Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
22. August 2017

Tschüß Konsole! Hallo AR-Games.

Augmented Reality Games sind nach PokémonGO in aller Munde bzw. Smartphones. Was bringen die AR Games der Zukunft?

Augmented Reality Games

Nach dem Knallerspiel Pokémon GO fragen wir uns: Was hält Augmented Reality noch für uns bereit?

Denn irgendwie sind Spiele wie Candy Crush oder Quizduell nach einem Ausflug in die virtuelle Outdoor-Spiele-Welt nur noch eins: Zum Gähnen! Gebt uns lustige Brillen und viele digitale Wesen, die unsere Spielewelt ergänzen!

Mehr Möglichkeiten – mehr Spielspaß!

Und es sieht ganz so aus, als würden uns die Games der Zukunft das bieten. Gerade AR entwickelt sich stetig weiter und wir sind gespannt, was noch alles passiert. Besonders interessieren uns da gerade zwei Entwicklungen: Das noch kommende Apple ARKit und die bereits nutzbare Microsoft HoloLens.

Apple kommt mit Apple ARKit

Im Herbst will Apple mit der Augmented-Reality-Plattform ARKit – kombiniert mit der neuen Betriebssystemversion iOS 11– massentauglich groß rauskommen. Einen ersten Eindruck bekommen wir vorab mit vielen kleinen AR-Spielereien, wie dem “begehbaren” Video der Band a-ha zum Ohrwurm Take On Me. Sagt euch nix? Ist zugegeben auch schon etwas älter, hat aber 1986 ganz schön begeistert.

AR-Spielereien für iPhone und iPad

Die Dinomucke begeistert euch nicht? Vielleicht gibt es das ja auch bald schon zum Selbst-Mitwackeln im Gute-Laune Video zu Despacito. Natürlich könnt ihr mit AR nicht nur virtuelle Welten begehen, ihr könnt auch selbst aktiv werden. Und ja, es wird sicher eine Menge cooler Games geben! Einen kleinen Eindruck, der nur die Spitze des AR-Game-Eisbergs zeigt, bekommt ihr hier:

AR kommt zu dir nach Hause – Microsoft HoloLens

Ganz ehrlich, wenn man die Microsoft HoloLens noch nicht ausprobiert hat, kann man sich nicht wirklich vorstellen, wie cool Mixed Reality wirklich ist. Die Datenbrille bringt 3D-Inhalte in dein Wohnzimmer. Ohne zusätzliche Geräte. Ohne Kabel.

Wirklich unwirklich guter Spielspaß

Seit Ende letzten Jahres kann sich auch der Otto-Normal-Gamer die HoloLens holen. Dann wird das Wohnzimmer zur Crime Scene mit Hologram-Detectives oder zum galaktischen Battlefield mit außerirdischen Kampfrobotern. Die Mischung aus “Ah, da steht ja meine Couch” und “Oh, da bricht gerade ein schießender Roboter-Skorpion durch die Wand über meiner Couch” sorgt für überrealen Spielspaß.

Kleiner Haken: Die HoloLens kostet – je nach Ausführung – 3.299 bzw. 5.489 Euro. Sie erlaubt uns jedoch einen Blick in die Zukunft der AR-Games, der uns Luftsprünge machen lässt. Hier erwarten wir Großes (und hoffentlich bald auch Erschwingliches) von Microsoft. Und anderen namhaften Herstellern.

Antonio

AntoniOS ist Apple Nerd und braucht zum Arbeiten ordentlich Input: Schüttest Du Red Bull rein, kommen feinste Reviews raus. Ganz einfach. 

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

Kundenservice per E-Mail

Kontaktiere uns ganz einfach per E-Mail.

Zum Kundenservice
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de