Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
24. Juni 2019

Handy schneller machen: So einfach geht’s

Dein Smartphone ist nicht gerade von der schnellen Sorte? Unsere Tipps helfen dir dabei, dein Handy zu beschleunigen.

MIC_Titel_Handy-beschleunigen

Wie kann ich mein Handy schneller machen? Eine Frage, mit der du nicht alleine dastehst. Wenn du von langen Ladezeiten, ruckelnden Videos und schwächelndem Ton genervt bist, muss es aber nicht unbedingt gleich ein neues Smartphone sein. Oft reichen schon ein paar Handgriffe, um das Handy schneller zu machen. Wir zeigen dir, wie es geht.

Verabschiede dich von überflüssigen Apps

Du bist dank App zum Nichtraucher geworden, hast sie aber noch immer nicht gelöscht? Einmal installiert, geraten viele Apps in Vergessenheit. Leider, denn sie rauben wertvollen Speicherplatz und reduzieren die Geschwindigkeit. Dabei ist das Löschen so einfach: Gehe unter „Einstellungen“ auf „Apps“, wähle nicht benötigte Apps aus und klicke auf den Button „Deinstallieren“. Fertig.

Mit iOS geht es sogar noch einfacher: Lege den Finger auf das App-Symbol bis es wackelt. Tippe dann auf das erscheinende Kreuz und lösche somit die App. Vorinstallierte System-Apps lassen sich nicht ganz so einfach löschen. Du kannst sie aber in jedem Fall ausschalten oder ausblenden, um dein Handy zu beschleunigen.

Miste deinen Speicher aus

Bestimmt finden sich auch auf deinem Smartphone ein paar Speicherplatzfresser. Schaue zum Beispiel mal in den Galerieordner, in dem sämtliche WhatsApp-Bilder gespeichert werden. Möchtest du dein Handy schneller machen, solltest du solche überflüssigen Daten regelmäßig löschen. Nutze externe Speichermedien für Dinge, die du auf dem Smartphone nicht brauchst, die aber trotzdem wichtig für dich sind.

Dasselbe Prinzip gilt übrigens auch für den Cache deines Handys. In dem Zwischenspeicher werden gewisse Dateien hinterlegt, damit sie nicht immer wieder neu heruntergeladen werden müssen. Grundsätzlich ist das von Vorteil, etwa um Apps zu beschleunigen. Ein voller Cache verlangsamt allerdings das Handy. Um es schneller zu machen, kannst du den Cache jeder App einzeln löschen oder gleich den gesamten App-Cache.

Gönne dir regelmäßige Updates

Auch regelmäßige Software-Updates helfen dabei, dein Handy zu beschleunigen. Dabei werden zum Beispiel Bugs behoben, bestehende Funktionen optimiert und neue hinzugefügt. Das sorgt nicht nur für einen Geschwindigkeits-Boost, die Updates schützen dein Handy auch vor Malware und Viren.

Bist du dir unsicher, ob dein Smartphone auf dem neuesten Stand ist? In den „Einstellungen“ findest du die Option „Software-Updates“. Hier kannst du die Software mit einem Klick aktualisieren. Wählst du die automatische Aktualisierung aus, sucht dein Handy selbst nach der neuesten Software.

Sortiere deinen Startbildschirm

Auch der Startbildschirm bietet dir verschiedene Optionen, dein Handy schneller zu machen. Live-Wallpaper und ein Wust an App-Symbolen sind zum Beispiel echte Tempo-Fresser. Lade dir lieber einen einfachen Hintergrund runter und lösche unnötige App-Symbole und Widgets vom Startbildschirm.

Ebenfalls hilfreich: Reduziere die Anzahl der Homescreens. Nachdem du bei deinen Apps aussortiert hast, kannst du sicher auf den einen oder anderen verzichten.

Wenn nichts mehr geht

Keine der Maßnahmen haben den erhofften Effekt gehabt? Gerade bei etwas älteren Geräten kann ein Reset helfen das Handy schneller zu machen. Wichtig: Bevor du das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, solltest du alle wichtigen Daten, inklusive Apps, Nachrichten, Kontakte und Fotos sichern, da der Speicher beim Reset komplett gelöscht wird.

Alles gesichert? Dann gehe unter „Einstellungen“ auf „Sichern und Zurücksetzen“ und wähle die Option „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ aus. Manchmal findest du die Option auch unter „Speicher“ oder „Sicherheit“.

Übrigens: Es muss nicht immer ein Reset sein, wenn du dein Handy beschleunigen willst. Manchmal hilft schon ein einfacher Neustart. Halte dazu die Einschalttaste für einige Sekunden gedrückt und wähle die Option „Neustart“ aus.

mic-Redaktion

Hier schreibt die Redaktion. Mal der und mal die. Geballte Technikkompetenz, leidenschaftliche Smartphone-User und erfahrene App-Tester. Alles aus erster Hand und am Puls der Zeit. 

Themen dieses Artikels
Redaktion Smartphone Android iOS
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de