Neues OnePlus: Leaks und Gerüchte

OnePlus zählt zu den beliebtesten Android-Herstellern weltweit. Hier findest du brandheiße Gerüchte zu den neuesten Modellen.

Alle aktuellen Smartphones von OnePlus findest du auch bei klarmobil.de!

OnePlus hat in den letzten Jahren eindrucksvoll gezeigt, dass auf seine Smartphones Verlass ist. Sowohl preiswerte Modelle wie das Nord 10 als auch Premium-Geräte wie das 9 Pro brachten Android-Nutzer auf der ganzen Welt ins Schwärmen. Und der Hersteller aus China gibt weiterhin Vollgas. Erste Details zu den kommenden Releases klingen jedenfalls mehr als vielversprechend.

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben, wenn OnePlus ein neues Modell ins Rennen schickt? Dann bist du hier goldrichtig. Auf dieser Seite versorgen wir dich mit Gerüchten, Leaks und News zu allen anstehenden OnePlus-Releases.

Update: 04.08.2022

OnePlus 10T: Neues Spitzen-Handy mit High-End-Chip

Mit seinem brandneuen Geniestreich hat OnePlus ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Vor allem in puncto Prozessorleistung bekommen wir beim OnePlus 10T absolute Top-Qualität vor den Latz geknallt. Kein Geringerer als der Snapdragon 8+ Gen 1 von Qualcomm sorgt für die Rechenpower – und der kraftvolle Acht-Kern-Chip ist dabei emsig wie eine Biene.

Aber nicht nur das: Der Prozessor werkelt auch noch extrem sparsam und besticht durch eine hervorragende Kühlleistung. Letzteres hat zur Folge, dass das Gerät selbst bei ausgedehnten Gaming-Sessions nicht überhitzt. Auch die Dreifach-Knipse mit ihrer optisch stabilisierten 50-MP-Weitwinkellinse zeigt im Test eine sehr ansprechende Leistung.

Wenn du ein top ausgestattetes Android-Smartphone mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis suchst, können wir dir das OnePlus 10T auf jeden Fall wärmstens empfehlen.

Update: 04.04.2022

OnePlus 10 Pro: Grandiose Kamera und Top-Performance

Du suchst ein Android-Smartphone mit einer richtig guten Knipse? Dann solltest du das OnePlus 10 Pro definitiv ins Auge fassen. Das Kamera-Setup des neuen High-End-Modells überzeugt durch einen optisch stabilisierten 48-MP-Weitwinkelsensor, Teleoptik und eine Top-Videoqualität und ist damit auch für ambitionierte Hobby-Fotografen und -Filmemacher sehr zu empfehlen.

Als zweites Highlight ist ganz klar der Prozessor zu nennen. Hier hat sich OnePlus für den Snapdragon 8 Gen 1 von Qualcomm entschieden, einen leistungsstarken Acht-Kern-Chip mit 5G-Modem und herausragender GPU. Für Zocker steht sogar ein „Pro Gaming Mode“ zur Verfügung, der bei Bedarf zusätzliche Power entfacht.

Tipp: Wenn du noch mehr über das neue OnePlus-Flagship erfahren willst, solltest du dir unbedingt unseren ausführlichen Testbericht durchlesen.

OnePlus 10 Pro 5G 128 GB Volcanic Black

Display
Kamera
Performance
Online bestellbar
899.00

Update: 03.03.2022

OnePlus 10 Pro: Neues Modell punktet mit raketenschnellem Chip

Das Warten hat bald ein Ende: In wenigen Wochen wird OnePlus sein schmuckes, neues Flaggschiff in die Freiheit entlassen. Die wichtigsten Details sind bereits bekannt, da das OnePlus 10 Pro in China schon seit Anfang des Jahres erhältlich ist. Und so viel sei gesagt: Das Modell wird dich angesichts seiner hochkarätigen Features mit Sicherheit aus den Stiefeln pusten!

Die größte Stärke, die der Nachfolger des OnePlus 9 Pro mitbringt, dürfte die Dreifach-Kamera auf der Rückseite sein. Hier kam einmal mehr die Kooperation mit dem schwedischen Spezialisten Hasselblad zum Tragen. Star des Trios ist die 48-MP-Hauptlinse, die dank OIS jeden Wackler im Keim erstickt. Eine 50-Ultraweitwinkel- und eine 8-MP-Telekamera komplettieren das Setup.

Der Akku fällt mit einer Kapazität von 5000 mAh deutlich größer aus als beim Vorgänger (4500 mAh). Das hat natürlich spürbar längere Laufzeiten zur Folge. Aber nicht nur das: Auch in Sachen Ladegeschwindigkeit wird das OnePlus 10 Pro besser abschneiden als das 9 Pro. Die SuperVOOC-Technologie von Oppo trägt dazu bei, dass der Akku schon nach einer halben Stunde wieder voll ist.

Für eine überragende Performance wird der Snapdragon 8 Gen 1 sorgen, einer der schnellsten und effizientesten Chips, die derzeit zu kriegen sind. Mit der Adreno 730 ist auch eine bärenstarke Grafikkarte mit an Bord. Der Arbeitsspeicher liegt im Falle der Einstiegsvariante bei 8 GB, es gibt aber auch eine Ausführung mit 12 GB RAM. An Power wird es dem Gerät somit nicht mangeln.

Du möchtest wissen, wie viel dein neues OnePlus kosten wird? Das können wir leider nur mutmaßen. Für die günstigste Variante des Vorgängers musste man seinerzeit rund 900 Euro berappen. 128 GB Speicher waren bei dieser Version inklusive. Wir gehen davon aus, dass OnePlus den Preis auf jeden Fall nicht senken wird. Ein Betrag zwischen 900 und 1000 Euro erscheint realistisch.

Logo: ©OnePlus

Simon

Simon hat immer die neuesten Informationen und einen Kaffee in der Hand. Bei beidem setzt der Norddeutsche auf Qualität. Richtig unkritisch ist er nur, wenn es um die Küste und Gin Tonic geht.

Alle Artikel aufrufen
Themen dieses Artikels
Smartphone OnePlus