Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
24. Januar 2017

Xbox - Project Scorpio

Was bringt Microsoft da auf den Markt?

Xbox_Scorpio_Titelbild

Kaum hatte die E3 2016 angefangen, da zündete Microsoft mit der Next-Gen-Konsole Xbox Scorpio DIE Konsolen-Bombe!

Die Fakten um das große „Scorpio“ Geheimnis verdichten sich, auch wenn noch nicht alles 100-prozentig in Stein gemeißelt ist.

Aber eines steht fest: Mit „der Gerät“ will man definitiv ins Bett gehen. Die Xbox Scorpio wird wohl der Superhero, der Arnold Schwarzenegger, der Terminator unter den Konsolen.

Microsoft bringt vermutlich den bisher krassesten Spieletechnik-Motherfucker auf den Markt, den es je gegeben hat, und wir erklären euch, warum.

Niemand legt sich mit dem Terminator an

Die Kampfansage an Sony und Nintendo ist laut und deutlich, denn hier kommt eine geballte Ladung Power auf die Gamer zu.

Was sich anhört wie der technische Innenraum des Todessterns, ist ganz einfach die leistungsstärkste Konsolentechnik aller Zeiten.

Geboten wird: Jede Menge Rechenpower mit einem verbauten 8 Kern Prozessor und bestes 4K-Gaming Erlebnis durch die eingebaute Grafikeinheit, mit einer Rechenleistung von 6 Billionen Berechnungen pro Sekunde (6 Teraflops).

Und das krasseste dabei: Auch Virtual-Reality-Erlebnisse hält die Hardware für uns bereit! Was ist das für 1 Life?

Alle drei zusammen

Das dürfte die Xbox-Fans freuen, denn diese müssen ihre Xbox One Games nicht wegschmeißen.

Die Xbox Scorpio ist nämlich abwärtskompatibel, d.h. alle Xbox Spiele laufen auf allen 3 Konsolen: Xbox One, Xbox One S und Xbox Scorpio. Reine Exklusivspiele für die stärkere Hardware wird es nicht geben.

Die einzige Ausnahme werden “Virtual Reality”-Games sein, denn die Xbox One bietet (bislang) keine VR-Funktionalität.

Exklusivität hat ihren Preis

Da wir es hier nicht mit irgendeinem Billiggerät vom Strich zu tun haben, sondern mit der Crème de la Crème, wird das gute Stück auch seinen Preis haben. Denn mit der Qualität der Technik steigen auch die Entwicklungskosten.

Tja, wer Bock auf starke Power und scharfes 4K-Erlebnis hat, der muss auch dementsprechend blechen. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2017 soll die Xbox Scorpio erscheinen.

Bei “Tech Times” geht man momentan von etwa 499 US-Dollar aus, die die Konsole schmerzen wird. Stolzer Preis für ein stolzes Gerät. Man gönnt sich ja sonst nichts!

Da wir uns nicht einfach Terminator-Like in die Zeitmaschine setzen können, um uns in die Zukunft zu beamen, heißt es erst einmal: Hasta la vista, Baby!

Wir freuen uns jetzt schon auf das Geschenk des Technik Himmels.

 

Antonio

AntoniOS ist Apple Nerd und braucht zum Arbeiten ordentlich Input: Schüttest Du Red Bull rein, kommen feinste Reviews raus. Ganz einfach. 

Themen dieses Artikels
Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de