Du willst unseren News-Alarm?
Yeah, kriegst Du! Trage hier Deine E-Mailadresse ein.

Super, das hat funktioniert!

Wir haben Dir eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt. Schau gleich nach und folge den Anweisungen in der E-Mail.

×
04. Dezember 2015

Caschy stellt vor: Faltkarte ist out – Maps sind in

faltkarteistout.jpg

Smartphones haben das Leben der Menschen erleichtert. Sie ersetzen mittlerweile allerhand Gerätschaften, eines davon ist das Navigationssystem im Fahrzeug. Smartphone an der Scheibe befestigt, schon kommt man ohne Probleme von A nach B, wer möchte, wird dabei sogar noch über C geführt, man soll ja auch was sehen auf der Reise. Mit dem Beginn der Weihnachtszeit, beginnen auch wieder die Besuche bei der Familie. Je weiter weg man von der Familie ist, desto interessanter sind solche Zusammenkünfte. Damit auch die Reise dorthin (oder in einen Urlaubsort der Wahl) perfekt klappt, gibt es verschiedene Navigationslösungen.

Google Maps

Google Maps ist wohl die bekannteste Karten-App für Smartphones. Verfügbar für Android und iOS, hat die Android-Version erst kürzlich ein nettes Update erhalten. Mit einer neuen Funktion kann man größere Karten auf das Gerät herunterladen, ausgewählt werden können Städte oder ganze Regionen. So will Google sicherstellen, dass auch dann Karten angezeigt werden, wenn gerade keine Verbindung mit dem Internet besteht.Auch lassen sich mit dieser Funktion Navigationen berechnen oder POIs aufrufen - inklusive Turn by Turn-Navigation!

Kann in ländlichen Gegenden recht nützlich sein. Da die Funktion allerdings für Ausnahmesituationen gedacht ist, hilft sie nicht direkt beim Sparen von Daten, denn sobald das Smartphone wieder eine Verbindung hat, wird auch wieder auf Online-Informationen zugegriffen. Dennoch sehr praktisch, gerade wenn man auf unbekannten Strecken unterwegs ist und nicht weiß, wie es unterwegs um die Netzanbindung bestellt ist.

Google Maps ist im Google Play Store und im App Store erhältlich.

Waze

Waze gehört mittlerweile ebenfalls zu Google, die App bringt eine soziale Komponente in die Navigation. Durch Daten anderer Nutzer bekommt man Verkehrsinformationen in Echtzeit geliefert. Baustellen, Unfälle, Geschwindigkeitskontrollen, alles erscheint direkt auf der Karte, wenn ein Nutzer es meldet. In viel befahrenen Gebieten erhält man mit Waze eine tolle Navigationsmöglichkeit, die einen auch einmal einen Stau umfahren lässt.

Waze ist für Android und iOS verfügbar, benötigt allerdings dauerhaft eine Online-Verbindung. Für Strecken, die man nicht täglich fährt, kann Waze einen großen zusätzlichen Nutzen bringen. Natürlich kann man auch selbst mitmachen und andere Waze-Nutzer über die aktuelle Situation auf der Straße informieren. Auf dem Weg in den Winterurlaub wird der Empfang von Informationen aber bestimmt einen höheren Stellenwert haben.

Waze gibt es für Euer Android-Smartphone und Euer iPhone.

Here Maps

Here Maps sind schon lange bei den Nutzern bekannt, ursprünglich war es der Kartendienst von Nokia. Die für Android, iOS und Windows Phone verfügbare Navigationslösung kommt nicht nur kostenlos daher, sondern bietet auch kostenlose Offline-Karten, auf Wunsch weltweit. Die Karten können in verschiedenen Paketen heruntergeladen werden, sodass der Nutzer auch nicht unnötig Speicher belegen muss. Here Maps kommt zudem mit zusätzlichen Features wie Indoor-Navigation in größeren Gebäuden oder der Navigation mittels öffentlicher Verkehrsmittel. Die Karten und die zusätzlichen Informationen sind bei Here Maps stets aktuell, Karten-Updates gibt es zudem in regelmäßigen Abständen - ebenfalls kostenlos.

Ihr findet Here Maps im App Store und im Google Play Store.

Mit diesen drei Apps lässt sich übrigens nicht nur zur Schwiegermutter oder zur nächsten Skihütte navigieren, sie finden auch mit Leichtigkeit den Parkplatz vom nächsten Weihnachtsmarkt. Wobei man das Auto nach dem Besuch des örtlichen Glühweinausschankes wohl besser stehen lassen sollte. Hier hilft dann aber der Griff zu einer Taxi-App.

Caschy

Dortmunder im Norden. Blogger, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac. Auch zu finden bei Twitter, Google+ , Facebook, XING und youtube

Themen dieses Artikels

Du willst alle aktuellen News per Mail? Dann trage dich in den NEWS-ALARM ein.

Mein Onlineservice

Änderungen und Anpassungen an Ihrem Tarif und Ihren Daten können Sie unkompliziert jederzeit über den Onlineservice durchführen.

Zum Onlineservice
  

Bestellhotline

040 34 8585 100

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr

Service-Hotline

040 34 8585 300

Mo - Fr08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So09:00 - 17:30 Uhr

040 34 8585 305

Mo - Fr08:00 - 20:00 Uhr
Sa09:00 - 17:30 Uhr
  

klarmobil.de auf facebook

facebook.com/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf twitter

  

klarmobil.de auf youtube

youtube.de/klarmobilDE
  

klarmobil.de auf instagram

instagram.com/klarmobil.de