Gerüchte zum Sony Xperia 5 III

Sony-Fans aufgepasst: Ein neues Xperia 5 ist im Anmarsch! Wir haben jetzt schon erste Details zum neuen Modell.

Eine Hand hält ein Sony Xperia Smartphone

Mit seinen letzten Releases hat Sony bewiesen, dass seine Smartphones ohne Zweifel im Konzert der ganz Großen mitspielen können. Ob das auch für das in wenigen Monaten erscheinende Sony Xperia 5 III gilt? Wir verraten dir, welche Gerüchte sich um das neue High-End-Modell aus Japan ranken.

Update: 15.07.2021

Doppelte Tele-Linse und Top-Performance

Mit dem Sony Xperia 5 III kommt nun endlich der lang ersehnte Ableger des neuen Flaggschiffs heraus. Das High-End-Gerät ist wie erwartet recht kompakt geraten, schnucklige 6,1 Zoll beträgt die Bildschirmdiagonale. Dafür hat das Panel aber einiges zu bieten: Dank OLED-Technologie ist das Bild besonders kontrastreich, hinzu kommt eine Pixeldichte von 450 ppi – ein starker Wert.

Auch beim Linsensystem hat Sony keine Mühen gescheut. Neben einem hochwertigen 12-MP-Weitwinkelsensor und einer 12-MP-Ultraweitwinkelkamera kommt beim Xperia 5 III eine neue Telelinse mit variabler Brennweite. Heißt im Klartext: Je nach Bedarf kannst du dich zwischen einer 3-fachen und einer 4,5-fachen optischen Vergrößerung entscheiden.

Was das SoC angeht, hat sich Sony für den Snapdragon 888 entschieden. Der Octa-Core-Chipsatz der Marke Qualcomm sorgt für eine flotte Performance und unterstützt darüber hinaus auch den neuen 5G-Standard. 8 GB Arbeitsspeicher kommen noch obendrauf.

Weitere Einzelheiten zum neuesten Sony-Release liest du in unserem Testbericht zum Xperia 5 III.

Update: 17.03.2021

Bärenstarke Anzeigequalität im handlichen Format

Was das Display angeht, sind bereits einige wasserdichte Informationen ans Tageslicht gekommen – und die erste dürfte vor allem Fans von kompakten Handys freuen. Das Sony Xperia 5 III soll nämlich mit einem gerade mal 6,1 Zoll großen OLED-Panel ausgestattet sein; ein Hinweis darauf, dass auch das Gerät insgesamt sehr handlich ausfallen dürfte.

Das Display soll mit 2520 x 1080 Pixeln auflösen, woraus sich eine Pixeldichte von 450 ppi ergibt. Ein extrem scharfes Bild ist dir damit sicher. Aber nicht nur das: Durch die hohe Bildwiederholrate von 120 Hz erhältst du auch noch einen besonders weichen Bildwechsel, was den Spaß beim Handy-Gaming zusätzlich befeuert. Praktisch: Im Screen befindet sich auch ein Fingerabdrucksensor.

Kamera: Gerüchte deuten auf erstklassige Knipse hin

Besonders vielversprechend klingen jedoch die Details zur Kamera. Nicht weniger als drei Linsen sollen für exzellente Aufnahmen sorgen. Neben einer 12-MP-Weitwinkelkamera werden auch eine Ultraweitwinkellinse und eine Telefoto-Linse mit an Bord sein.

Gemunkelt wird zudem, ob eine Periskop-Linse Teil des Kamerasystems sein wird. Eine solche würde die ohnehin schon überragenden Nahaufnahmen auf ein ganz neues Level hieven. Ein 5-fach optischer Zoom steht ebenso im Raum, verschiedene Leaker halten sogar eine 10-fach optische Vergrößerung für möglich. Auch ein 3D-Time-of-Flight-Sensor soll diesmal im Package enthalten sein.

Leaks versprechen erstklassige Performance

Den neuesten Leaks zufolge bekommt das Xperia 5 III von Sony einen absoluten Top-Prozessor verpasst: nämlich keinen geringeren als den Snapdragon 888 von Qualcomm. Der achtkernige Chip bringt geballte Power mit und unterstützt darüber hinaus auch noch 5G – wie es sich eben für ein aktuelles High-End-Smartphone gehört. Dazu gesellen sich noch bärenstarke 8 GB RAM.

Doch der neue Sony-Geniestreich soll nicht nur über unbändige Power verfügen, sondern auch laufen wie ein Duracell-Häschen. Zumindest schätzen diverse Leaker, dass die Akkukapazität bei 4000 mAh liegen wird – ein fabelhafter Wert.

Und wie steht es um den Flash-Speicher? Es wird gemutmaßt, dass satte 256 GB interne Speicherkapazität zur Verfügung stehen. Möglicherweise wird es zusätzlich noch eine Ausführung mit 128 GB Speicher geben. Außerdem wird das Sony Xperia 5 III wohl das IP65- und IP68-Zertifikat bekommen und somit äußerst widerstandsfähig gegenüber Feuchtigkeit und Staub sein.

Sony Xperia 5 III: Release erst in der zweiten Jahreshälfte

Wer nun schnell Hand an das Gerät legen möchte, muss sich leider noch ein wenig in Geduld üben. Denn das Sony Xperia 5 III wird aller Voraussicht nach erst im Frühherbst in die Läden kommen. Experten schätzen, dass das Modell Mitte September präsentiert werden wird, im Oktober könnte es dann im Handel erhältlich sein.

Und auch wenn du auf ein Schnäppchen gehofft hast, wirst du wohl enttäuscht werden – so zumindest die Prognose. Vermutlich wird das Sony Xperia 5 III beim Preis sogar seinen Vorgänger knapp übertreffen. Der war beim Release für etwas unter 800 Euro zu haben.

Das Wichtigste im Überblick

  • Das 6,1 Zoll große OLED-Display punktet mit einer erstklassigen Pixeldichte von 450 ppi und einer Bildwiederholrate von 120 Hz.

  • In puncto Kamera gehen Leaker von drei Linsen aus, davon eine 12-MP-Weitwinkel- und eine Telefoto-Linse. Spekuliert wird über einen bis zu 10-fach optischen Zoom.

  • Angetrieben vom 5G-kompatiblen Snapdragon 888 wird das Sony Xperia 5 III eine überragende Performance an den Tag legen.

  • Vermutlich Mitte September wird Sony das neue Modell offiziell vorstellen.

Foto: ©Shutterstock/Mr.Mikla

Simon

Simon hat immer die neuesten Informationen und einen Kaffee in der Hand. Bei beidem setzt der Norddeutsche auf Qualität. Richtig unkritisch ist er nur, wenn es um die Küste und Gin Tonic geht.

Alle Artikel aufrufen
Themen dieses Artikels
Smartphone Sony