind noch zu erwähnen. Lenovo hat an Dual-SIM gedacht. Und wer nun denkt: „Bäh, eh wieder nur als Hybrid-Lösung mit einem Fach für microSD oder zweite SIM“, der liegt falsch. In diesem Falle ist an genügend Platz gedacht.

Dazu sind die Back-Cover austauschbar und neun lustige Farben bringen wilde Spielereien in euer Leben. Diese Cover sind zwar aus Plastik, dafür gibt es aber immerhin auch einen Alu-Rahmen. Es wirkt trotzdem nicht billig, so als kleine Anmerkung.

Fazit: Kann man machen, muss man aber nicht

Das Moto G 4 ist groß. 5,5 Zoll sind eine Hausnummer und nicht jeder wird sich über diesen Schub freuen. Ansonsten finden wir ein ordentliches Smartphone der Mittelklasse, das seine Pluspunkte hat. Der Benchmark-Test von AnTuTu zeigt gute 45.000 Punkte an und untermauert damit die Ambitionen, nicht im ganz großen Teich fischen zu wollen.

Gunnar Social

Westfale im Norden. Begeistert von Smartphones, Gadgets und technischem Firlefanz. Liebt Ska, Social Media und Journalismus. Hat einen Blog und ist auch bei Twitter zu finden.

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de